Beiträge von Union68

    Ganz ehrlich: Langsam werd ich sauer - ich weiß bloß nicht, an wen ich meinen Unmut addressieren soll. Am 16. August, in rund drei Wochen also, startet die erste Runde DFB-Pokal. Und eigentlich freu mich mich drauf. Aber während etliche Teams dabei sind, sich mit Zugängen einzudecken, "dürfen" wir mehr oder weniger blind fabulieren und in der Not Spieler "hochschreiben", die verliehen wurden und jetzt zurückkommen. Aljoscha Kemmlein? Gerne, unbedingt sogar. Bei Tim Skarke geh' ich bis zu einem gewissen Grad auch noch mit. Aber dass jetzt sogar Tym Puchacz hier stellenweise als Verstärkung genannt wird, ist für mich ein bisschen zuviel des Guten. Vollends irritierend finde ich, dass viele Hoffnungen offenbar auch auf Jordan ruhen. Was, bitte, hat dieser Temperamentsbolzen in Gladbach so anders gemacht, dass er uns plötzlich weiterhelfen könnte? Ich kann mich jedenfalls an nichts Wesentliches erinnern - andernfalls hätte Gladbach ja wohl zugegriffen. Wäre also schön, wenn Held, Ruhnert & Co. in Sachen Transfers endlich Nägel mit Köpfen machen. Ich möchte nicht wieder erleben, dass es hinterher heißt: "Hmm, lag daran, dass die Neuen erst spät kamen und sich nicht einspielen konnten." Das Mantra von Urs Fischer, den Kader möglichst frühzeitig beisammen zu haben, scheint neuerdings komplett von vorgestern.

    Ist ja schick von Dir Romane zu schreiben.... dafür ist doch Mittelalt-Unioner zuständig oder? veritas ? ;-)....


    Erstens: Dein Anliegen bitte an Held oder Zingler schicken!

    Zweitens: Wir haben einen aufgeblähten Kader!

    Drittens: Bedeutet: Erstmal Spieler abgeben!

    Viertens: Erst wenn Spieler abgegeben sind, haben wir Geld für neue Spieler!

    Fünftens: Wer sagt denn, das es sicher ist, das Einer geht?

    Sechstens: Erst WENN einer geht, dann einen Neuen holen!

    Siebentens: Einen Stürmer brauchen wir noch... aber der Markt ist da ziemlich leer. Würde gern, Mpabbe holen, aber passt der zu uns?...

    -------usw.usw.usw.---- könnte hier noch bis zum 31.08.2024 viele Punkte ergänzen und hätte trotzdem keine Ahnung.


    Ergo: Abwarten und Punkt! Am ersten Spieltag werden wir zu 100 Prozent eine konkurrenzfähige Mannschaft auf dem Platz haben!!!


    Bin ick mir sicher.....und das ist das einzigste, was sicher ist!

    Madrid scheint wohl auf Grund des von uns aufgerufenen Preises das Interesse zu Hummels umgeleitet zu haben

    Da wette ich dagegen.

    Real hat gerade mit dem 38-Jährigen Modric verlängert.

    Dazu haben sie im Abwehrverbund mit Rüdiger, Alaba, Carvajal und Vazquez vier Ü30iger im Kader.

    Da wären sie verrückt, sich noch einen 35-Jährigen dazu zu holen.

    Ich glaube, SF klient scheint das auch eher ironisch gemeint zu haben. ... MMn passt Leite da schon zu Real eher.

    Doping sollte man freigeben. Dann haben alle die gleichen Voraussetzungen.

    Bei 28 Spieler und keener Internationalen Belastung, was willste denn da noch einkaufen? Erstmal müssen Spieler weg. Nur wenn es keine konkreten Angebote gibt biste halt Neese.

    Bitter wäre es wenn uns am Ende des Fensters Doekhi und Leite verlassen, dann hat man nämlich Druck. Mittlerweile glaube ich, dass wir nicht allzu viele Leute holen sondern gezielt Verstärkungen suchen.

    2018/19 hatten wir 30 Sp unter Vertrag und war 2.Liga /ohne intern. Spiele. Also 2 könnten ja dann noch kommen. ;)

    Tymo ist aber auch eher Schienenspieler, als LV finde ich ihn nicht gut. Jedenfalls was Erstliganiveau betrifft. Aber vielleicht passt er zu Heidenheim.

    Zumal das Video 5 Jahre alt ist. Seitdem scheint der Trend ja eher nach unten zu zeigen.

    Menno. Es soll doch lediglich die Spielanlage zeigen, wie agiert der Spieler, ist er eher schnell oder langsam. Es soll keinen von irgendwas überzeugen, sondern lediglich ein Eindruck vermitteln mit welchem Spielertypus wir es hier zu tun haben. Ich denke dafür ist son Video eigentlich schon immer ganz nett um zu sehen haben wir hier ein Pepe oder einen Messi.

    Nach 5 Jahren ist der nicht mehr so schnell, oder spielt anders. Und wenn Gosens geht , dann brauchen wir einen LV und einen Außenstürmer, obwohl das dann Hollerbach/Vertessen machen können. Rouss da ganz alleine geht nicht.

    Mir hat während der EM nur ein Engländer in den meisten Spielen gefallen. Was Walker als Außenverteidiger an Sprints hinlegt, ist schon aussergewöhnlich.

    Naja, Sprints sind nicht ausschlaggebend für die Verteidigung, aber schnell ist er schon.


    Bei den Spaniern hat mir der Cucurella, Williams und der Jamal am besten gefallen.


    Mal sehen wer in die EM-Elf kommt. Viieleicht auch ein Deutscher?

    Bei mancheinem Zuschauer kann man nur den Kopf schüttel, was sollte das mit der Chips-Tüte, oder was das war. :dash

    Wird spannend, mal sehen ob Wingegaard morgen zurückschlagen kann.

    War´n Chips. Und der grinst noch frech in die Kamera. Der müsste ne saftige Geldstrafe für so ein Scheiß bekommen. Dachte erst, das es Wasser war.

    Heute hat Pogacar eine kleine, aber beeindruckende Duftmarke gesetzt. Da hat Vingegaard noch einiges ins Hausaufgabenheft bekommen.

    Ich frag mich, warum Pogacar in der dritten Woche Nachteile gegenüber Vinegaard haben sollte. Pogacar wird die Tour gewinnen, wenn er nicht erkrankt oder stürzt.

    Deswegen sollte man ja auch die deutsche Sprache lernen.


    Und im Gegensatz dazu: Taiwoo konnte, glaube ich, auch kein deutsch und er spielte gut.

    Ick würde die Frage anders stellen: Was sehen wir nicht, was unser Trainerteam sieht?


    Vielleicht geht Gosens ja garnicht? Und wenn er geht, dann holen wir mit Sicherheit einen stärkern LV als Puchacz.