Stadion An der Alten Försterei

      Neu

      J.D.Coke schrieb:

      eiserner ritter schrieb:

      kibitzer schrieb:

      Auch von mir DANKE, habe den HV Termin nirgendwo wahrgenommen
      man bekommt dahingehend wohl offiziell auch keine benachrichtigungen / einladungen mehr.

      Stimmt nicht ganz. Wenn du deine e-mail-Addy angegeben hast, kommt in der Regel ein Hinweis auf die HV mit einem Anmeldeformular als PDF-Datei im Anhang.


      habe ich nicht bekommen. auch letztes jahr schon nicht. meine mailadresse ist dort aber bekannt.
      Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

      Neu

      Willy60 schrieb:

      Durchschnittstyp schrieb:

      wenn die Satzung nichts anderes bestimm


      Ja, dies sollte man hier dann aus unserer Satzung bestätigen, ich hab´s noch nicht gefunden... ;(


      Guckst Du

      § 4 Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur im elektronischen Bun­des­an­zei­ger.

      § 13 (3) Die Einberufung muss mindestens dreißig Tage vor dem Tag, bis zu dessen Ab­lauf die Aktionäre sich zur Hauptversammlung anzumelden haben (§ 14), un­ter Mitteilung der Tagesordnung im elektronischen Bundesanzeiger bekannt ge­macht werden.

      Neu

      Die Einberufung muss mindestens dreißig Tage vor dem Tag, bis zu
      dessen Ab­lauf die Aktionäre sich zur Hauptversammlung anzumelden haben
      (§ 14), un­ter Mitteilung der Tagesordnung im elektronischen
      Bundesanzeiger bekannt ge­macht werden. Der Tag der Einberufung und der
      letzte Tag der Anmeldung zäh­len bei der Fristberechnung nicht mit. Bei
      einer zulässigen Einberufung mit­tels eingeschriebenen Brief gelten die
      vorstehenden Fristen entsprechend.


      Im Bundesanzeiger etwas zu finden, bedarf es mehr als nur eines gesunden Menschenverstandes, so meine ahnungslose Erfahrung... ;(

      Neu

      Freilos schrieb:

      eiserner ritter schrieb:

      kibitzer schrieb:

      Auch von mir DANKE, habe den HV Termin nirgendwo wahrgenommen :S


      man bekommt dahingehend wohl offiziell auch keine benachrichtigungen/einladungen mehr. selbst ist der mann/die frau.


      Was irgendwie (unverständlicher und ünnötigerweise) nicht üblich ist:
      Ich bekomme 10 mal im Jahr Einladung zur jeweiligen HV der Unternehmen, von denen ich Anteile halte; und sei es auch nur eine Aktie von denen und eine von den anderen.
      Warum machen wir das nicht?
      :nixweiss:


      Egal wie es gesetzlich geregelt ist.

      Wenn Aktionäre auch Mitglieder des Vereins (und keine Nummern) sind, könnte die "Kommunikationsabteilung" etwas SEHR zuvorkommender sein.


      Es muss ja kein "BRIEF" Der neuste Crazy Shit! Die WhatsApp-Nachfolger | extra 3 | NDR - YouTube sein. :rofl:

      Aber eine persönliche Kommunikation mit den Aktionären wäre doch nicht schlecht.

      Neu

      der hönower schrieb:

      Es gsb in diesem Jahr eine Veröffentlichung im Bundesanzeiger und einen Hinweis auf der Homepage. Das ist wohl (gesetzlich) ausreichend. Weitere Informationen sind mir nicht bekannt.
      Hat denn irgendwer der Aktionäre eine persönliche Einladung, bspw. via E-Mail, erhalten?


      Ja, ich.
      Auch für die MV kam die Einladung per Mail.
      Auf meinem Grabstein soll stehen :
      "Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!
    Netzathleten