was ist denn bei der Konkurrenz so los?

      Neu

      eiserner ritter schrieb:

      Kai schrieb:

      Bei der bisherigen, eher pommadigen Spielweise von Hannover hab ich mir eigentlich wenig Sorgen vor unserem Spiel dort gemacht. Jetzt könnte das Ganze eine Art Wundertüte zu werden. Die Frage wird sein: schafft es ein neuer Trainer innerhalb von 2 Wochen einer Mannschaft ein neues/zielstrebigeres Spielsystem einzuimpfen?


      das vielleicht nicht sofort. aber der psychologische aspekt ist dabei im spiel eins nach dem wechsel oft wichtig. und wille versetzt oft berge.


      Jenau, und unsere Jungs wollen! Aba sowat von!!! :pump :schal:

      Gut gedacht ist noch lange nicht gut gemacht! :whistling: :schal:

      Neu

      Kai schrieb:

      Sportbuzzer meldet soeben, dass nach ihren Informationen die Trennung heute noch bekanntgegeben wird und bereits ab Dienstag Breitenreiter das Training der 96er leiten soll.


      Noch ist wohl nichts offiziell.

      Sportbuzzer meldet aber: 17.53 Uhr: Seit dem Jahrtausendwechsel ist übrigens keine Mannschaft in die Bundesliga aufgestiegen, die in der Rückrunde den Trainer gewechselt hat.

      Ick hoffe die hören ditt nicht ... trotz Hörgeräte.

      Neu

      ukka schrieb:

      Kai schrieb:

      Sportbuzzer meldet soeben, dass nach ihren Informationen die Trennung heute noch bekanntgegeben wird und bereits ab Dienstag Breitenreiter das Training der 96er leiten soll.

      Sportbuzzer meldet aber: 17.53 Uhr: Seit dem Jahrtausendwechsel ist übrigens keine Mannschaft in die Bundesliga aufgestiegen, die in der Rückrunde den Trainer gewechselt hat.

      Da wär es mal interessant zu wissen, wie viele Vereine in aussichtsreicher Position ihren Trainer austauschten. Denke mal, nicht sooo viele.:rolleyes:
      #LemmyKilmister ist tot. Er hat immer genau das Gegenteil von dem gemacht, was die #ApothekenUmschau empfohlen hat. Dafür liebten wir ihn!

      Neu

      Das Stendel auf der Kippe steht und am Ende wohl gehen muß, war und ist vielen H96 Fans klar. Mittlerweile könnte uns aber das "wie" im nächsten Spiel zu Gute kommen, denn unabhängig von der Entscheidung an sich, erregt genau dieses "Wie" seit gestern die Gemüter der Fanszene der Roten und bringt dort zusätzlich Unruhe rein. Was ist passiert?
      - keine öffnentliche Bekanntgabe einer Entscheidung, statt dessen die Info man würde noch "analysieren".
      - Dann gestern abend ein Interview von Kind im NDR Sport, wo sich dieser vom Moderator hat klassisch auskontern und zu Aussagen hat verleiten lassen. Quasi hat Kind gestern abend den Stendel im TV per Telefoninterview entlasssen, als er sagte das man mehrere Kandiaten im Auge hat, und das einige Dinge nicht öffentlich diskutiert würden.
      - Später ging dann versehentlich eine vorbereitete und vordatierte Pressemitteilung beim NDR online (die nach wenigen Minuten wieder gelöscht wurde!) und die inhaltlich aussagte das "Daniel Stendel am Montag mit sofortiger Wirkung entlassen wurde"

      Die ganze Art und Weise geht grad so manchem 96er derbe gegen den Strich und so mancher orakelt bereits das dies im bevorstehenden schwersten Spiel gegen uns eher kontraproduktiv laufen könnte, egal wer als Nachfolger dort präsentiert wird. Professionell geht jedenfalls anders

    Netzathleten