was ist denn bei der Konkurrenz so los?

      Neu

      Reklame
      so wie es aktuell aussieht kommt UN in kürze nicht an die AF zurück... oder wird zuerst minge als bauer geopfert?
      wenn sie schon den Trainer wechseln wäre es mir in dieser Woche (nächsten montag spiel in düdo) lieber als erst kurz vor dem spiel gegen uns.

      EISERN

      Neu

      Ach na klar, soviel Weitsicht traue ich den Verantwortlichen in Dresden schon noch zu. Neben den Topspieler-Verlusten musste sich die SGD die ganze Saison über mit haufenweise Ausfällen von Leistungsträgern auseinander setzen. Die haben dermaßen Scheiße am Fuß, das ist schon wahnsinn.
      "Man lernt eine Zeile von einem Sieg und ein Buch aus einer Niederlage". - Paul Brown

      Neu

      Ein wenig wirds schon noch ... denn wie auch bei uns hat UN in den ersten drei Jahren gute Grundlagen-Arbeit geleistet. Und das nach schwierigem Start. Erst, wenn die Ziele höher gesteckt werden, die Ansprüche steigen, Mut zu Neuem erforderlich ist, dann wirds eng. Diese Phase sollte aber in Anbetracht der richtigen Worte von @Fat-Toni ... Neben den Topspieler-Verlusten musste sich die SGD die ganze Saison über mit haufenweise Ausfällen von Leistungsträgern auseinander setzen. ... wirklich noch nicht sein.
      Ich geh´ nicht zum Fußball, ich geh´ zu Union.
      Drum: Mit aller Gewalt Klassenerhalt!

      Neu

      dresden hat durchaus chancen in düdo, da bei letzteren fink, ayhan, neuhaus und sobotta sicher sowie eventuell auch rama fehlen werden...

      ehrlich gesagt bin ich ja gespannt, wann kiel in den überspielten zustand hineingerät, denn (fast) nur mit einer a-mannschaft wird es noch eine lange saison... (8 kieler waren in allen 14 saisonspielen im einsatz, von unseren nur 2)

      EISERN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ruepel“ ()

      Neu

      zu Braunschweig war vorige Saison meine these, dass sie irgendwann dann Pech haben werden, wenn es ihnen am meisten wehtun wird.

      was passierte danach: in Hannover haben sie einen klaren elfer nicht bekommen und bei beiden spielen gegen golfsburg haben sie großchancen zum jeweiligen 1:0 versemmelt...

      ändert natürlich nichts daran, dass wir bislang noch zu selten aufstiegsreif agieren - und darauf wird es letztlich mehr ankommen, als darauf, wie die anderen drauf sind.

      EISERN
    Netzathleten