Wenn nicht jetzt - wann dann ?

      Reklame
      aber so 08-15 ist eben die denke von großinvestoren... kannste nix machen.
      Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
      Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

      Skorpio schrieb:

      Rubkat schrieb:

      Skorpio schrieb:

      Rubkat schrieb:

      Große Konzerne werden auf uns Aufmerksam,


      Das hatte ich schon nach dem ersten Teil des Stadion Bau erwartet. Wir waren weltweit in den Medien. Fans die ihr Stadion selber bauen. Die Sponsoren rennen uns die Tür danach ein dachte ich. War aber nicht so Pustekuchen. :(


      Das es in Berlin schwer wird einheimische Sponsoren heranzubekommen, ist nun mal geschichtlich geschuldet.
      Sollten wir aufsteigen, sind wir medial mehr vertreten. Bundesligaspiele werden meistens weltweit übertragen. Dirk und co. werden schon die richtigen an Land ziehen.


      Neh sorry aber dann läuft was falsch . Wenn der Aufstieg in die Bundesliga höher zu bewerten ist als ein eigenens Stadion zu bauen von Fans in Hand und Hand Arbeit. Aufgestiegen sind schon 08/15 Vereine wie Paderborn, Ingolstadt, Hertha, Darmstadt, Wolfsburg ...


      Find ick nich jut, wenn de Union mit 08/15 Vereine vergleichst. Da sind mir zu vieleWappenküsser unterwejens....
      Gut gedacht ist noch lange nicht gut gemacht! :whistling: :schal:

      Rubkat schrieb:

      eiserner ritter schrieb:

      Skorpio schrieb:

      Rubkat schrieb:

      Große Konzerne werden auf uns Aufmerksam,


      Das hatte ich schon nach dem ersten Teil des Stadion Bau erwartet. Wir waren weltweit in den Medien. Fans die ihr Stadion selber bauen. Die Sponsoren rennen uns die Tür danach ein dachte ich. War aber nicht so Pustekuchen. :(


      Und ich fand das auch ganz gut so. Eine langsamere, gute Entwicklung (wie aktuell) sehe ich lieber, als die (zu) schnelle durch plötzlich viel Geld.


      Aber genau das ist es um den Stadionumbau zu finanzieren, um die Infrastruktur zu stärken.
      ... und zu überleben im Profigeschäft.
      Stillstand geht nicht!... dann biste weg...


      Aber es tat uns damals, und von dieser Zeit schrieb Skorpio ja, sicher nicht schlecht, erstmal etwas Ruhe in die Entwicklung zu bekommen.
      Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.
      Reklame

      eiserner ritter schrieb:

      Rubkat schrieb:

      eiserner ritter schrieb:

      Skorpio schrieb:

      Rubkat schrieb:

      Große Konzerne werden auf uns Aufmerksam,


      Das hatte ich schon nach dem ersten Teil des Stadion Bau erwartet. Wir waren weltweit in den Medien. Fans die ihr Stadion selber bauen. Die Sponsoren rennen uns die Tür danach ein dachte ich. War aber nicht so Pustekuchen. :(


      Und ich fand das auch ganz gut so. Eine langsamere, gute Entwicklung (wie aktuell) sehe ich lieber, als die (zu) schnelle durch plötzlich viel Geld.


      Aber genau das ist es um den Stadionumbau zu finanzieren, um die Infrastruktur zu stärken.
      ... und zu überleben im Profigeschäft.
      Stillstand geht nicht!... dann biste weg...


      Aber es tat uns damals, und von dieser Zeit schrieb Skorpio ja, sicher nicht schlecht, erstmal etwas Ruhe in die Entwicklung zu bekommen.


      Zu der damaligen Zeit und in der damaligen Liga stimmt das wohl.

      honi schrieb:

      der hönower schrieb:

      André schrieb:

      LeKu schrieb:

      André schrieb:

      Tanker schrieb:

      Quatsch, wenn es nach Andre ginge, spielten wir immer noch in einem Stadion mit Gras bewachsen Traversen ohne Dach, er würde noch Trabbi fahrn und uff den Helmen der Bullen würde noch VP stehen, frei nach dem Motto " nur weil andere tapezieren und Malern, müssen wir das nicht tun"


      Contras konntest Du schon besser ausspielen, Langer. Einfach mal z.K. nehmen, daß nicht alle Unioner die BuLi zu ihrem Glück brauchen oder ein dann ehemaliges Stehplatzstadion AdAF gut finden. Man kann das einfach mal so stehen lassen. Bisher konnte man das in unserm Verein. Scheint aus der Mode zu kommen. Auch das.


      Woher hast Du den diesen Quatsch mit dem ehemaligen Stehplatzstadion?
      Wenn wie kolportiert, unser Stadion nach dem Umbau ca 35.000 Plätze hat, dann glaubst du doch selbst nicht bei den jetzt handelnden Personen, es gibt dann mehr Sitz- als Stehplätze.


      Dieses steht zur Disposition. Drei Seiten NUR!!! Stehplätze werden verschwinden. Und damit eines unserer wenigen Alleinstellungsmerkmale.


      Kennst Du schon genauere Pläne? Erzähl mal, bitte.


      Also sollte offensichtlich sein, dass über MINDESTENS über einer Stehplatztribüne Sitzplätze kommen müssen. Soo viele Möglichkeiten gibt es ja nun nicht.


      Mit VIP-Logen :D und Sitzplätzen über der GG habe ich kein Problem. :D

      Wo sonst, wenn nicht dort? :grumble

      Tom78 schrieb:

      honi schrieb:

      der hönower schrieb:

      André schrieb:

      LeKu schrieb:

      André schrieb:

      Tanker schrieb:

      Quatsch, wenn es nach Andre ginge, spielten wir immer noch in einem Stadion mit Gras bewachsen Traversen ohne Dach, er würde noch Trabbi fahrn und uff den Helmen der Bullen würde noch VP stehen, frei nach dem Motto " nur weil andere tapezieren und Malern, müssen wir das nicht tun"


      Contras konntest Du schon besser ausspielen, Langer. Einfach mal z.K. nehmen, daß nicht alle Unioner die BuLi zu ihrem Glück brauchen oder ein dann ehemaliges Stehplatzstadion AdAF gut finden. Man kann das einfach mal so stehen lassen. Bisher konnte man das in unserm Verein. Scheint aus der Mode zu kommen. Auch das.


      Woher hast Du den diesen Quatsch mit dem ehemaligen Stehplatzstadion?
      Wenn wie kolportiert, unser Stadion nach dem Umbau ca 35.000 Plätze hat, dann glaubst du doch selbst nicht bei den jetzt handelnden Personen, es gibt dann mehr Sitz- als Stehplätze.


      Dieses steht zur Disposition. Drei Seiten NUR!!! Stehplätze werden verschwinden. Und damit eines unserer wenigen Alleinstellungsmerkmale.


      Kennst Du schon genauere Pläne? Erzähl mal, bitte.


      Also sollte offensichtlich sein, dass über MINDESTENS über einer Stehplatztribüne Sitzplätze kommen müssen. Soo viele Möglichkeiten gibt es ja nun nicht.


      Mit VIP-Logen :D und Sitzplätzen über der GG habe ich kein Problem. :D

      Wo sonst, wenn nicht dort? :grumble


      Hinter der GG! :opi:
      5000 neue Sitzplätze oben drauf auf die Gerade? Dann wäre die Gerade etwa doppelt so hoch wie jetzt. Glaube ich nicht. So wird bestimmt auch eine der Hintertorseiten teils-bestuhlt. Die Seite mit Gästeblock. Welche das dann sein wird ... schaun mer mal.
      Ich geh´ nicht zum Fußball, ich geh´ zu Union.
      Drum: Mit aller Gewalt Klassenerhalt!
    Netzathleten