Noch weiter unten... - die Regionalligen...

      Reklame

      Nullsechser schrieb:

      Kann mir mal jemand erklären, warum die #8 von Wuppertal den Notarzt zu Boden schmeißt? (Video ab min. 2)

      Sachen (Deppen) gibts.......

      Laut Text wollte der Spieler das faule, pflichtvergessene Arschloch ein wenig zur Eile animieren. Schließlich kam der satte 7 Minuten nach der Verletzung gaaaanz gemächlich angetrabt, was eine gewisse Ungeduld durchaus erklärlich erscheinen läßt.
      Daß die Aktion des Spielers dann nicht so ganz gelungen war, steht auf einem anderen Blatt.
      I'm a fool in search of wisdom...

      Sonny schrieb:


      Laut Text wollte der Spieler das faule, pflichtvergessene Arschloch ein wenig zur Eile animieren. Schließlich kam der satte 7 Minuten nach der Verletzung gaaaanz gemächlich angetrabt, was eine gewisse Ungeduld durchaus erklärlich erscheinen läßt.
      Daß die Aktion des Spielers dann nicht so ganz gelungen war, steht auf einem anderen Blatt.


      So kam mir das in dem Video aber auch vor.
      Und ich denke, da hätten viele andere von uns nicht anders reagiert, wenn man einen Verletzten Freund/Kollegen/Mitspieler auf dem Feld hat, wo es sichtlich ernst ist und da kommt ein Sanitäter mit einem Sonntags-Spaziergang-Tempo an, mit dem Zusatz, dass davor schon minutenlang keiner aufs Spielfeld kam.

      Skorpio schrieb:

      Super Erklärung der Rettungskräfte im Stadion. Wir sind für den Innenbereich nicht zuständig. :rolleyes: ohne Worte


      Ich dachte ja immer die sind für Verletzte und Kranke zuständig...

      Kann man sich ja nicht ausdenken sowas, obwohl - nen befreundeter Sani, der Ersthelfer bei der Katastrophe von Rammstein war, erzählte mir mal eine ähnliche Geschichte, wie gefühlt hunderte Rettungswagen nicht auf die Basis durften und vor den Schranken standen, denn das wäre ja nicht deren Zuständigkeit...


      Sonny schrieb:

      Nullsechser schrieb:

      Kann mir mal jemand erklären, warum die #8 von Wuppertal den Notarzt zu Boden schmeißt? (Video ab min. 2)

      Sachen (Deppen) gibts.......

      Laut Text wollte der Spieler das faule, pflichtvergessene Arschloch ein wenig zur Eile animieren. Schließlich kam der satte 7 Minuten nach der Verletzung gaaaanz gemächlich angetrabt, was eine gewisse Ungeduld durchaus erklärlich erscheinen läßt.
      Daß die Aktion des Spielers dann nicht so ganz gelungen war, steht auf einem anderen Blatt.


      Danke erstmal für die Antwort, damit würde die Aktion wenigstens ein klein wenig sinnvoller erscheinen.

      Nun weiß ich nicht, inwiefern sich ein Notarzt bei solchen Spielen vor Ort befindet.
      Ich selber hätte jetzt gedacht - Rettungssanitäter ja, Notarzt eher nicht.
      Wenn er vor Ort war, dann ist es mir unbegreiflich warum er solch lange Zeit braucht.
      Wurde er dazugerufen, dann wäre es schon eine erstaunlich gute Zeit.....

      eisi schrieb:

      Skorpio schrieb:

      Super Erklärung der Rettungskräfte im Stadion. Wir sind für den Innenbereich nicht zuständig. :rolleyes: ohne Worte


      Ich dachte ja immer die sind für Verletzte und Kranke zuständig...

      Kann man sich ja nicht ausdenken sowas, obwohl - nen befreundeter Sani, der Ersthelfer bei der Katastrophe von Rammstein war, erzählte mir mal eine ähnliche Geschichte, wie gefühlt hunderte Rettungswagen nicht auf die Basis durften und vor den Schranken standen, denn das wäre ja nicht deren Zuständigkeit...




      Ramstein bitte. Bei Rammstein Konzerten ist zwar auch schon öfter etwas passiert aber von Katastrophe kann man dabei nicht sprechen. ;)
      immi uiros rios toutias rii

      Neu

      Kai schrieb:

      Chinas U20 Debut in der Regionalliga Südwest:

      ​"... zeigte eine Gruppe von Zuschauern tibetische Fahnen. Daraufhin weigerten sich die Chinesen weiterzuspielen und verließen den Platz."

      kicker.de/news/fussball/region…iere-von-chinas-u-20.html

      :) das gibt viel Stoff für zukünftige Fanproteste ^^


      Na wenn diese unsäglichen Spiele von Fanseite aus so schnell zu verhindern sind kann man nur hoffen das auch andere dem Beispiel folgen. :daumen:
      immi uiros rios toutias rii
      Reklame
    Netzathleten