die Tante ausm Westen.... ;-)

      Neu

      Ziehst du die Heim- bzw. Auswärtsschwaben ab, bleiben 38 - 39.000 Herthafans.
      Das ist dann nicht mal das Doppelte von dem, was wir in Liga 2!! und ebenfalls gegen einen Aufsteiger beim ersten Heimspiel hatten! Hertha hat bedeutend mehr Mitglieder als wir und ist immer noch im eigenen Selbstverständnis der Hauptstadtklub, hat seine Fanbasis - trotz 25 Jahren Durchmischung - im ehemaligen Westberlin (2/3 der Einwohnerzahl Berlins) plus Brandenburger Umland. Die nächstgelegenen Bundesligisten sind VW und Hanoi..., also eigentlich beste Voraussetzungen für mindestens einen 60.000er Schnitt.
      Wir sind - trotz des imensen Aufschwungs der letzten 5 Jahre (Mitglieder/Zuschauerzahlen) - eigentlich immer noch (nur) der Köpenicker Stadtteilklub mit Ausstrahlung in die östlichen Stadtbezirke und der treuen Brandenburgischen Uniongemeinde!! Gemessen daran, und dass wir 2. Liga spielen, ist eine Heimbasis von 20.000 Unionern mehr als O.K.!! Bei der Hertha macht man sich zurecht Sorgen, dass der Anspruch, Hauptstadtklub zu sein, sich so wenig in den Zuschauerzahlen widerspiegelt! Ich möchte bezweifeln, dass sich das mit dem evt. Neubau einer traditionslosen Arena oder eines Umbaus des Olympiastadion ändern ließe!

      Neu

      Eben. Die hatten einen 50.000er Schnitt letztes Jahr (klar, dank Bayern und BVB), deshalb sind 38 oder 39.000 Berliner ziemlich wenig wie ich finde. Man spielt nun in Europa, hat ein paar neue Spieler, da sollte die Neugierde gegeben sein.

      Ich meine das nicht einmal höhnisch und es geht mich eigentlich auch nichts an, aber anmerken sollte man das dürfen angesichts der Selbsteinschätzung Herthas.
      5.2:11


      2:1-09-2014

      Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.

      Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz


      Neu

      Freilos schrieb:

      Telekomunioner schrieb:

      Zum Glück ist das nicht unsere Baustelle!
      ....


      Nö, aber ist hier ja auch der Tanten-Faden und passt deshalb unter Umständen hier rein....

      Sicher gehört das hier rein. Wenn jedoch der selbsternannte Hauptstadtclub gerade mal 38.000 Zuschauer (ohne Gästefans und incl. Freikarten) zur Saisoneröffnung empfangen darf, frage ich mich, ob das wirklich so toll ist! Aber natürlich darf das hier jeder anders sehen! Eisern
    Netzathleten