zur lage

      Neu

      3 Pflichtspiele - 3 Siege. Nimmt man die reinen Ergebnisse und blendet deren Zustandekommen teilweise aus, könnte man behaupten die Lage ist bis jetzt perfekt.
      Kiel hat gegen Sandhausen und Braunschweig gezeigt, dass sie gestandenen 2.Liga-Mannschaften absolut paroli bieten können, was unseren Sieg dann schon wieder wertvoll macht (auch wenn 3 Gegentore zu Hause gegen einen Aufsteiger schon ein wenig deftig sind).
      Und Saarbrücken lässt für mich jetzt auch keine weiteren Rückschlüsse für den weiteren Saisonverlauf zu. Persönlich finde ich es richtig, dass Jens Spielern aus der zweiten Reihe in dieser Größenordnung die Möglichkeit geboten hat, sich hier in einem Pflichtspiel zu beweisen. Trainingsspiele, bzw. Testspiele bieten keinen vergleichbaren Charakter, so das genau diese Wettkämpfe enorm wichtig sind für unsere Spieler, die sonst eher selten in der ersten Elf stehen.
      Wie sich dann der ein oder andere dabei präsentiert hat, bleibt dann eher unbefriedigend. Ich vermute mal, dass Jens darüber auch nicht unbedingt glücklich ist.
      Um so interessanter wird es jetzt aber natürlich sein, wie wir in Nürnberg und zu Hause gegen Bielefeld auftreten.
      In der Torhüterfrage habe ich keine neuen Erkenntnisse gewonnen, für mich bleibt Mesi der stärkere Keeper (meine persönliche Meinung!). Aber ich mache mir auch bei Jakob keine Sorgen.
      Es ist schon eine Frechheit, dass keiner von Beiden im Kampf um die Nummer Eins klein beigeben möchte.
      Boh, die Zoom-Funktion ist ja der Hammer!

      mit holländischem Gruße an die Humoristen hier im Forum :)
    Netzathleten