zur lage

      Neu

      Reklame

      Blackmore schrieb:

      Dienstag Pokal und danach bei den Zebras. Naja im Herbst ist es ziemlich lausig im Gästeblock in Duisburg. Da kann man sich schnell erkälten.


      Man muss den Auswärtssieg ja nicht enthemmt oberkörperfrei supporten - im November darf man das auch eingehüllt in ein schickes rot-weißes Oberteil - dann klappt es auch mit der Gesundheit...
      ;)

      Neu

      bei dieser großen zuverlässigkeit, mit der düsseldorf, kiel und (mit ausrutscher gegen bielefeld) auch nürnberg konstant siegen, sind wir quasi gezwungen, auch weiterhin jedes spiel zu gewinnen. punktverluste sind aktuell kontraproduktiv, wenn es um das vereinsziel aufstieg geht.
      Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

      Neu

      Unsere aktuell schärfsten Konkurrenten (Düsseldorf, Kiel und Nürnberg) haben ihre Punkte im Schnitt gegen Gegner geholt, die per heute zusammen 143 bis 152, im Schnitt 147 Punkte gesammelt haben.
      Unsere Gegnerschaft hat bis heute 176 Punkte geholt, war also deutlich (!, 20%) besser, stärker.
      Wertet man unsere 21 Punkte um eben diese 20% stärkere Gegner auf, sind wir normiert bei 25 Punkten und damit auf Kurs 77 Punkte...

      Sinnlose Statisk?
      Natürlich.
      Aber besser, sich mit so wichtigen Analysen zu beschäftigen, als z.B. den Balkon zu wischen...
    Netzathleten