Weihnachtssingen ?

      Neu

      moppi schrieb:

      Und ich kenne viele, die gerne hingehen, weil sie nicht "unterscheiden" und den Moralfinger heben. Denen ist es wichtig, mit lieben, bekannten und unbekannten Menschen sich auf das Fest einzustimmen. Und ich habe das im letzten Jahr so ähnlich gesagt, es macht mich stolz, dass in "meinem" Wohnzimmer Menschen Platz finden, die Fussi nicht verstehen. Aber sie verstehen, dass hier was Tolles stattfindet und das der "böse" Fußball das schafft. Und im Laufe der Jahre haben sich 3 Kumpels mit Söhnen infiziert. Und mein Schwiegervater kommt ausm Staunen nicht raus, weil es außer Erzgebirgscher Weihnacht noch was gibt, was ihm gefällt ("Das is fei schee, is a bisserl wie in Limbach, nur n Stüggerl gröhser! Dringen ma noch eh Glühwein, de Mudder zoahlt!")


      und du latscht natürlich los, Moppi.... schwupp,schwupp noch 2 Eberswalder verdrückt :rofl:

      Neu

      icemann schrieb:

      moppi schrieb:

      Und ich kenne viele, die gerne hingehen, weil sie nicht "unterscheiden" und den Moralfinger heben. Denen ist es wichtig, mit lieben, bekannten und unbekannten Menschen sich auf das Fest einzustimmen. Und ich habe das im letzten Jahr so ähnlich gesagt, es macht mich stolz, dass in "meinem" Wohnzimmer Menschen Platz finden, die Fussi nicht verstehen. Aber sie verstehen, dass hier was Tolles stattfindet und das der "böse" Fußball das schafft. Und im Laufe der Jahre haben sich 3 Kumpels mit Söhnen infiziert. Und mein Schwiegervater kommt ausm Staunen nicht raus, weil es außer Erzgebirgscher Weihnacht noch was gibt, was ihm gefällt ("Das is fei schee, is a bisserl wie in Limbach, nur n Stüggerl gröhser! Dringen ma noch eh Glühwein, de Mudder zoahlt!")


      und du latscht natürlich los, Moppi.... schwupp,schwupp noch 2 Eberswalder verdrückt :rofl:


      Offensichtlich ahnst du nicht einmal, was diese harmonisierende Veranstaltung auch für ein tolles Dankeschön an unsere Familien ist, die in der Saison mit all den Widerwärtigkeiten unsere Spielansetzungen lächelnd umgehen...
      Welche Kompromisse unsere nächsten Verwandten eingehen, wenn wir zu unsäglichen Zeiten (Sa13 Uhr, So 13.30 Uhr, Fr, 18.30 oder gar Mo 20.30 Uhr unserem Verein unser Herzblut schenken wollen...??? :opi: :dash
    Netzathleten