Gewalt im Fußball

      Neu

      Tanker schrieb:

      Ist ja nicht so, das von Unionern noch nie Imbissstände geplündert, verwüstet oder ausgeraubt wurden, nee gibt, gab es nie, zumindest für die PC Unioner die schon immer seit zwei Jahren zu Union gehen, und zu der Dresdener Stellungnahme, Respekt und fast vollste Zustimmung!!


      Hier im Forum kenn icke keine solcher Behauptungen "das von Unionern noch nie Imbissstände geplündert, verwüstet oder ausgeraubt wurden"
      jedem von uns "Neu-Unionern" sind die Geschichten vom Hörensagen zum Teil von Augenzeugen bekannt, auf p.c. scheiß ick wie so ziemlich jeder Unioner, aber zum rumprollen und zur Jewalt habe ick (aus eigener Erfahrung) ein anderes - ein negatives Verhältnis und bleibe trotzdem Fußballfan, und zwar ein größerer als viele die den Fußball nutzen, nee eher missbrauchen um ihren Machotrieb, Kriegsspieltrieb, ihren Hang zum andere Leute schocken und dominieren ausleben zu können. 8)
      7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
      Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
      Berlin, Berlin Eisern Berlin!
    Netzathleten