Bajram Nebihi

      Man möge sich vorstellen, Bajram liest hier heimlich mit. Was mag er wohl denken? Noch nicht richtig bei Union angekommen und schon umgeben von 'Kranken'? Werden DZ und NS ihm mitgeteilt haben, dass wir alle ein wenig anders sind? Wird er das auch verstehen können? Egal Bajram, behalte die Nummer 33 und mach uns viel Freude damit. Dann kannste mal in real life sehen wie wir 'Kranken' so abgehen. :D ;)
      Offensichtlich liest er hier noch nicht mit.
      Ich habe ihn heute mal darauf angesprochen, was er sich für eine Augabe aufgebürdet hat, die 33 zu wählen und er war erstaunt, dass die Nummer eine solche Geschichte hat. Im Verein hat man ihm dies jedenfalls nicht mitgeteilt.
      Beim Verabschieden habe ich ihm viel Erfolg gewünscht und dass er die Nummer wieder mit Leben erfüllt. Er versprach, sein bestes zu tun.
      Mein Sohn heißt Tom Martin Lutz nach Tom Persich, Martin Pieckenhagen und Lutz Hendel.
      Das ...
      "Der Kosovo-Albaner ist stolz ein Unioner zu sein, dem Klub dankbar, dass er in Köpenick die Chance erhält in der Zweiten Liga zu spielen. Baki ist bereit, alles für die Eisernen zu geben." ...
      ... gefällt mir außerordentlich gut und ist leider heute sehr selten geworden!

      Überhaupt scheint der erst (auch von mir) belächelte Transfer ... sich zu einem richtig guten Neuzugang zu entwickeln.
      Wenn er das in den Testspielen gezeigte, auch in den Punktspielen bringen kann, so ist er ganz nah dran ... an den "Stammsechzehn"!



      http://www.berliner-kurier.de/1--fc-union/unions-neuzugaenge-wir-sind-die-neuen,7168992,27967238,item,3.html
      Für ---> 1.FC Union Berlin 06 e.V.
      Reklame


    Netzathleten