Damals war's

      Skorpio schrieb:

      Weissensee schrieb:

      Skorpio schrieb:

      E

      rosi schrieb:

      Skorpio schrieb:

      Lass es ein Jahr später gewesen sein- Ich war 14 15 oder 16. Wer macht in dem alter eine Buchführung. Jungs führen kein Tagebuch. ;)

      In der Oberliga vor 1000 Leuten? 8o


      Schade das man hier mal eine Frage stellt und nur dumme Sprüche bekommt.


      Ist jetzt o.T., aber könnte an den eigenen "dummen Sprüchen" liegen, die man so als Reaktion abgeleassen hat. Hier. :whistling:


      ....duck und wech... :saint:


      Stimmt kann man verwechseln. Ob mit 13 oder ob mit 15 das erste mal bei Union. ?(


      Ich glaube, ich meinte das eher allgemein...
      Gut gedacht ist noch lange nicht gut gemacht! :whistling: :schal:
      Damals war's, als die Spiele immer die selben Anstoßzeiten hatten. Die Oberliga Samstag um 15 Uhr, die Bundesliga 15:30 Uhr. So konnte man die letzten Minuten der Bundesliga im Autoradio hören. Sofern ein Auto hatte mit Radio. Die Bundesliga war für alle eine andere Welt - irgendwie das Maß aller Dinge. Eigentlich nah, und doch weiter entfernt als der Mond. Gut, es gab Möglichkeiten die kleine Welt der sowjetisch besetzten Zone zu verlassen. Aber es erschien völlig unrealistisch mit Union in der Bundesliga zu spielen.

      Weiter geht's beim Thema Aj 8)
      Ja, Rainer Rohde mit 2 Elfern! Dresden war damals ne echte Nummer! Ich glaube noch mit Kotte, Weber und M.Müller.
      Geil war auch im Stadion d. Weltjugend zusehen zu dürfen, wie Potti sich mit einem Trainer( gab es da schon Torwarttrainer? ) warmgemacht hat. Das war irgenwo am Rande. Keine Bodyguards in Sicht! Und dann die Untoten 1:0 besiegt!!! Torschütze U.Netz? Weiß nicht mehr. Kann auch Werder gewesen sein. War wohl 1976, bin gerade Thälmannpionier geworden. Oh man, ist das lange her...

      Telekomunioner schrieb:

      Ja, Rainer Rohde mit 2 Elfern! Dresden war damals ne echte Nummer! Ich glaube noch mit Kotte, Weber und M.Müller.
      Geil war auch im Stadion d. Weltjugend zusehen zu dürfen, wie Potti sich mit einem Trainer( gab es da schon Torwarttrainer? ) warmgemacht hat. Das war irgenwo am Rande. Keine Bodyguards in Sicht! Und dann die Untoten 1:0 besiegt!!! Torschütze U.Netz? Weiß nicht mehr. Kann auch Werder gewesen sein. War wohl 1976, bin gerade Thälmannpionier geworden. Oh man, ist das lange her...


      Das 1:0 im Stadion der Weltjugend im September 1976 war mein erstes Unionspiel ohne meinen Vater. Das Tor schoß Netz, aber der Held war Potti. Er brachte die B.. zur Verzweiflung. Das Spiel werde ich nie vergessen, da in diesem Spiel der Virus bei mir gesetzt wurde.

      ukka schrieb:

      Damals war's, als die Spiele immer die selben Anstoßzeiten hatten. Die Oberliga Samstag um 15 Uhr, die Bundesliga 15:30 Uhr. So konnte man die letzten Minuten der Bundesliga im Autoradio hören. Sofern ein Auto hatte mit Radio. Die Bundesliga war für alle eine andere Welt - irgendwie das Maß aller Dinge. Eigentlich nah, und doch weiter entfernt als der Mond. Gut, es gab Möglichkeiten die kleine Welt der sowjetisch besetzten Zone zu verlassen. Aber es erschien völlig unrealistisch mit Union in der Bundesliga zu spielen.

      Weiter geht's beim Thema Aj 8)

      Na eher ein Radio mit Auto :)
      Reklame


      petry2 schrieb:

      ukka schrieb:

      Damals war's, als die Spiele immer die selben Anstoßzeiten hatten. Die Oberliga Samstag um 15 Uhr, die Bundesliga 15:30 Uhr. So konnte man die letzten Minuten der Bundesliga im Autoradio hören. Sofern ein Auto hatte mit Radio. Die Bundesliga war für alle eine andere Welt - irgendwie das Maß aller Dinge. Eigentlich nah, und doch weiter entfernt als der Mond. Gut, es gab Möglichkeiten die kleine Welt der sowjetisch besetzten Zone zu verlassen. Aber es erschien völlig unrealistisch mit Union in der Bundesliga zu spielen.

      Weiter geht's beim Thema Aj 8)

      Na eher ein Radio mit Auto :)


      Kannte damals nur wenige mit Auto :). Aber bei der S-Bahn-Heimfahrt hatten immer etliche ein Transistorradio dabei, um die Endergebnisse der Buli zu hören und meist wurde dann angestimmt: "Union muss in die Bundesliga rein, Bundesliga rein, denn die Oberliga ist doch viel zu klein...." (gemeint war natürlich die 1. Buli, wo fast alle ihr Lieblingsteam hatten).
      Pro AJ, für die meisten Alten geht so vielleicht noch zu Lebzeiten ihr Traum in Erfüllung. :opi:
      (Erlebe erstmals diese Saison ein Spitzenteam + Spitzentrainer, die reif sind für die 1. Liga und auch dafür brennen, lasst es uns gemeinsam wahr werden)
    Netzathleten