2017: Kommen - Gehen - Bleiben

      Nobbi schrieb:

      Meister_Brändi schrieb:

      Ich drücke es mal positiv aus.
      Ich erwarte vom Neuzugang Hartel: NIX.

      Ich hoffe daß ich mich irre, aber ich sehe das auch so. 14 Spiele in der Regionalliga sind nicht gerade ein Aushängeschild. Ich fürchte es wird ein zweiter Lenz, der wurde auch als begnadeter Regionaligaspieler angepriesen.


      Das Lenz gerade als Stammspieler in die 2. Liga aufgestiegen ist, ist Dir entgangen?

      Jabo schrieb:

      Nobbi schrieb:

      Meister_Brändi schrieb:

      Ich drücke es mal positiv aus.
      Ich erwarte vom Neuzugang Hartel: NIX.

      Ich hoffe daß ich mich irre, aber ich sehe das auch so. 14 Spiele in der Regionalliga sind nicht gerade ein Aushängeschild. Ich fürchte es wird ein zweiter Lenz, der wurde auch als begnadeter Regionaligaspieler angepriesen.


      Das Lenz gerade als Stammspieler in die 2. Liga aufgestiegen ist, ist Dir entgangen?


      Wie jetzt, der Lenz hat nur 3.Liga gespielt? Man, der ist ja nicht mal oberligareif... ;)
      Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.
      Tusche hatte aber auch Leute an denen er sich orientieren konnte. ;)
      Zumal er anfangs auch nicht alleiniger Leader war, das war dann erst gegen Ende, als wir immer weniger Häuptlinge und immer mehr Indianer hatten. ;)

      An wem soll sich denn so ein junger Spieler orientieren, wenn die wirklichen Leitwölfe fehlen? Selbst wenn man vom Wesen so ist, das man in 'ne Führungsrolle rein wachsen kann ist es nie schädlich zu sehen wie andere das handhaben und genau dort liegt meiner Meinung nach der Fehler bei uns seit längerer Zeit. Hast du 'nen Haufen Schleicher um dich rum passt du dich einfach irgendwann an, meist unterbewusst.

      Zu Hartel kann ich absolut nichts sagen. Deshalb von mir ein herzliches willkommen ein erstes Fazit zieh ich dann erst so Oktober, November.
      Gott sei Dank gibt es Film und Fernsehen - da wo ich meine Bildung hernehm'. ;)
      Trotzdem ist es uns gelungen uns diese Saison auf Platz 4 zu schleichen. Wenn man einige Beiträge hier liest, könnte man meinen wir wären gerade so dem Abstieg entgangen. Und der erste Neuzugang wird hier teilweise schon angezweifelt, ohne überhaupt schonmal unser Trikot getragen zu haben. Und wer sagt denn eigentlich, dass nächste Saison der Aufstieg sein MUSS? Unser Präsi vielleicht, aber mir ist das ehrlich gesagt relativ egal. Ich spiele lieber in der zweiten Liga eine gute Rolle, als Kanonenfutter in der ersten zu sein. Man sollte die Kirche im Dorf lassen und jetzt nicht den Aufstieg um jeden Preis wollen (das gilt auch für uns auf den Rängen). Wie schief das mittelfristig gehen kann haben viele andere Vereine schon gezeigt. Wenn weiter so kontinuierlich gearbeitet wird wie bisher, auch was den Ausbau des Stadions angeht, dann wird der Aufstieg schon irgendwann kommen. Ein MUSS ist dieser für mich als Fan erstmal nicht... EISERN !

      Neu

      Ich bin bei den Neuzugängen erstmal skeptisch bzw. ohne Erwartungshaltung. Sie werden immer hochgelobt, doch die Erfahrung zeigte, daß die Neuzugänge dann doch nur Mittelmaß oder weniger für uns waren.
      Ausnahmen bestätigen die Regel! Aber den Hartel kannte ich bisher nicht, also habe nie von ihm gehört ... warum eigentlich nicht?
      Ein Dislike ist mehr Anerkennung als jede Antwort! :D
    Netzathleten