DFB Pokal 2017/18

      Der Pokal lebt ja von klein gegen groß und dann kommt der DFB mit seinen Auflagen und schickt etliche Vereine in andere Stadien. Heimvorteil futsch.

      Darmstadt bekam eine einjährige Erlaubnis in ihrer (charmanten) Bruchbude zu spielen aber Amateure müssen für ein Spiel weichen was deren Antrittsgeld auffrisst.

      Nicht gut.
      5.2:11


      2:1-09-2014

      Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.

      Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz


      micha774 schrieb:

      Der Pokal lebt ja von klein gegen groß und dann kommt der DFB mit seinen Auflagen und schickt etliche Vereine in andere Stadien. Heimvorteil futsch.

      Darmstadt bekam eine einjährige Erlaubnis in ihrer (charmanten) Bruchbude zu spielen aber Amateure müssen für ein Spiel weichen was deren Antrittsgeld auffrisst.

      Nicht gut.

      Völlig bescheuert auch, dass Würzburg aus Lärmschutzgründen nicht zu Hause spielen darf. Samstagabend! :dash Da kann der DFB dann mal ausnahmsweise nix dafür.
      #LemmyKilmister ist tot. Er hat immer genau das Gegenteil von dem gemacht, was die #ApothekenUmschau empfohlen hat. Dafür liebten wir ihn!

      rosi schrieb:

      micha774 schrieb:

      Der Pokal lebt ja von klein gegen groß und dann kommt der DFB mit seinen Auflagen und schickt etliche Vereine in andere Stadien. Heimvorteil futsch.

      Darmstadt bekam eine einjährige Erlaubnis in ihrer (charmanten) Bruchbude zu spielen aber Amateure müssen für ein Spiel weichen was deren Antrittsgeld auffrisst.

      Nicht gut.

      Völlig bescheuert auch, dass Würzburg aus Lärmschutzgründen nicht zu Hause spielen darf. Samstagabend! :dash Da kann der DFB dann mal ausnahmsweise nix dafür.


      Natürlich trifft die Gesetzgebung für Ruheliebende die Hauptschuld, aber den Antrag auf Vorverlegung hat letztendlich doch der DFB abgelehnt

      Eiserner Borusse schrieb:

      rosi schrieb:

      micha774 schrieb:

      Der Pokal lebt ja von klein gegen groß und dann kommt der DFB mit seinen Auflagen und schickt etliche Vereine in andere Stadien. Heimvorteil futsch.

      Darmstadt bekam eine einjährige Erlaubnis in ihrer (charmanten) Bruchbude zu spielen aber Amateure müssen für ein Spiel weichen was deren Antrittsgeld auffrisst.

      Nicht gut.

      Völlig bescheuert auch, dass Würzburg aus Lärmschutzgründen nicht zu Hause spielen darf. Samstagabend! :dash Da kann der DFB dann mal ausnahmsweise nix dafür.


      Natürlich trifft die Gesetzgebung für Ruheliebende die Hauptschuld, aber den Antrag auf Vorverlegung hat letztendlich doch der DFB abgelehnt

      Wusste ich nicht. Also auch hier, Sch... DFB! ;)
      #LemmyKilmister ist tot. Er hat immer genau das Gegenteil von dem gemacht, was die #ApothekenUmschau empfohlen hat. Dafür liebten wir ihn!

      rosi schrieb:

      Eiserner Borusse schrieb:

      rosi schrieb:

      micha774 schrieb:

      Der Pokal lebt ja von klein gegen groß und dann kommt der DFB mit seinen Auflagen und schickt etliche Vereine in andere Stadien. Heimvorteil futsch.

      Darmstadt bekam eine einjährige Erlaubnis in ihrer (charmanten) Bruchbude zu spielen aber Amateure müssen für ein Spiel weichen was deren Antrittsgeld auffrisst.

      Nicht gut.

      Völlig bescheuert auch, dass Würzburg aus Lärmschutzgründen nicht zu Hause spielen darf. Samstagabend! :dash Da kann der DFB dann mal ausnahmsweise nix dafür.


      Natürlich trifft die Gesetzgebung für Ruheliebende die Hauptschuld, aber den Antrag auf Vorverlegung hat letztendlich doch der DFB abgelehnt

      Wusste ich nicht. Also auch hier, Sch... DFB! ;)


      Genau, die hätten auch um 19 Uhr anfangen können.
      :tor: :dream: :tor:
    Netzathleten