SpVgg Greuther Fürth - 1. FC Union Berlin

      uschbert knoten schrieb:

      nette, entspannte saison-abschlussfahrt.

      das beste an der stadt fürth ist wohl die unmittelbare geographische nachbarschft zur altehrwürdigen
      freien und reichsstadt nürnberg mit ihren beeindruckenden sehenswürdigkeiten.

      dennoch - so mancher fürther bürger und etliche kleeblattfans traten uns sehr freundlich und entspannt entgegen.
      von nerviger bullerei bekamen wir auch nichts zu spüren.

      zu den notorischen zündel- und qualmomanen:
      die übliche, trotzig-infantile selbstbeweihräucherung eben...*gähn*

      die werden ihre selbstbezogene art unverwandt weiterleben.
      ohne rücksicht auf andersdenkende.
      das ist uns über all die jahre klar geworden.

      es steht (leise) zu hoffen, dass bei einigen von ihnen irgendwann doch noch einmal der verstand nachwächst.


      Wenn sie erst mal eines Tages das eigene Kind dabei haben, werden sie sich fürchterlich über diesen Qualm aufregen.
      Es ist schlichtweg ein Reifeprozess.
      .

      Mc Biker schrieb:

      uschbert knoten schrieb:

      nette, entspannte saison-abschlussfahrt.

      das beste an der stadt fürth ist wohl die unmittelbare geographische nachbarschft zur altehrwürdigen
      freien und reichsstadt nürnberg mit ihren beeindruckenden sehenswürdigkeiten.

      dennoch - so mancher fürther bürger und etliche kleeblattfans traten uns sehr freundlich und entspannt entgegen.
      von nerviger bullerei bekamen wir auch nichts zu spüren.

      zu den notorischen zündel- und qualmomanen:
      die übliche, trotzig-infantile selbstbeweihräucherung eben...*gähn*

      die werden ihre selbstbezogene art unverwandt weiterleben.
      ohne rücksicht auf andersdenkende.
      das ist uns über all die jahre klar geworden.

      es steht (leise) zu hoffen, dass bei einigen von ihnen irgendwann doch noch einmal der verstand nachwächst.


      Wenn sie erst mal eines Tages das eigene Kind dabei haben, werden sie sich fürchterlich über diesen Qualm aufregen.
      Es ist schlichtweg ein Reifeprozess.

      Nö...ich höre Silvester auch nicht auf zu knallen, nur weil ich älter bin. Die Kinder finden es übrigens cool.
      Erst mal weiß jeder der zu Union geht und das WS burzelt, dass es paar Kerzen gibt. Wie spiessig mus man denn sein, das zu verurteilen. Dann geht man eben auf die Tribüne und setzt sich dort hin. Damals in Babelsberg oder Rostock war mehr los und keiner regte sich auf.
    Netzathleten