Die Brüller des Jahres 2017

      Die Brüller des Jahres 2017

      Reichlich spät im Jahr, aber besser als nie ;)

      Aus'm Fred DIE Aufstiegsparty:

      Zitat Eiserner Bruehler: "Ne Pulle Cotnari beim Budiker umme Ecke für 8 Mark fuffzich erworben, sorgte für traute Nächte in Zweisamkeit. Ach, sehe gerade, der Maler kann sich auch noch erinnern."

      Zitat Drummer: "Wie? Du und der Maler? 8| :eek: :D :beer "

      Zitat MalerMario: "Brüller des Jahres. Rein damit. :thumbsup: "
      21.08:05
      21.08.07
      05.02:11
      Reklame


      @Ich76 schrieb:

      vllt. wären solche Gedankengänge für unsere Recken wichtig. Einer für den Anderen!

      das wär ein Weg der helfen könnte. den A... aufreizen für meinen Kollegen, könnte

      helfen. wenn wir soweit noch nicht sind, dann ein anständiges ...

      EISERN

      Willy60 schrieb:

      @Ich76 schrieb:

      vllt. wären solche Gedankengänge für unsere Recken wichtig. Einer für den Anderen!

      das wär ein Weg der helfen könnte. den A... aufreizen für meinen Kollegen, könnte

      helfen. wenn wir soweit noch nicht sind, dann ein anständiges ...

      EISERN
      • ß für z
      • und ne Goldwaage für jedes geschriebene Wort
      • falls de Probleme kriegst mit der Rechtschreibung, noch een Duden
      wußte ja nicht, daß Du so een "Korinthenkacker" bist, alter "Dorfköter"!


      EISERN :cursing:
      Was man über sich denkt ist wichtiger als das, was Andere über einen denken.
      "dass wir schon wahrgenommen werden als Verein, der eine ganz besondere Fankultur pflegt"
      Dirk Zingler



      @Willy60, wenn Du durchs Forum surfst, wirst Du einige User finden, die kaum einen Post ohne Fehler hinbekommen. Da hättest Du ganz schön zu tun, wenn Du das alles abarbeiten wolltest. Und einen Verschreiber mit einem Buchstaben kann man in dem Fred mit einen kleinen Hinweis locker smilent kommentieren, aber das gleich unter "Die Brüller des Jahres 2017" zu packen, ist doch maßlos übertrieben. :opi:
      Das hier wäre da schon eher geeignet youtube.com/watch?v=yqZryZdyfck :D
      UNVEU
      „Vierter zu werden, ist wie vögeln, ohne zu kommen!!!” Das Zitat bleibt bis zum nächsten Aufstieg! MM, übernehmen Sie!
      Torsten Mattuschka - Fußballgott

      Xanten49 schrieb:

      @Willy60, wenn Du durchs Forum surfst, wirst Du einige User finden, die kaum einen Post ohne Fehler hinbekommen. Da hättest Du ganz schön zu tun, wenn Du das alles abarbeiten wolltest. Und einen Verschreiber mit einem Buchstaben kann man in dem Fred mit einen kleinen Hinweis locker smilent kommentieren, aber das gleich unter "Die Brüller des Jahres 2017" zu packen, ist doch maßlos übertrieben. :opi:
      Das hier wäre da schon eher geeignet youtube.com/watch?v=yqZryZdyfck :D
      UNVEU


      ...mit einem kleinen Hinweis...!!!!!! 3. Fall!!!!
      Duck und weg!
      u.n.v.E.U.

      ...wo iss'n hier der Veltinsstand???
      Womit auch dieser Thread droht, zerlabert zu werden.
      Ich ging mal davon aus, dass hier einfach nur gesammelt und nicht diskutiert werden soll, was nun ein Brüller sein darf, und was nicht.
      Humor lässt sich nicht vereinheitlichen!
      Es ist nicht leicht einem Stachelschwein in den Arsch zu treten!

      Reini schrieb:

      Xanten49 schrieb:
      @Willy60, wenn Du durchs Forum surfst, wirst Du einige User finden, die kaum einen Post ohne Fehler hinbekommen. Da hättest Du ganz schön zu tun, wenn Du das alles abarbeiten wolltest. Und einen Verschreiber mit einem Buchstaben kann man in dem Fred mit einen kleinen Hinweis locker smilent kommentieren, aber das gleich unter "Die Brüller des Jahres 2017" zu packen, ist doch maßlos übertrieben.
      Das hier wäre da schon eher geeignet youtube.com/watch?v=yqZryZdyfck
      UNVEU



      ...mit einem kleinen Hinweis...!!!!!! 3. Fall!!!!
      Duck und weg!


      1 Fehler im gesamten Text; das reicht immernoch für 'ne insgesamt positive Benotung. :rolleyes:
      UNVEU
      „Vierter zu werden, ist wie vögeln, ohne zu kommen!!!” Das Zitat bleibt bis zum nächsten Aufstieg! MM, übernehmen Sie!
      Torsten Mattuschka - Fußballgott
    Netzathleten