SSV Jahn Regensburg - 1. FC Union Berlin

      Reklame
      ...bei aller liebe zu UNION und bei allem respekt für JAHN, aber für stinknormale zweitliga partie den leuten so die hose runter zu ziehen ist schon schmerzhaft...muss man schon recht brav verdienen, damit man sich den "sport der arbeitenden leute" noch leisten kann... 35 € damit man sitzen MUSS ;(

      ...zeit für´n zweitjob... :wurst:

      VOLXROAD STEYR schrieb:

      ...bei aller liebe zu UNION und bei allem respekt für JAHN, aber für stinknormale zweitliga partie den leuten so die hose runter zu ziehen ist schon schmerzhaft...muss man schon recht brav verdienen, damit man sich den "sport der arbeitenden leute" noch leisten kann... 35 € damit man sitzen MUSS ;(

      ...zeit für´n zweitjob... :wurst:


      zum glück habe ich nen steher (also stehplatz ;) ). einen sitzplatz für diesen preis würde ich für ein solches, und für wohl 90% aller anderen, spiel(e), im gästeblock nicht bezahlen.
      Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

      Jabo schrieb:

      Da gibt's aber auch reichlich Stehplatztickets für nen deutlich schmaleren Taler!

      Wobei das Stadion in Regensburg eine deutlich geringere Gesamtkapazität hat als unsere AF. Von daher ist logischerweise auch die Anzahl der Gästesteher geringer als bei uns.
      Um nicht missverstanden zu werden: ich finde die Preisgestaltung der Sitzplätze in deutschen Fußballstadien alles andere als zuschauerfreundlich und mich kotzt es auch an, dass ich mit meiner Liebsten 70,-€ hinblättern darf, um zu zweit unsere Götter in Regensburg gegen Jahn siegen zu sehen. Aber wie gesagt sind die preiswertesten Sitzplatztickets bei uns auch nicht wesentlich preiswerter als in Regensburg.
      Sorgen ertrinken nicht in Alkohol, sie können schwimmen.
      Aus dem Forum von Regensburg
      „Das mit den Zuschauern sehe ich auch so. Wobei die gut 8T gegen Braunschweig mehr Stimmung gemacht als bei den Spielen gegen den Club oder Dresdner (da ist es natürlich schwer dagegenzuhalten) Was mich aber echt langsam ärgert, ist der sog. Topspielzuschlag. Gegen Union ja schon wieder und gegen Fürth auch wieder. Auch wenn ich als DK Inhaber das nicht zahlen muss, finde ich das schon sehr unverschämt teuer. € 38 für einen Platz auf W2 oder € 32 auf der Nord...und das fast in jedem zweiten Spiel (unter Topspiele stelle ich mir was anderes vor).„

      die Zahlen wohl auch richtig schmotter

      Rubkat schrieb:

      ... Topspielzuschlag. Gegen Union ja schon wieder und ... (unter Topspiele stelle ich mir was anderes vor)

      HALLO! KOLLEGA!!! (wer auch immer von denen das da bei denen geschrubbselt hat ...) GEHTS NOCH!!! wer, wenn nicht wir ... :pump
      eu. :beer
      "I don't know half of you half as well as I should like, and I like less than half of you half as well as you deserve."
      J.R.R. Tolkien, The Fellowship of the Ring

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „falk“ ()

    Netzathleten