Netzathleten

NEWS zu Ex-Unionern

  • ich denke auch das da in näherer zukunft nichts geht mit ede, zumal er einen 4 jahres vertrag
    hat, sollte es da aber wirklich nichts werden, auch nicht im jahr 2013, könnte es durchaus
    nochmal klappen, ist aber alles zukunftsmusik. ausgeschlossen ist nichts. der passte schon
    zu UNION wie die faust aufs auge. Berlin ist halt doch was anderes als die ZDF zentrale.


    ... aber wenn er da nicht langsam mal in die mannschaft kommt, ist es halt so, das selbst der
    gebrauchtwagenhändler heidel mal abwinkt und froh ist wenn wieder ein platz im kader frei
    wird. ist aber noch zu früh, eigentlich traue ich ihm die 1.liga durchaus zu.

    ---1.FC Union Berlin, Tradition seit 1906 ---

    ---Alte Försterei, Unser Stadion seit 1920 ---

  • Gebrauchtwagenhändler verstehen es aber ihre Maschinen (Fahr-Spielzeuge) aufzupolieren, wo du es gar nicht vermutest,
    meine Hypothese bleibt:
    Ede weg von Union in höherem Auftrag, dort (hier) fehlt er, hier(dort) brauchen wir ihn nicht, Abschreibungsmodelle gibt es auch im Gebrauchtwagenhandel...
    Schade um seine (Edes) ruhenden Qualitäten,
    komme mir bitte jetzt niemand, aber er ist doch verletzt... :thumbdown::opi::schal:

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Er spielt schon viiiiiiiiieeeeel zu lange nicht. Das wäre schon für Liga 2 eine halbe Ewigkeit. Ihn nun inne 1.Liga einzubringen ist doch völlig abwegig. Mainz hat zuviel gezahlt - das bekommen sie niemals mehr für Ede. Er ist leider Sportgeschichte - mehr nicht. Bis Mainz ihn freigibt ist er maximal noch für die 3. Liga interessant. Fußballschicksal kann grausam sein.

    Hol mir mal en Bier, du wirst schon wieder hässlich!!!

  • Er spielt schon viiiiiiiiieeeeel zu lange nicht. Das wäre schon für Liga 2 eine halbe Ewigkeit. Ihn nun inne 1.Liga einzubringen ist doch völlig abwägig. Mainz hat zuviel gezahlt - das bekommen sie niemals mehr für Ede. Er ist leider Sportgeschichte - mehr nicht. Bis Mainz ihn freigibt ist er maximal noch für die 3. Liga interessant. Fußballschicksal kann grausam sein.


    Maximal noch 3. Liga heißt ja durchaus auch Liga 4 als Möglichkeit... Ich finde, jetzt übertreibst du aber. Die 2. Liga packt Ede auch noch 2015. Da ist Vertragsende und er 28. Aber wenn er nicht spielt, ist er im Sommer sowieso weg, wenigstens als Leihe.
    Edes Karriere ist vielleicht in Mainz zu Ende, aber doch nicht generell. Wasn mit euch los?

  • Reklame:
  • Das Problem ist seine Chance, die er dort nun nicht mehr haben kann. Der Sprung von Liga 2 zur Liga 1 ist nicht gerade klein. Wenn du also ewig 2.Liga gespielt hast ist die jetzige "Ruhephase" Gift. Ick wette keinen Cent mehr auf Ede in Mainz. Tut mir wirklich leid für ihn. Insbesondere dann, wenn die Mainzelmänner glauben die Knete für ihn wieder reinholen zu können. Das wäre für Ede die sportliche Katastrophe.

    Hol mir mal en Bier, du wirst schon wieder hässlich!!!

  • Reklame:
  • Reklame:
  • Allerdings: das letzte Mal traf Karim am 27. August letzten Jahres. Insgesamt absolvierte er in anderthalb Saisons 30 Spiele, davon lediglich 6 über die volle Distanz. Und dass er bei einem Drittligisten nicht zum Stamm gehört, sondern in 9 Spielen keine 300 Minuten auf dem Platz stand, das ist schon bitter, das ist kein Abstieg, sondern eher eine Schußfahrt, die meiner Meinung nach nur von Brunnemann getoppt wird.
    Mit gerade 31 ist Karim ja auch noch nicht zu alt. Babelsberg sollte zuschlagen. Oder eben wir. Das meine ich absolut ernst. Allerdings werden Karim die Konditionen nicht schmecken. Aber das werden sie bei seinem nächsten Vertrag ohnehin kaum.

  • Reklame: