Netzathleten
  • O.k., ich hatte das Foto damals gespeichert und hielt es für den Moment nach dem Abpfiff, als alles klar war. Nun, nach einem Jahr gibt es die Auflösung, denn von der GG sieht man das nicht so deutlich.

    Ich traf MM meist am Parkplatz und hielt, wie gesagt die Tribüne als Ort für das Foto. Danke, für die Richtigstellung und ja, jensj damit hattest Du Recht.

    Es war also der 6.5.2018 und unser Klassenerhalt-!

    UNVEU

  • O.k., ich hatte das Foto damals gespeichert und hielt es für den Moment nach dem Abpfiff, als alles klar war. Nun, nach einem Jahr gibt es die Auflösung, denn von der GG sieht man das nicht so deutlich.

    Ich traf MM meist am Parkplatz und hielt, wie gesagt die Tribüne als Ort für das Foto. Danke, für die Richtigstellung und ja, jensj damit hattest Du Recht.

    Es war also der 6.5.2018 und unser Klassenerhalt-!

    UNVEU

    Alles gut- ich muss ja auch ab und an mal recht haben ;). Schau bei UNVEU rein, glaube da sieht man es deutlicher.

  • Jetzt hört doch ma uff mit dem "Personenkult"....;o).

    Der Star war Stevie.

    Und Jense, mal haste och unrecht: das/die Foto(s) schoss Stefanie Fiebrig vom Textilvergehen.

    Was für ein feiner Mensch: ich bat sie um eine Vergrößerung des Fotos als Abzug und bekam die ganze Fotoserie als A4 in Hochglanz.

    Und was wollte sie dafür haben?

    Nix!!

    UNION eben.

  • Jawoll, Josef Wissarionowitsch, keinen Personenkult mehr!!!8o

    Aber die Frage bleibt: Vor der WS oder der Haupttribüne?

    Mit Deiner bisherigen Antwort hast Du Dich als Diplomat nach Timbuktu qualifizierst.8)

    UNVEU

  • Nö, war im UF schon Thema, ist auf AF-TV zu sehen und lääängst geklärt.:sleeping:

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

  • Jawoll, Josef Wissarionowitsch, keinen Personenkult mehr!!!8o

    Aber die Frage bleibt: Vor der WS oder der Haupttribüne?

    Mit Deiner bisherigen Antwort hast Du Dich als Diplomat nach Timbuktu qualifizierst.8)

    UNVEU

    Nö, war im UF schon Thema, ist auf AF-TV zu sehen und lääängst geklärt.:sleeping:

    Sowas ficht doch einen Xanten49 nicht an.

    Und außerdem: Hör auf, dich ständig einzumischen. Der einzige, der bar jeden Faktenwissens zu jedem Thema irgendwelches dämliches Zeug zwischenquaken darf, ist schließlich er...

    I'm a fool in search of wisdom...


    Der mündige Bürger ist das Feindbild des Mainstreams

    Vera Lengsfeld

  • Reklame:
  • Nachtrag: Urs(t) Fischer..!8)


    "Alle Unioner tragen Rot-Weiss und sehr viele eine rote Fischer-Mütze. Sie ist neu in der Fan-Kollektion und Kult, eine ironische Reminiszenz an den Trainer, der Fischer heisst und regelmässig fischt an den Flüssen von Brandenburg."

    Neu ist die Mütze an sich nicht, aber trotzdem sehr cool verbunden mit unserem Angler und der Mütze :schal:

  • gutes Interview. An der Stelle ("Noch in den Neunzigerjahren wurden die Unioner in den Medien als Wuhlheider bezeichnet,...") hab ich mich sogar etwas erschreckt, weil er völlig recht hat, aber mir dieser "Namenswechsel" hin zu den "Köpenickern" bis eben nie aufgefallen war.

    Als das seinerzeit Mode wurde, hat in der Fussballwoche Gerd Weise (?), der in den 30ziger Jahren selbst für Union im Nachwuchs gespielt hat, in einem Kommentar sich dazu geäußert, dass die alten Unioner nicht mal im Traum daran gedacht hätten, sich als Köpenicker zu bezeichnen.


    Für den Arbeiterverein Union Oberschöneweide war damals Köpenick der abgelehnte Bürgerliche Lokalkonkurrent, den es zu bekämpfen galt.

    Man sollte aber auch nicht überdramatisieren. Die Feindschaft zwischen Wuhlheide und Köpenick ist über hundert Jahre her. Ich vermute mal, dass die in diesem Forum niemand mehr persönlich erlebt hat. 8)

  • Als das seinerzeit Mode wurde, hat in der Fussballwoche Gerd Weise (?), der in den 30ziger Jahren selbst für Union im Nachwuchs gespielt hat, in einem Kommentar sich dazu geäußert, dass die alten Unioner nicht mal im Traum daran gedacht hätten, sich als Köpenicker zu bezeichnen.


    Für den Arbeiterverein Union Oberschöneweide war damals Köpenick der abgelehnte Bürgerliche Lokalkonkurrent, den es zu bekämpfen galt.

    Man sollte aber auch nicht überdramatisieren. Die Feindschaft zwischen Wuhlheide und Köpenick ist über hundert Jahre her. Ich vermute mal, dass die in diesem Forum niemand mehr persönlich erlebt hat. 8)

    Na ja. die Älteren unter uns vielleicht?:/

    UNVEU

  • Dafür musst Du lange stricken bzw. stricken lassen und gleichzeitig Fahrschüler quälen, :S

    UNVEU

  • Komm ran! Schwitzen!:pump

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

  • Ja, diese Zahl ist bereits mehrfach zitiert (und ich glaube auch von Vereinsseite bestätigt, mindestens aber nicht dementiert) worden.

    Damit sind wir aber (vermutlich knapp vor Paderborn) Tabellenschlusslicht.

    Die dicke Berta hatte in der letzten Saison beispielsweise ein Budget von 130 Mio.

  • 🤦🏻‍♂️krank.

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

  • Reklame: