Netzathleten

Gebbi Kapitanski !

  • Konsequent isser, der UN. :thumbup: Respekt.


    ich fand die Entscheidung Daniel auch in dieser Saison zum C zu ernennen als falsch. so kann man auch junge Spieler kaputt machen.


    Konsequent wäre es gewesen den Daniel nach seiner Seuchensaison (Verletzung :!: ) von der Bürde des C zu befreien, diese Demontage ist unwürdig.


    Ich halte UN weiterhin für einen Glücksfall für den Verein und ich gehöre nicht zu den Leuten die sich nach dem Bremenspiel anmaßen dem Trainer Versagen vorzuwerfen, aber im Fall DS hätte die Konsequenz zum Schutz des Spielers zeitiger einsetzen müssen, jetzt kommt es einer Demontage gleich. :thumbdown:

  • Reklame:
  • Trinkt der von uns allen über alles geschätzte Moderator etwa Astra auf dem Foto des Matze Koch? Dat jibbet ja wohl nich. Ist ja ein starkes Stück.


    eisern!


    P.S. Ist die richtige Entscheidung, MG zum Käptn zu machen. Wird DS auch entlasten und ihn hoffentlich wieder befreiter und vor allem stärker Aufspielen lassen.


    @skorp: hier

  • ick bin ja eh der meinung schulle ist damals nur kapitän geworden, damit er beim verein bleibt(was ja auch nicht schlecht ist). aber konnte die rolle nie wirklich ausfüllen, von daher absolut die richtige entscheidung :thumbup:


    obwohl ich mir den mac auch hätte gut vorstellen können, so wie der am sonntag den sahin zu sau gemacht hat :thumbsup:

  • dem kurfürsten kann ich hier nur beipflichten.
    sehr unglücklich gelaufen die klärung der c-frage.
    die vorbereitung scheint insgesamt nicht optimal gelaufen zu sein.
    von jener aufstiegseuphorie, die uns 2001 vom start weg mit vollgas in liga 2 katapultierte, sind wir, glaube ich, reichlich entfernt.
    was für mich so nicht absehbar war, bei diesen hervorragen neuen "umweltbedingungen".

  • Trinkt der von uns allen über alles geschätzte Moderator etwa Astra auf dem Foto des Matze Koch?


    ja 8| :D


    Überhaupt war es eine sehr gute Fantreff mit schöne Gespräche vorhr und nacher über Fussball, Stadionbau, Catering, Privates etc. ... Klasse Atmosphere, auch wenn etwas eng, nette BEdienung und leckeren Bier, UNd keine nervende Kegler... :P :D


    Und Neuhaus hat wieder gezeigt was für ein wertvoller und klarer Mensch sowie Trainer er ist ! :thumbup:


    Und der HAMMER zum Schluss... hat alle sehr bedenklich gemacht. Erleichterung und unwohl zugleich. Und wie Kurfürst schreibt, es sollte schon am Trainingsanfang passieren, mindestens die Aussage das der Kapitän erst zu Ligabeginn bestimmen wird... na ja.
    Ich denke auch, dass Daniel jetzt endlich mit ein freien Kopf sich entfalten kann und bin mir sicher dass er jetzt immer stärker wird !


  • Ich halte UN weiterhin für einen Glücksfall für den Verein und ich gehöre nicht zu den Leuten die sich nach dem Bremenspiel anmaßen dem Trainer Versagen vorzuwerfen, aber im Fall DS hätte die Konsequenz zum Schutz des Spielers zeitiger einsetzen müssen, jetzt kommt es einer Demontage gleich. :thumbdown:


    ich halte UN auch für einen Glücksfall. trotzdem finde ich, kann man sehr wohl seine meinung äußern. und das am sonntag neben der mannschaft auch der trainer verwachst hatte, war offensichtlich. trotzdem hat kein mensch "neuhaus raus" gebrüllt und gar die mannschaft ausgepfiffen. aber devot abzunicken wenn es kacke läuft, ist eben nicht jedermanns sache


    Frage: Besteht die Aufgabe eines Kapitäns eigentlich nur im Herumtragen der Binde? Ich habe keine Anweisung vernommen, keine Gesten gesehen, die an die Mitspieler gegangen wären. Gefühlter Kapitän Mac. Gilt es zu überdenken.


    wie bereits am sonntag geschrieben: richtige entscheidung. und damit dürfte der konkurrenzkampf um die Innenverteidigung wieder nur von der leistung abhängen. ich denke nämlich, dass stuff dem punkt "ein kapitän gehört ausf feld" unterlegen war. damit möchte ich DS keinesfalls schlecht reden oder runter machen, aber durch die armbinde hatte er doch einen in meinen augen unberechtigten vorteil. nun müssen alle die arschbacken zusammenkneifen und auf augenhöhe fighten. vielleicht hilft dass auch daniel wekiter und er geht daraus noch gestärkt hervor.


    gut so.

  • dem kurfürsten kann ich hier nur beipflichten.
    sehr unglücklich gelaufen die klärung der c-frage.
    die vorbereitung scheint insgesamt nicht optimal gelaufen zu sein.
    von jener aufstiegseuphorie, die uns 2001 vom start weg mit vollgas in liga 2 katapultierte, sind wir, glaube ich, reichlich entfernt.
    was für mich so nicht absehbar war, bei diesen hervorragen neuen "umweltbedingungen".


    Wie kommst Du denn darauf? Nur wegen dem Bremenspiel? Gestern hat UN eindeutig gesagt, das Team hat hervorragend trainiert, ist sehr gut drauf und in der C Frage ist alles intensivst mit den Beteiligten gesprochen worden, so das es eben nicht zur befürchteten Demontage von Daniel gekommen ist. Alle Verteidiger befinden sich im Augenblick auf den gleichen Level (auch wenn die Fans dies anders sehen) und er als Trainer entscheidet wer spielt! Zur Atmosphäre im Stadion, die Mannschaft und der Trainer freuen sich das es so laut ist, nur der Trainer ist richtig heiser nach dem Spiel weil die Anweisungen nur noch gebrüllt werden können. Also die Stimmung kommt sehr gut rüber und kommt definitiv beim Team an!


    E.U.Wassermann

  • Reklame: