Netzathleten

Aufstieg jetzt

  • Urs Fischer nach dem heutigen Spiel: "Es gibt überhaupt keinen Grund, euphorisch zu werden."


    Matchglück gegen einen potenziellen Absteiger reicht für einen Aufstieg in dieser Saison sicher nicht aus, andererseits sind 40 Punkte in 22 Spielen bis jetzt nicht schlecht.

  • Urs Fischer nach dem heutigen Spiel: "Es gibt überhaupt keinen Grund, euphorisch zu werden."


    Matchglück gegen einen potenziellen Absteiger reicht für einen Aufstieg in dieser Saison sicher nicht aus, andererseits sind 40 Punkte in 22 Spielen bis jetzt nicht schlecht.

    Na was soll er Deiner Meinung nach ins Mikro rein blasen?...... Jetzt kann uns keiner mehr schlagen, wir steigen auf?Immer schön den Gegner in Sicherheit wiegen. Tarnung ist jetzt wichtig. Auf keinen Fall die Deckung verlassen. Immer schön die Holzkohle ins Gesicht schmieren, und die Tarngerlande umhängen. :opi:

    Die wissen nicht einmal, daß im Ball Luft ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist.

  • Urs Fischer nach dem heutigen Spiel: "Es gibt überhaupt keinen Grund, euphorisch zu werden."


    Matchglück gegen einen potenziellen Absteiger reicht für einen Aufstieg in dieser Saison sicher nicht aus, andererseits sind 40 Punkte in 22 Spielen bis jetzt nicht schlecht.

    Na was soll er Deiner Meinung nach ins Mikro rein blasen?...... Jetzt kann uns keiner mehr schlagen, wir steigen auf?Immer schön den Gegner in Sicherheit wiegen. Tarnung ist jetzt wichtig. Auf keinen Fall die Deckung verlassen. Immer schön die Holzkohle ins Gesicht schmieren, und die Tarngerlande umhängen. :opi:

    Ich finde, er hat genau das Richtige gesagt. Im Gegensatz zu Deinen Ergüssen vertraue ich dem Fussballverstand von Urs bei 12 ausstehenden Spielen, einem Nachholspiel von Köln und einem halben Dutzend von potenziellen Aufstiegskandidaten. Wir haben mit dem heutigen Sieg glücklicherweise nichts im Aufstiegskampf verloren aber eben auch noch nichts gewonnen. Daran ändert auch kein martialisches Schwafeln.

  • moppi ,


    alter :love:Schokibrummer, allet Jute zum Geburtstag und immer einen vollen Teller uffen Tisch gewünscht! :beer:essen:


    Und hier dein Geschenk:


    1 Gutschein für die Beseitigung einer muchigen Hecke!


    Ruuuuf annn, wir kommen, Tag und Nacht-Service!8o

    "Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt."

    Otto Fürst von Bismarck

  • Urs Fischer nach dem heutigen Spiel: "Es gibt überhaupt keinen Grund, euphorisch zu werden."


    Matchglück gegen einen potenziellen Absteiger reicht für einen Aufstieg in dieser Saison sicher nicht aus, andererseits sind 40 Punkte in 22 Spielen bis jetzt nicht schlecht.

    Na was soll er Deiner Meinung nach ins Mikro rein blasen?...... Jetzt kann uns keiner mehr schlagen, wir steigen auf?Immer schön den Gegner in Sicherheit wiegen. Tarnung ist jetzt wichtig. Auf keinen Fall die Deckung verlassen. Immer schön die Holzkohle ins Gesicht schmieren, und die Tarngerlande umhängen. :opi:

    Ich finde, er könnte jetzt langsam mal ins Aktuelle Sportstudio eingeladen werden und uns als Aufsstiegskandidat Nummer 1 positionieren, damit es auch der Letzte mitbekommt. Das Ganze ist ja eh nur noch Formsache und es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn wir die Sache am Ende nicht als Zweitliga-Meister wuppen. Immerhin muss ja auch der HSV noch zu uns...

  • Reklame:
  • Ring, Ring, Ring!!!!

    "Guten Tag, Geschäftsstelle des 1. FC Union Berlin, was kann ich für sie tun?"

    "Ich bin ein anonymer Anrufer und vertrete die Interessen von Paderborn, HSV, Heidenheim..., für Euphorie besteht in ihrem kleinen Stadtteilverein kein Grund. Haben sie das verstanden?"

    "Mein Herr, ich möchte sie doch bitten, wir haben gute Fußballer, ein tolles Funktionsteam und unübertroffene Fans. Zudem holt uns AM immer wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. Und wenn sie auf AJ anspielen, ja gut, äh, ich sage mal so, verrückte Jungs gibts halt überall!"

    "Ich wiederhole, Heidenheim, Paderborn, HSV..."

    tüt, tüt, tüt, tüt... (aufgelegt, na sowas)

  • Na was soll er Deiner Meinung nach ins Mikro rein blasen?...... Jetzt kann uns keiner mehr schlagen, wir steigen auf?Immer schön den Gegner in Sicherheit wiegen. Tarnung ist jetzt wichtig. Auf keinen Fall die Deckung verlassen. Immer schön die Holzkohle ins Gesicht schmieren, und die Tarngerlande umhängen. :opi:

    Ich finde, er könnte jetzt langsam mal ins Aktuelle Sportstudio eingeladen werden und uns als Aufsstiegskandidat Nummer 1 positionieren, damit es auch der Letzte mitbekommt. Das Ganze ist ja eh nur noch Formsache und es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn wir die Sache am Ende nicht als Zweitliga-Meister wuppen. Immerhin muss ja auch der HSV noch zu uns...

    Bloß nicht!! Das letzte Mal, als ein Union-Trainer im "Aktuellen Sportstudio" war, lief danach aufstiegsmäßig überhaupt nichts mehr zusammen....:opi:

    Bitte erst zum freudigen Anlass von KMH verbal traktieren lassen, lieber Urs...;)

  • Frei nach E.H. : "Union in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Andre´auf. "

    Und A.M. würde sgaen: "Wir schaffen das."

    Ich denke schon, dass das Ende vom Anfang naht und Köln durch das Chaos noch auf Platz 4 landet. Dem HSV droht wie immer die Religation. Die große Frage ist, wer landet nach uns auf Platz 2 ?

  • Reklame: