Netzathleten

Spielerleistungen - wir spielen Trainer

  • Ein wenig Wasser in den Wein giessend ....


    Ich war schon überrascht, daß sich unsere vier Offensiven im Zentrum wie auf den Außenbahnen in den ersten 60 min im 1gegen1 recht selten mal wirksam in Szene setzen konnten. Das kam erst zum Tragen, als bei den Harzern die Kräfte/Konzentration nachließen. Individuelle Klasse und auch Schnelligkeit sollten doch schon vorher öfter mal Sieger sein.


    Sicher war die Abwehr gestern nur nach der Halbzeit mal etwas gefordert, aber da taten sich doch so einige Löcher auf. Das wird von den Ochsen anders bestraft.

  • Ein wenig Wasser in den Wein giessend ....


    Ich war schon überrascht, daß sich unsere vier Offensiven im Zentrum wie auf den Außenbahnen in den ersten 60 min im 1gegen1 recht selten mal wirksam in Szene setzen konnten. Das kam erst zum Tragen, als bei den Harzern die Kräfte/Konzentration nachließen. Individuelle Klasse und auch Schnelligkeit sollten doch schon vorher öfter mal Sieger sein.


    Sicher war die Abwehr gestern nur nach der Halbzeit mal etwas gefordert, aber da taten sich doch so einige Löcher auf. Das wird von den Ochsen anders bestraft.

    Ja, bis zur 60. waren wir nur durch Fernschüsse und eben den einen Standard gefährlich. Sicher, abgerechnet wird zum Schluss und da war's dann schon ausreichend deutlich und höher als wir hat auch keiner gewonnen - da wirkt es eben wie Meckern auf hohem Niveau.

    Nur: wir befinden uns jetzt eben auf hohem Niveau, in der höchsten deutschen Spielklasse und Schwächen werden da oft bestraft.


    Andererseits konnte man sich gegen Halberstadt noch Nachlässigkeiten leisten und so ein bisschen ist das, absolut verständlich, in den Hinterköpfen. Und es ist ja auch nicht schiefgegangen.


    Gegen Brauses wird man sicher eine noch konzentriertere Mannschaft erleben und das wird auch notwendig sein - drei Punkte müssen her!!

  • Sicher war die Abwehr gestern nur nach der Halbzeit mal etwas gefordert, aber da taten sich doch so einige Löcher auf. Das wird von den Ochsen anders bestraft.

    denke, dass die dann ganz anders aussehen wird 8)

    Friedrich für Micha, so viel dürfte klar sein. Aber ob Reichel wieder in die Startaufstellung rückt, ist m.M. nicht ausgemacht.

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär, so irrt sich der." (W.Busch)

  • Auch sonst gäbe es dafür wirklich nicht viele Gründe. Bitte so lassen!

    Wenn hübner o subotic wieder fit sein sollten, könnte einer vl reinrutschen. Aber vermutlich sind die noch nicht so weit, oder?

    Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
    Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

  • Das Spiel gestern, war für den Trainer und die Mannschaft m.M.n. sogar wichtiger als das von vorgestern .


    Wieder eine, etwas schwächere, RL Mannschaft, die aber unsere 2. ? Garnitur schon was verlangt hat.


    Überragend wie schon LANGE fand ich wieder Gogia !


    Klasse Zusammenspiel schon zwischen der alte und neue Nr. 11, wo auch Ryerson SEHR gut mitharmonierte :thumbup:


    Zu Schmiede kann ich nur sagen, gut dass wir Gentner und Prömel haben... z.Zt. ist er eher ein Backup .


    Leider sah man aber auch wieso Polti 3. Stürmer z.Zt. ist. Hoffe tun ihm die Tore gut, und er seine Schnelligkeit und Frische im Körper und Kopf wieder bekommt !


    Abdullahi braucht noch Zeit, erstaunlich wie langsam es z.Zt. ist. :(

  • Schmiede liefert, wenn er muss!

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

  • Reklame:
  • Das habe ich genauso gesehen. Gogia war schon voll in Fahrt. Kade hat mir auch gefallen, da sind schon gute Ansätze. Ich habe ihn das erste mal live gesehen.

  • Gogia hat viel Einsatz gezeigt, aber (leider) wenig erreicht. Sein Manko ist, tolle Vorberitung, aber meist schlechter Abschluss, weil oftmals auch dann ein technischer Fehler irgendwie dazwischen kommt. Schade eigentlich.

    UNVEU

    Das erste Tor vorbereitet, den Elfer herausgeholt - das ist ja nicht sooo wenig.

    Ich hoffe sehr, dass Gogia seine Chance(n!!) bekommen wird, seine technischen Stärken, seine gute Schusstechnik und seine Dynamik können uns in der kommenden Saison helfen.

    Vielleicht nicht unbedingt in der Startelf, aber als Option von der Bank, um dem Spiel nochmals Schub zu verleihen, allemal.

  • Stümmpt!:(

    Hat uns aber denAufstieg gebracht!:)

    UNVEU

    ruhnert meinte ja beim fantreffen, dass der assi an der seitenlinie dem schiri schon irgendwie signalisiert hat, dass da eine abseitsstellung vorlag. und das tor aus seiner sicht wohl irregulär war. der schiri wollte sich da wohl trotzdem nochmal per videobeweis ver-/absichern.

  • Reklame: