Netzathleten

Spielerleistungen - wir spielen Trainer

  • Ich war einfach nur schokiert wie die Mannschaft innerlich einfach zusammen gebrochen ist. Da stimmt es von der Einstellunt her überhaupt nicht. Vergleiche ich das mit dem Spiel FCB vs. EFF heute, dann haben die trotz Rückstandes nicht aufgegeben. Leute dieser Wille war mal eine Tugend in unserem Verein. Das lässt mich echt nicht kalt sondern macht mich auch noch einen Tag später einfach nur Fassungslos.

  • ich war einfach nur schokiert wie die Mannschaft innerlich einfach zussmmen gebrochen ist. Da stimmt es von der Einstellunt her überhaupt nicht. Verleiche ich das mit dem Spiel FCB vs. EFF heute dann haben die trotz Rückstandes nicht aufgegeben. Leute dieser Wille war mal eine Tugend in unserem Verein. Das lässt mich echt nicht kalt sondern macht mich auch noch rinen Tag später eimfach Fassungslos.

    Schlaf dich aus und denke morgen wieder drüber nach. Auch über die widerspenstigen Tasten.

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Weissensee ()

  • Wenn NIEMAND auch nur halbwegs in die Nähe seiner Normalleistung kommt, gibts auch nach dem Bayern Spiel erstmal keine Erklärung.


    Am Mi kommt ein Gegner, der unsere Kragenweite besitzt.

    Da MÜSSEN 3 Punkte her, wir werden mindestens 39 Punkte brauchen. Wäre mit Siegen gegen Mainz, Birnen und Düsseldorf auch erreichbar.


    Urs wird den Jungs schon das nötige Frittenfett gut temperiert impfen.