Netzathleten

Neuer Sponsor

  • mike

    genau is schon hart wenn andere (ich) euch schon vor mindastens nem Jahr geschrieben hat, dass er Union für srine Zwecke benutzt :opi:

    und jetzt bitte nicht mit unausgesprochenen Insiderwissen rumprolln oder freundschaftliche Verbindungen zu ihm als Rechfertigung :rolleyes:


    aber da er ja zu nem nur Drittligaverein wechselt könnte es wohl doch von uns ausgegangen sein:/

  • H. Layenberger hat immer offen kommuniziert.

    Dass Lautern (s)eine Herzensangelegenheit ist, er da etwas im Unfrieden gegangen (worden) ist und was er an UNION mag.

    Das nehme ich ihm alles ab. Und glaube auch, dass er nicht mal eben hopplahopp eine Entscheidung pro oder kontra trifft. Denn es ist ein Jahr Zeit eventuell zu reagieren.

    Die Riegel sind aber zugegebenermaßen was für Experten.

  • mike

    genau is schon hart wenn andere (ich) euch schon vor mindastens nem Jahr geschrieben hat, dass er Union für srine Zwecke benutzt :opi:

    und jetzt bitte nicht mit unausgesprochenen Insiderwissen rumprolln oder freundschaftliche Verbindungen zu ihm als Rechfertigung :rolleyes:


    aber da er ja zu nem nur Drittligaverein wechselt könnte es wohl doch von uns ausgegangen sein:/

    .... ich schreibe erst und geh' dann kotzen,bist du wirklich so doof... ????? Welcher Sponsor nutzt uns nicht für seine Zwecke,bist du noch nicht im Heute angekommen? Deinem Geschreibsel nach eher nicht.

    Er gehört in die Pfalz,hat uns geholfen,weil es da nicht passte,Danke dafür.

    Eisern

  • Na, dann ist jetzt ja Platz für den von Meister_Brändi geforderten internationalen Großsponsor.

    Vermute, dass er ihn höchstpersönlich gegen Bordeaux vorstellt!

    Möhre verhandelt wohl schon mit dem BER......8o

    "Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt."

    Otto Fürst von Bismarck

  • ich habe Herrn Layenberger 2x getroffen und ich hatte nie das Gefühl das sein Tun für Union halbherzig war. Seine Firma ist auch nicht weit von Kaiserslautern und er lebt eben in der Pfalz. das es eine Verbundenheit zur Region gibt ist verständlich.

    Das er als Sponsor auch eigene Intressen hat sollte doch klar sein.

    Wenn er sich von Union trennt währe es ein Verlust.

    Weil wir hatten schon ganz andere Sponsoren.


    nurma_so Du scheinst bei den Tausend Tele Tipps stehen geblieben zu sein. Ich kann Dir verraten die Welt hat sich weitergedreht.


    Erkläre doch mal bitte was Dein rumgezicke in den Verschiedenen Fäden soll.

    Ach nein lasse es lieber und geh an die Luft

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gneko ()

  • Ey er is (nur) ein Sponsor,

    davon hatten wir schon etliche, diese beleidigende Rumgeheule hier als wenn das Lieblingsmeerschwein gestirben ist, find ich echt übertrieben,

    allerdings wenn er immer schon auf Lautern stand und uns nur aks Notlösung genommen hat - hmm,


    Freundlich sind inzwischen die meisten Geschäftsleute, ham ja ein Ziel vor Augen und aus reiner Nächstenliebe gab er sein Geld sicher nich :opi:


    so und jetzt mal ne wirklich wichtige Frage dazu

    bekommt Lautern mehr Kohle als wir 8|

    die werden ja doch ne größere Mitgliederanzahl usw haben

  • Reklame:
  • so und jetzt mal ne wirklich wichtige Frage dazu

    bekommt Lautern mehr Kohle als wir 8|

    die werden ja doch ne größere Mitgliederanzahl usw haben

    Hallo Spitzenunioner!


    Bevor du dich mit finanziellen Fragen beschäftigst, von denen du keine Ahnung haben brauchst, weil sie für den 1.FC Union e.V., unwichtig sind, weil nicht berechenbar.



    Hast du Pfeife dich endlich bei der S-Bahn-Berlin GmbH gemeldet/angerufen/gemailt, um denen mitzuteilen, dass du Würstchen den Halt der Züge in Rummelsburg und Wuhlheide doof findest?!


    Dann könntest du uns im Allgemeinen Laberfred ja mal über die Antwort informieren.


    Was Layenberger beim FCK ausgibt, werden dir diverse Online informierende Medien mitteilen. Aber kein Unioner hier. Weil uninteressant.


    Nimm weniger! Oder gib deinen Kumpels was ab! Ist besser für dich.

    :oops

    Aufstiegstrainer Saison 2018/2019, Urs Fischer:

    “Am Ende bekommst du das, was du verdienst.“

    :hail

  • Soweit ich weiß, ist das bei der DFL (also Liga 1 und 2) nicht erlaubt das zwei Mannschaften einer Liga den gleichen Brustsponsor haben.

    Wieso konnte dann KFZ Teile 24 nach uns auch auf die Brust von Paderborn? Wir spielten damals zusammen in der gleichen Liga.

    Als Paderborn "kfzteile24" trug, war bei uns "f.becker" auf der Brust. Und Kfzteile24 ist immer noch Sponsor bei uns! ;)


    Edit: Layenberger könnte ab 2019 Brustsponsor bleiben, wenn FCK nicht aufsteigt oder wir aufsteigen... :S

  • Wieso konnte dann KFZ Teile 24 nach uns auch auf die Brust von Paderborn? Wir spielten damals zusammen in der gleichen Liga.

    Als Paderborn "kfzteile24" trug, war bei uns "f.becker" auf der Brust. Und Kfzteile24 ist immer noch Sponsor bei uns! ;)


    Edit: Layenberger könnte ab 2019 Brustsponsor bleiben, wenn FCK nicht aufsteigt oder wir aufsteigen... :S

    ;)


    http://www.unveu.de/fcunionvspaderborn40.htm

  • Andererseits sollten wir uns erst Sorgen machen wenn absehbar ist das vor Vertragsende bei uns der FCK aufsteigen kann/ sollte.


    Weil unabhängig davon das es dann zwei Klubs in einer Liga wären, glaub ich nicht das Layenberger um die (geschätzte !) 1.5 Mio für beide ausgibt.


    Ich rechne bei uns mit 750.000€ pro Jahr und das dann mal zwei.


    Da der FCK in Liga 3 spielt dürfte der Betrag den Layenberger nun zahlt darunter liegen.


    Aber wie gesagt, nur ne Schätzung von mir.

    5.2:11


    2:1-09-2014


    27.05.2019


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Reklame: