Netzathleten

Neuer Sponsor

  • Um eine gewisse Schätzung was Layenberger in etwa dem FCK zahlt, zu wagen, die Info das Jena einen neuen Trikotsponsor hat (Wettanbieter, der gleiche wie bei HRO) und dafür 200.000€ bekommt.

    Die Quelle hätte ich gern... Das ist nur der Betrag für die Brust. Da kommt noch ein erquickliches Sümmchen für die LED-Banden und anderen Krams dazu.

    Und was das mit Lautern zu tun hat, erschließt sich mir auch nicht...

  • Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein.


    Kurt Tucholsky

    Mitlaufen is natürlich einfacher

    aber als Unioner,

    waren wir nichmal sone art Widerstandsverein gegen das System:/

    wäre schön wenn einige wenigstens da hängengeblieben wären :huh:

    doch son hochleben lassen vonnem Sponsor,

    von Kram den ja nichmal von hier jemand kauft - sorry aber nur weil er mal freundlich war :rolleyes:

    Mit Speck fängt man Mäuse - habta fein zugeschnappt:pinch:

  • Jetzt werden ja die ganz schweren philosophischen Geschütze aufgefahren. Ist in diesem Zusammenhang, nur völlig sinnentleert & Du überschätzt dich maßlos.

    „Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher." Bertolt Brecht

  • Ja, das Herz von Layenberger für seinen Heimatclub ist schon groß. So muss man dieses Engagement dann auch sehen. Tatsächlich ist das Geld für den FCK aber auch überlebenswichtig. Wir haben die Strukturen eines Zweitligisten, wenn nicht sogar die eines Erstligisten. Aber die Einnahmen eines Drittligisten (TV-Gelder von rd. 11 Mio. auf eine Mio. runter). Das muss man erst einmal verkraften... Und dieses große Stadion frisst uns die Haare vom Kopf. Insofern sind wir tatsächlich sehr dankbar, dass wir so einen Sponsor gefunden haben...ü

  • Ja, das Herz von Layenberger für seinen Heimatclub ist schon groß. So muss man dieses Engagement dann auch sehen. Tatsächlich ist das Geld für den FCK aber auch überlebenswichtig. Wir haben die Strukturen eines Zweitligisten, wenn nicht sogar die eines Erstligisten. Aber die Einnahmen eines Drittligisten (TV-Gelder von rd. 11 Mio. auf eine Mio. runter). Das muss man erst einmal verkraften... Und dieses große Stadion frisst uns die Haare vom Kopf. Insofern sind wir tatsächlich sehr dankbar, dass wir so einen Sponsor gefunden haben...ü

    Ich gönne es Euch, das die Kekse jetzt zu Gunsten des FCK vermarktet werden, keine Frage!

    Und hier können die Idealisten weiter träumen 😉.

  • Er hat mit den „richtigen“ Unionern zu richtigen Zeit Skat gespielt,

    Sandburgen gebaut, Boot gefahren, Eisbeine vertilgt und 2 Quadratmeter große Wohltätigkeitschecks vor der Kamera geschwenkt, da spielt das jährliche Sponsorensalär eine zu vernachlässigende Größe😉

    Jedenfalls beim Werteunioner😎

  • "Um eine gewisse Schätzung was Layenberger in etwa dem FCK zahlt, zu wagen, die Info das Jena einen neuen Trikotsponsor hat (Wettanbieter, der gleiche wie bei HRO) und dafür 200.000€ bekommt."



    Hat Jena nicht die "Wacken Foundation" auf der Brust? So dachte ich?!

  • Ritchie, welche Details kenst du? Oder anders gefragt, wie müsste DEIN Sponsor aussehen/daherkommen, dass es genehm ist?

    Ick brauch keinen Sponsor 😉!

    Ansonsten sollte Geld fließen und zwar angemessen.

    Union sollte sich den Trikotsponsor aussuchen können, ansonsten läuft da etwas falsch und sollte schnellstens korrigiert werden.

    Und zu guter letzt sollte Hauptsponsor für die Profis dasein, nicht für den ganzen Verein .

Reklame: