Netzathleten

Frage an die Köpenicker

  • Hallo Ur-Einwohner und Freunde des wunderschönen Köpenick.


    Zu meiner Schande muss ich ja gestehen, außer der AF und dem Rathaus bin ich noch nicht wirklich in Köpenick rumgekommen. :hail


    Nun hab ich grad meine Eltern zu Besuch und will ihnen morgen ma etwas Berlin zeigen. Am Ende will ich mit ihnen einen Abstecher nach Köpenick machen.


    Nun meine Fragen: Was MUSS man sehen? (AF, Altstadt, Schloß ist mir klar) :nixweiss:
    Hat jemand den ultimativen Tipp zum Essengehen zu moderaten Preisen? :wurst :beer


    Vielen Dank für eure Hilfe, wissta Bescheid :headbanger:

  • Stadion und Altstadt ist ein Muß. Und zum Diner findest Du in der Altstadt alles. Aus dem Kneipen-Führer:


    Nun kommen wir zur Altstadt. Zehn Minuten vom Bahnhof, aber auch vom Stadion. Hier wartet das ganze Spektrum der Gastronomie auf nur wenigen Metern: Fischiges gibt’s im „Zum Dampfschiff“, Italienisches bei „Isola di Capri“, Kurdisches im „Lehmofen“, Bayerisches im „Waschhaus“, Berlinisches in der „Laterne“, Deftiges in der „Gardestube“ , Klassisches im „Ratskeller“, frisch Gezapftes in der „Kleinsten Brauerei der Welt“ auf dem Schloßplatz, Solides in „Cafe Kiez“, Gemütliches im "Restaurant Luise" und Wienerisches im „Altstadtcafé“. Darüber hinaus laden noch die Bars Freiheit 15, „Sommerkind“ und „El Loco“ (alle in der Freiheit) ein. Auch Platz für über 500 Leute!


    Wenn de Berliner Flair ham willst, dann empfehle ich Dir ab 17 Uhr die "Laterne", 150 Meter rechts vom Rathaus. Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!

  • Müggelsee, Teufelsee, Müggelturm (Bombenbaussicht)
    Biergarten Friedrichshagen am Spreetunnel (Krustenbraten mit Krautsalat)


    und was Andrè meinte...JAAAA geh Abends in die Alte Laterne. Familienunternehmen mit Preußischem Urgestein an der Bar. Musst aber auch auf ordentliche Preie einstellen, aber das Essen und der Flair ist es wert.

  • ja nee, dann lassen wir das mal lieber.
    Vielleicht auch besser so, nicht das die noch auf dumme Ideen kommen und plötzlich hierbleiben wollen... :abgelehnt: :lool



    Das schau ich mir dann in Ruhe an, wennse weg sind :radeln:


    Nochmal, vielen Dank, am meißten freu ich mich nun auf die Laterne und auf die Gesichter wennse die AF sehn. :schal:

  • Reklame:
  • Müggelsee, Teufelsee, Müggelturm (Bombenbaussicht)
    Biergarten Friedrichshagen am Spreetunnel (Krustenbraten mit Krautsalat)


    und was Andrè meinte...JAAAA geh Abends in die Alte Laterne. Familienunternehmen mit Preußischem Urgestein an der Bar. Musst aber auch auf ordentliche Preie einstellen, aber das Essen und der Flair ist es wert.


    Müggelturm hab ich auch schon überlegt. Mittags tuckern wir erstmal mit Eddy durch die City. Dann noch etwas Nicolaiviertel und Alex und dann wollte ich mit ihnen nach Köpenick. Tippe ma so auf 15 Uhr. Meinste die Zeit reicht für Altstadt, dann dachte ich vielleicht noch an den Fischer-Kiez, Müggelturm und 17 Uhr Laterne und 19 uhr AF...? eieiei


    Ordentliche Preise? Das erklärt dann wohl das Nicht-Vorhandensein einer Preisliste auf deren Homepage :opi: :whistling:

  • Ob der Müggelturm derzeit wirklich zu empfehlen ist.... bezweifle ich. Altstadt-Rundgang eine Stunde plus Schloßinsel halbe Stunde. Dann habt Ihr Appetit und ....


    .... wenn Coepenick dann "Laterne".... obwohl die noch immer keine RixFaß :pump führen....und ich dort notgedrungen Bier trinken muß.... ;)

  • Ja, habsch mir nun auch überlegt, Altstadt, Schloß mit Brauerei, Laterne, AF... dat passt :thumbup:
    Vorher zerre ich die zwee schon vom Alex (Ausstellung) über Rotes Rathaus, Nicolaiviertel, Eddy :schal: , Hackesche Höfe, jüdische Synagoge, UDL, und Gendarmenmarkt dann per U Bahn Mehringdamm zu Curry 36 und Bergmann-Kiez, dann über Tempelhof und Schöneweide dann nach Köpenick... hehe... Harter Trip :dafuer:


    Danke euch allen :headbanger:

  • hätte dir unser "Mannschaft-Erfolg-Verpfleger*" am Wasser... so als Kaffee und Eis/Dessert Platz...Isola-di-Capri mit unsere Antonio... aufm Weg zum Toilette und 2. Etage kann man Union Geschichte sehen :D :thumbup: aber du hast schon ein FULLtime Job :rofl:


    *) Seitdem unsere Götter da wieder essen, haben die inne 2. BuLi Aufgestiegen und diese Saison nicht verloren :thumbsup: :beer :hail

  • Ja, habsch mir nun auch überlegt, Altstadt, Schloß mit Brauerei, Laterne, AF... dat passt :thumbup:
    Vorher zerre ich die zwee schon vom Alex (Ausstellung) über Rotes Rathaus, Nicolaiviertel, Eddy :schal: , Hackesche Höfe, jüdische Synagoge, UDL, und Gendarmenmarkt dann per U Bahn Mehringdamm zu Curry 36 und Bergmann-Kiez, dann über Tempelhof und Schöneweide dann nach Köpenick... hehe... Harter Trip :dafuer:


    Danke euch allen :headbanger:


    mutest deinem vater aber ne menge zu, wenn er probleme mit´m knie hat!!
    wird er nächsten tag erst richtig spüren und und dir danken, dass du ihm das krankenhaus köpenick auch schon mal vorgestellt hast. ;):D

  • Ob der Müggelturm derzeit wirklich zu empfehlen ist.... bezweifle ich. Altstadt-Rundgang eine Stunde plus Schloßinsel halbe Stunde. Dann habt Ihr Appetit und ....


    .... wenn Coepenick dann "Laterne".... obwohl die noch immer keine RixFaß :pump führen....und ich dort notgedrungen Bier trinken muß.... ;)

    na hoffentlich hat wolfi heute gute laune. ;)

  • 10 Stunden Berlin, nu liegen se im Bett... War ein Super Trip, immer wieder genug Pausen für Vaddern's Knie, mal im Cafe, mal auf Eddys Boot usw. mit Höhepunkt in Köpenick, sowohl das Rathaus (Muddern) als auch die AF (Vaddern) fanden super Anklang, und bei uns allen die geräucherte Haxe und das Dunkle aus Potsdam (Name?) :beer


    Wer also mal Gäste hat, immer her damit, bin da inzwischen geübter Stadtrundführer :opi: :schal:


    Apropos Laterne: Sollte der Wirt besagter Wolfi sein, dann hatte er gute Berliner Laune, konnte sich allerdings nicht verkneifen zu erwähnen (als er mein Auswärtsaufsteiger T-Shirt sah), daß er kein Fußball-Fan sei, weil bei den Fans zu viele verrückte bei sind. :nixweiss: :gelb:

  • Reklame: