Netzathleten

Deutsche Teams im Europapokal

  • Köln lebt noch international.
    Und Nuttenalarm im Olympiastadion.


    Hertha - die Kulisse in der €-Liga einfach nur peinlich - Köln hat gezeigt wie es geht. Da sieht man den Unterschied - bin wirklich kein Köln Fan und die Hertha ist nun mal da, habe mit denen auch kein Problem - aber ... welchen Stellenwert hat Hertha BSC in Berlin ??? Mild formuliert ... nicht so dolle. Und Köln - da ist Begeisterung, trotz Krise. Sicherlich kann man die Gemengelage nicht vergleichen, aber mit der Hertha geht es über die Jahre betrachtet leider irgendwie bergab. Schade, gibt es nicht einen anderen Verein in Berlin, der da mal was bieten kann ? :) Ich gehe immer zu einem Verein im Südosten Berlins mit Dauerkarte, vielleicht ist da tendenziell mehr möglich ... Hertha, im Oly - die guten Jahre sind vorbei, die schlechten kommen ? Wäre schade ... , dann bleib ich halt beim Verein mit Herz und den rotweißen Farben - und das ist gut so !

  • Reklame:
  • Einfach nur peinlich solche von Minderwertigkeitskomplexen zeugenden Schwanzvergleiche. Wieviel Zuschauer bei Union kommen wenn es gegen so einen Gegner geht kannst Du ja nächsten Donnerstag überprüfen.

    Nach der Roten Karte hätte er auf jedenfall umstellen müssen aber ne, lässt weiter schön ruhig 3-5-2 spielen.

  • Naja. Da arbeiten die Herthaner ein Jahr drauf hin europäisch zu spielen und dann wird es nicht ernstgenommen durch 0815-Aufstellung/Einstellung weil es nichts zu verdienen gibt. Das würde nur über Zuschauerzahlen gehen, aber wer nicht will der hat schon. Gegen Liverpool in einem Test haben sie es vollgekriegt.


    Glaube kaum das wir ein Jahr arbeiten um gegen Horsens oder Brest anzutreten. ;-)

    5.2:11



    2:1-09-2014


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Inzwischen bekommen wir es doch ganz gut hin, auch gegen vermeintlich unattraktive Gegner, den Heimblock (und teilweise auch den Gästeblock, wie gegen die Heinis, Sandhausen oder Fürth,...) mit Unionern zu füllen, auch wenn ja hier im Forum durchaus nachvollziehbar Verwunderung herrscht, dass sich bei ausverkauftem Heimbereich doch Lücken zeigen (Sektor 4!).
    Die geringen Zuschauerzahlen bei Hertha in der EL lassen sich u.a. auch damit erklären, dass die Bundesliga für die Tante Priorität hat und das auch indirekt/direkt an offiziellen Verlautbarungen/Aufstellung erkennbar ist! Da geht man als Gelegenheitsbesucher eben verständlicherweise nicht hin, wenn der Verein nicht 100%ig hinter dem Wettbewerb steht und die durchaus berechtigten sportlichen Chancen so billig herschenkt!

  • KKR Berlin erhebt aber den anspruch DER absolute hauptstadtclub zu sein
    und da ist nunmal ein stadion mit über 50000 freien grauen sitzen etwas
    peinlich. sollte union irgendwann mal wieder EL spielen, ist die AF wahr-
    scheinlich ausverkauft. wenn jeder seinen klappsitz mitbringt, passen
    dann vielleicht 25000 rein in die neue AF. für ein freundschaftsspiel gegen
    luhansk oder horsens würde auch ernas amateurstadion ausreichen.


    die eierköppe aus charlottenburg sind halt nicht so dolle. in liga 1 gegen
    bayern, bvb, schalke, hsv kriegt jeder schweineverein seine hütte voll.

    ---1.FC Union Berlin, Tradition seit 1906 --- Alte Försterei, unser Stadion seit 1920 --- unv EISERN UNION ! ---

  • @ reumakai Nee, eigentlich wie immer 2000 sind gegen Inter Milano (nicht Bratislava) ooch nur 39000 gekommen, und gegen den FC Porto 30000, Chisinau und Wronki 20000 und 13000, also alles wie gehabt. Nur Galatasaray macht das Oly voll (und ihr wisst, wer da gucken kam) selbst das Nebelspiel gegen Barca "sahen" nur 60000.

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!