Netzathleten

die Tante ausm Westen.... ;-)

  • wieso, @donnerstag, das ist doch nicht wirklich eine aussage für die paddelbirnen... ;)

    Manche Leute sind so sehr mit flammenden Reden über Tradition beschäftigt, dass sie gar nicht merken wenn die Glut in ihrem Handeln zu kalter, grauer Asche wird. Honeypie

  • rosi , dem FC und der Tante. Ich wußte, einer mußte heute ... Schuld sind sie beide. Aber ich muß nicht Woche für Woche die Fahne wechseln wie andere hier. Mal für die Tante, mal gegen die Tante. In der Relegation bin ich nun weiter für die Tante, :opi: es sei denn, Paderborn steht bereit. :P

  • ... Jetzt wäre ich ja für Paderborn vs Hertha, und da wäre ich dann aus Zuneigung zur ersten Liga für die Paddelbirnen. Lautern, Kölle, Hertha, Düdo, Pauli nächste Saison in unserer Liga hätte was ...


    In diesem Falle kann ich den von André geäußerten Wünschen durchaus zustimmen, wenn das so kommt wäre das knorke.
    Zwar in der Frage der Spielstätte wo das 'Heimspiel' gegen Hertha stattfindet gäbe es wahrscheinlich bzgl. des Wunsches Differenzen aber sonst ...

  • Also mich freuts für Hertha.
    Deren Abstieg würde doch sowieso nur unseren Derbysieg gefährden. ;)

    Union heißt: Mitmachen, gemeinsam alles geben, in schwierigen Zeiten zueinander stehen, dicht an dicht und jede Bierdusche mit einem Lächeln zu empfangen, niemals das Stadion vor Apfiff zu verlassen und voller Stolz nach jedem Spiel die heiserne Stimme bereits für das nächste Spiel vorzubereiten.

  • Also mich freuts für Hertha.
    Deren Abstieg würde doch sowieso nur unseren Derbysieg gefährden. ;)


    Wat Wat Wat.....janüscht wird gefährdet. :pump das war der erste Derbysieg, der wird uns nie wieder genommen. Und außerdem würden wir sowieso wieder gewinnen. 8) Will es aber auch nicht, wegen diesem furchtbaren Theater monatelang vor jedem der beiden Spiele ( also die ganze Saison lang )

  • Was erlauben Starke!Die Pfeife hat mein fachmännischen Tipp versaut.
    Das Grauen jeht also in die nächste Runde.Bin mehr erleichtert als erfreut, weil der Auftritt der Blau-Weißen ne Verarschung war.Mit der Einstellung von heute wären die Spiele gegen den FCK und SCF eher ooch jewonnen worden (ja ooch das ist nicht sicher, aber die Chancen wären sehr jut jewesen).
    Das von Hoffe nix kam war zu erwarten, was Babbel wirklich wollte weeß von uns ooch keener, Hertha brachte das mit wackligen Knien nach hause.
    Vielleicht jibt das ja Auftrieb.St.Pauli wäre mein Lieblingsgegner, Paderdings gehört in die andere Richtung entsorgt und Fortuna hats nicht verdient.
    Ach und sollten Euch wieder Karten angeboten werden, ick will die wirklich.
    Stimmung war wieder mal spitze, für sone scheiß Rückrunde ist das schon ne riesen Leistung.

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!

  • Noch ist der Abstieg der Hertha von Tisch. Die werden bestimmt gegen Düdo spielen. Ich glaube nicht das Düdo sich das noch nehmen läßt. Das wird schwer genug für Hertha zumal se zuerst zu Hause ( ich meine in Berlin ) spielen müßen. Ich hoffe das Düdo es schafft. ( wenn es zu diesem Reli Spiel kommt ). Sollte es Paderborn oder Pauli schaffen drücke ich für diese Mannschaften die Daumen. Weil Hertha es nach so einer Saison nicht verdient hat in der 1. Liga zu spielen. Genauso wie Lautern und Köln. Ich bin sowieso kein Freund der Reli. :opi:

    Auf Veränderungen zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!

  • Verdienter Sieg der Tante, keine Frage. Aber nicht nur der Hertha-Fan, der neben mir in der Kneipe saß, fragte sich kurz nach dem Abpfiff, warum die Spieler nicht auch schon in den Wochen zuvor mit soviel Willen und Engagement gespielt haben. Die hätten sich ganz schön viel Gezitter ersparen können. Mal sehen, was die Reli bringt - und vor allem, gegen wen sie ran müssen! Vielleicht fahren wir ja doch nächste Saison alle ins Oly zum Auswärtsspiel...


    Gute Besserung an Pierre-Michel Lasogga!

    Ich teile deine Gier nicht. Die einzige Karte, die ich benötige, ist das Pik-As. Das Pik-As!

  • der sprung auf den reliplatz nach so langer zeit und das am letzten spieltag zu schaffen, kann (aber muss natürlich nicht) vieles freisetzen. zumindest sollte hertha doch nun mit entsprechend selbsbewußtsein und motiviert in die zwei spiele gehen. und auch dass sie mit einer recht effizienten chancenverwertung 3 tore geschossen haben.
    machen sie was aus dieser situation?
    allerdings geht auch ein dritter der zweiten liga mit entsprechender einstellung in die spiele.
    schade für lasogga, gute besserung.

  • Verdienter Sieg der Tante, keine Frage. Aber nicht nur der Hertha-Fan, der neben mir in der Kneipe saß, fragte sich kurz nach dem Abpfiff, warum die Spieler nicht auch schon in den Wochen zuvor mit soviel Willen und Engagement gespielt haben.

    weil wenn es für Hoffenheim um was ginge, hätte Bertha heute verloren ! 8)

  • weil wenn es für Hoffenheim um was ginge, hätte Bertha heute verloren ! 8)


    Das kann schon sein. Aber willst Du mir weismachen, dass die Hertha-Spieler in diesem Fall NICHT mit Willen und Engagement in dieses für sie so wichtige Spiel gegangen wären? Oder habe ich da was missverstanden? ?(

    Ich teile deine Gier nicht. Die einzige Karte, die ich benötige, ist das Pik-As. Das Pik-As!

  • Was mich etwas irritert, ist die scheinbar endlose Feierei gestern
    und die Schlagzeilen der yellowress heute. Hat Hertha die CL gewonnen?


    Alles Helden dort :whistling:


    Sarkastisch würde ich sagen "das sterben ist nur verlängert worden" ;)

    5.2:11



    2:1-09-2014


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



Reklame: