Netzathleten

Schon GEZahlt heute?

  • Ich bin schwer begeistert das Du

    diese Partei empfiehlst. ;)


    Die Partei ist das letzte Aufgebot der revolutionären Arbeiterklasse, die uns vor den Folgen des Kapitalismus bewahren wollen. Beim letzten Wahlkampf konnte ich, durch Zufall, einer Veranstaltung, auf dem Hermannplatz, beiwohnen. Das war schlimmer als die Reden am 7.10.79 in der DDR.


    Die sind sicherlich auch gegen die GEZ abgabe. Ganz sicher , die wollen ein reines Staatsfernsehen

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Und das wo ja früher alles besser war - sorry kann dieses rumgeheule hier, vor allem mit dieseem "Schlagwort" Zwangsabgabe nichmehr ertragen

    zu viele Revoluzer hier, die (höchst)wahrscheinlich inner "Partei" waren - das Ede Schnitzler Programm war ja dochn bissel anders, langsam glaub ich brauchen manche einfach nurn neues Feindbild, dass Sendungen wie Zapp, Monitor, Report etc auf ÖR kommt muss ich ja (eigentlich) nicht erwähnen

    Staatsfernsehn - sucht euch maln Stammtisch um eure platten Parolen bestätigt zu bekommen

    woanders isses einfach nur hohles pseudales Propagandagelaber X/

  • Und das wo ja früher alles besser war - sorry kann dieses rumgeheule hier, vor allem mit dieseem "Schlagwort" Zwangsabgabe nichmehr ertragen

    zu viele Revoluzer hier, die (höchst)wahrscheinlich inner "Partei" waren - das Ede Schnitzler Programm war ja dochn bissel anders, langsam glaub ich brauchen manche einfach nurn neues Feindbild, dass Sendungen wie Zapp, Monitor, Report etc auf ÖR kommt muss ich ja (eigentlich) nicht erwähnen

    Staatsfernsehn - sucht euch maln Stammtisch um eure platten Parolen bestätigt zu bekommen

    woanders isses einfach nur hohles pseudales Propagandagelaber X/

    Echt nur noch zum "annen Kopp fassen".


    PS: Ich bin zwar im Osten geboren, aber bereits von frühen Kindesbeinen an im Westen sozialisiert worden, damals wie heute geografisch auch im Westen (wenn auch knapp) verortet. Was nun?

  • nurma_so schrieb

    "- sorry aber mir wird hier echt zu viel rumgeheult"


    Vieleicht liegt es an Deinen fundierten und absolut aufs Thema abgestellten Beiträgen. Dir geht es nicht um Argumente auszutauschen sondern nur darum zu Provozieren und dabei unterstützt Dich 1195Bsw nach Kräften . Der schon mal glaubt wenn man etwas ablehnt eine Diktatur zu errichten zu wollen.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Ich versuche nur nachzuvollziehn durch welche Höllen, Stahlbäder etc hier einige eisern durschritten haben und plötzlich wird das hier zu nem nichtüberstehbaren Drama -

    ick bin auch gegen schlechtes Wetter oder Erdbeben,

    über das könnten wir ähnlich nach Lösungen diskutieren

    aber da ja hier die ÖR Verantwortlichen mitleses gehts bestimmt bald mit den Reformen los 8o

  • Herzlichen Glückwunsch ich überlasse Dir diese Spielwiese. So wird es nicht nur Mir gehen. So kann auch eine Gedankenaustausch unterdrücken.

    Das dumme daran ist nur wenn hier keiner mehr mitmacht, wirst Du uns mit Deinen Weisheiten wo anders. erbauen. Es gab mal Zeiten da wurden Typen als Troll bezeichnet. Ich bin dann mal raus.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Ich erkenne dieses typische Whatsappgruppenverhalten - alle süchtig nach Likes oder nur Leute die der selben Meinung sind bleiben drin =O

    ich habe einige Beispiele genannt warum es sich nicht um manipuliertes Staatsfernsehen handeln kannX/

    nebenbei kann man auch mal allein den Zeitungspreis,

    müsste man ja theoretisch jeden Tag kaufen oder allein ne Fahrkarte zu gewissen im ÖR ubertragenen Sendungen wären mit 60Cent finanziell gesehn nicht zu machen :opi:

  • Es soll 2 3 Leute geben die das Forum eher nebenbei nutzen,

    dein Spruch is wieder mal die Bestätigung meiner Aussage,

    einfach was ins lächerliche ziehn,

    im Übrigen schau ich jetzt den Presseclub auf Phoenix, wo inner letzten viertel Stunde sogar noch Menschen anrufen und direkt an die Pressevertreter Fragen stellen können

    und das im kontrollierten Staatstv =O

  • Ich versuche nur nachzuvollziehn durch welche Höllen, Stahlbäder etc hier einige eisern durschritten haben und plötzlich wird das hier zu nem nichtüberstehbaren Drama

    Die Erfahrungen, die der ein oder andere mit dem (ehemaligen?) politischen System gemacht haben mag, sind vielleicht hilfreich um bestimmte Abläufe schon frühzeitig zu erkennen, jedoch völlig irrelevant für Dich, um daraus irgendwelche traumabedingte Begründungen ableiten zu können.

  • Ich möchte nicht schon wieder Sonny zitieren, aber mir springt grad wieder der FI-Schalter raus...

    Bist Du Elektriker ;)


    nurma_so , typisch wer Deine verkorkste Sichtweise nicht teilt als Likes geil darzustellen . Mir zum Beispiel sind Likes egal, man könnte mir nur Dislike geben. NURMALSO es würde mir zu denken geben, wen ich von Dir einen Like erhalten würde, warum ich so hart bestraft werde. Im übrigen Returkutschen zählen nicht.

    Wie würde ein Freunde von mir sagen" Ick globe meine Digitaluhr tickt"



     

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

Reklame: