Netzathleten

Rommel und noch mehr Helden

  • Manno jetzt hauts mich um, soviele Reaktionen innerhalb eines Tages auf den Beitrag Rommel.
    Mutiert unser Forum jetzt langsam zum Historikerexpertenforum?


    Ich habe Montag den zweiten Teil der Dokumentation über den zweiten WK auf ARD gesehen.
    Fast alles digital aufbereitet und in Farbe. Muss sagen echt beeindruckend die Filme auf einem 50 Zöller in HD.
    Die Geschichte wird jetzt quasi live, nur 60 Jahre später ins Wohnzimmer gebracht, warte nur noch auf das Morden in 3D, soll ja auch bald käuflich sein. Neu war für mich z.B. dass die Ukrainer die deutschen Soldaten als Befreier begrüßt haben. Der Grund erklärt sich von selbst.


    Ich bin kein Rommelexperte, aber wenn ich ein neues Thema aufmachen würde, dann über die grauen Wölfe auf den Weltmeeren (ein Hobby von mir)


    Meine These, mit Luftwaffenunterstützung für die deutsche U-Bootflotte 1942 hätte es das Wembleytor nicht gegeben.


    Ein bischen Ironie ist schon vorhanden ;)

  • Neu war für mich z.B. dass die Ukrainer die deutschen Soldaten als Befreier begrüßt haben. Der Grund erklärt sich von selbst.


    das ist aber eigentlich bekannt , das das in allen nichtrussischen von den Bolschewiken besetzten Gebieten , teilweise in Russland auch ,so war


    aber wenn ich ein neues Thema aufmachen würde, dann über die grauen Wölfe auf den Weltmeeren (ein Hobby von mir)


    Silent Hunter 5 ist raus !!!!!!


    Meine These, mit Luftwaffenunterstützung für die deutsche U-Bootflotte 1942 hätte es das Wembleytor nicht gegeben.


    wenn sich ein gewisser William Wallace , auch bekannt als Braveheart , im 13 . Jh. im Kampf gegen die britische Krone etwas cleverer angestellt hätte , hätte es das Spiel vielleicht nie gegeben
    8)

  • [
    wenn sich ein gewisser William Wallace , auch bekannt als Braveheart , im 13 . Jh. im Kampf gegen die britische Krone etwas cleverer angestellt hätte , hätte es das Spiel vielleicht nie gegeben
    8)


    ...gegen die ENGLISCHE... und hätte das spiel vllt im hampden-park stattgefunden?? man weiß es nicht... 8)

    Unterm Tisch ist auch auf der Party!

    Ich möchte wie mein Großvater friedlich im Schlaf sterben - nicht panisch schreiend wie sein Beifahrer...


  • ...gegen die ENGLISCHE... und hätte das spiel vllt im hampden-park stattgefunden?? man weiß es nicht... 8)


    Ihr wißt schon, dass die Schotten den Krieg gewonnen haben? Oder was meint ihr mit cleverer? Eine vollständige Invasion und Besetzung? :D

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Ich bin kein Rommelexperte, aber wenn ich ein neues Thema aufmachen würde, dann über die grauen Wölfe auf den Weltmeeren (ein Hobby von mir)


    Schau an, der Blacky, ein kleiner grauer Wolf ;)
    Na dann aber ab nach Heikendorf und Laboe :thumbup: Aber dann schon ein Wochenende einplanen :dream:
    Und dann schreibste dem Wassermann, was du so alles gelernt hast :gamer Aber der wird das schon alles wissen, denn als Wassermann kennt man sich ja bei der Deutschen Marine aus :crazy

  • Schau an, der Blacky, ein kleiner grauer Wolf ;)
    Na dann aber ab nach Heikendorf und Laboe :thumbup: Aber dann schon ein Wochenende einplanen :dream:
    Und dann schreibste dem Wassermann, was du so alles gelernt hast :gamer Aber der wird das schon alles wissen, denn als Wassermann kennt man sich ja bei der Deutschen Marine aus :crazy


    Es ist zwar schon über zehn Jahre her als ich in Laboe war, aber man benötigt wirklich sehr viel Zeit um alles (Museum, U-995) in Ruhe zu betrachten.
    Damals waren wir auf der Suche nach Klassenkameraden meines Großvaters - aufgewachsen in Swinemünde - und es ist sehr Zeitintensiv das Buch mit über 63.000 Namen nach Gefallenen oder Vermißten zu durchforsten.
    Trotzdem war es für mich sehr Beeindruckend, auch wenn es damals ein wenig unsauber und heruntergekommen aussah.


    E.U.

  • Reklame:

  • Es ist zwar schon über zehn Jahre her als ich in Laboe war, aber man benötigt wirklich sehr viel Zeit um alles (Museum, U-995) in Ruhe zu betrachten.
    Damals waren wir auf der Suche nach Klassenkameraden meines Großvaters - aufgewachsen in Swinemünde - und es ist sehr Zeitintensiv das Buch mit über 63.000 Namen nach Gefallenen oder Vermißten zu durchforsten.
    Trotzdem war es für mich sehr Beeindruckend, auch wenn es damals ein wenig unsauber und heruntergekommen aussah.


    E.U.

    Also, ich war 2004 in Heikendorf gewesen und dort sah es pikobello aus. Vor jeder U-Boot Namensliste frische Blumen, alles top sauber, wie auf einem Oberbayrischen Friedhof. Für Laboe leider nur noch 3h Zeit gehabt, deshalb schon 2 volle Tage einplanen :thumbup:

  • Au Ja, ist gebucht :thumbsup:

    Schnee ist weg, kannst losfahren :radeln: :dafuer: Bevor Du aber hochmachst, melde dich mal bei mir, kannste mal was für mich nachgucken bei U 297, abgesoffen am 6.12.44 im Pentland Firth (Familienangelegenheit).


    Infos auch unter:

  • SH5 soll wohl leider trotz releasepatch unspielbar sein. Aber das is ja nix neues. wart ja bei SH3 auch so.
    Aber ein jahr später und diverse mods später war ja auch sh3 ein exzellentes spiel, welches ich bestimmt nachher auch noch spielen werde.


    Wie lang fährt man von hier nach Laboe? Ich war noch nich da, will aber hin.

  • SH5 soll wohl leider trotz releasepatch unspielbar sein. Aber das is ja nix neues. wart ja bei SH3 auch so.
    Aber ein jahr später und diverse mods später war ja auch sh3 ein exzellentes spiel, welches ich bestimmt nachher auch noch spielen werde.


    Wie lang fährt man von hier nach Laboe? Ich war noch nich da, will aber hin.

    Auf der Autobahn bis Kiel, durch Kiel ca. 10 Minuten und dann noch einmal 10 Minuten bis zur Gedenkstätte in Heikendorf und weitere 10 Minuten bis nach Laboe. Für Gedenkstätte, Museum und u.U-Bootbesichtigung aber mindestens 1 Tag einplanen und keine Quälgeister :rentier: :glubsch: :augen: mitnehmen :D Die besser in der Fußgängerzone in Kiel mit 5€ zurücklassen und Abends wieder einsacken :thumbsup:

  • danke für die info.
    dann werd ich mal planen. Dieses WE haben sich leider :S schon die großeltern angekündigt. DAnn erst in zwei Wochen.
    Und mit dem Auto von Papi dürfte hin und rückfahrt an einem Tag zu machen sein! (Meins hat leider nicht ausreichend Pferde :( )
    Ich werd dann hier nen Erlebnisbericht posten denk ich.