Netzathleten

Dauerkarten - wie und wann?

  • Ja, die kurzen Wege haben was für sich, ich hab‘ schon Tore verpasst...?(


    Ich bin ja der Meinung... wer unbedingt ein neues Bier beim Spiel braucht, soll sich eins bringen lassen... :rofl: (Oder beim Holen alles sehen können)


    Und 45 Minuten sollte man schon durchhalten müssen ... :rofl::rofl::rofl: (Oder man findet technische Lösungen - wie TV auf dem Weg- dafür. Aber eben etwas anderes. :D)

    Für sowas hab ich gewartet bis der Kurze meiner Dame 16 ist. Hab jetzt meinen persönlichen Bierholer.:rofl:

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Ich bin ja der Meinung... wer unbedingt ein neues Bier beim Spiel braucht, soll sich eins bringen lassen... :rofl: (Oder beim Holen alles sehen können)


    Und 45 Minuten sollte man schon durchhalten müssen ... :rofl::rofl::rofl: (Oder man findet technische Lösungen - wie TV auf dem Weg- dafür. Aber eben etwas anderes. :D)

    Für sowas hab ich gewartet bis der Kurze meiner Dame 16 ist. Hab jetzt meinen persönlichen Bierholer.:rofl:

    In mir wächst gerade ein Kinderwunsch heran :)

  • Also ich für meinen Teil Eiserner Borusse , werde, solange ich kann, (gesundheitlich/finanziell) auf der Haupttribüne bleiben, und der ganze, nicht mehr ganz sooo wilde Haufen um mich rum, sicher auch, beste Sicht, kurze Wege (habe ich den Fahrstuhl erwähnt 🙈😂) sind einfach unschlagbare Argumente, wir fühlen uns wohl, haben mittlerweile ne größere Truppe zusammen, die Pöbelt, singt, mit Bier duscht, also keine Veranlassung mehr zu wechseln

    Ja, die kurzen Wege haben was für sich, ich hab‘ schon Tore verpasst...?(

    Wenn es dumm läuft verpassen die Billigsitzer zusammen mit Ehefrau sogar den Abpfiff eines Spiels und die ersten Moment des Aufstiegs auf dem Rasen, weil se auf der Toilette warn.

  • Für sowas hab ich gewartet bis der Kurze meiner Dame 16 ist. Hab jetzt meinen persönlichen Bierholer.:rofl:

    In mir wächst gerade ein Kinderwunsch heran :)

    Sofern sich das Gesetz diesbezüglich nicht ändert sind es ja nur fast 17Jahre warten.:rofl:

    Geld musste dem Holer aber selbst mitgeben. Schüler haben in der Regel kaum eigenes ist mir dabei aufgefallen. Aber auch das ändert sich demnächst.:rofl:

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Also ich für meinen Teil Eiserner Borusse , werde, solange ich kann, (gesundheitlich/finanziell) auf der Haupttribüne bleiben, und der ganze, nicht mehr ganz sooo wilde Haufen um mich rum, sicher auch, beste Sicht, kurze Wege (habe ich den Fahrstuhl erwähnt 🙈😂) sind einfach unschlagbare Argumente, wir fühlen uns wohl, haben mittlerweile ne größere Truppe zusammen, die Pöbelt, singt, mit Bier duscht, also keine Veranlassung mehr zu wechseln

    Dein Reichtum kotzt mich an...8o

    E.U.Wassermann

  • Ich bin ja der Meinung... wer unbedingt ein neues Bier beim Spiel braucht, soll sich eins bringen lassen... :rofl: (Oder beim Holen alles sehen können)


    Und 45 Minuten sollte man schon durchhalten müssen ... :rofl::rofl::rofl: (Oder man findet technische Lösungen - wie TV auf dem Weg- dafür. Aber eben etwas anderes. :D)

    Für sowas hab ich gewartet bis der Kurze meiner Dame 16 ist. Hab jetzt meinen persönlichen Bierholer.:rofl:

    Kann der Kurze von dir auch zur WS verliehen werden ? Der müsste dann pro Spieltag so ca. 6 mal 6-8 Bier holen. Pro Gang könnte er 2 € verdienen, damit würden wir sogar über den Mindestlohn zahlen. In der übrigen Zeit kann der Kurze sich dann natürlich auch das Spiel anschauen. ;)

  • Für sowas hab ich gewartet bis der Kurze meiner Dame 16 ist. Hab jetzt meinen persönlichen Bierholer.:rofl:

    Kann der Kurze von dir auch zur WS verliehen werden ? Der müsste dann pro Spieltag so ca. 6 mal 6-8 Bier holen. Pro Gang könnte er 2 € verdienen, damit würden wir sogar über den Mindestlohn zahlen. In der übrigen Zeit kann der Kurze sich dann natürlich auch das Spiel anschauen. ;)

    Stand schon paar Mal WS mit mir. Muss also nicht zwingend verliehen werden, musst uns nur finden.:rofl: Steh ja selbst nicht mehr immer GG.


    Die Frage ist nur, wie der rein kommen soll in der BuLi. Schreit fast nach 'ner neuen Initiative: pro Stadionerweiterung - pro persönlicher Bierholer.:rofl:


    Bezahlung reichen dem eigentlich Aufkleber hab ich festgestellt. Egal ob von Szene oder Virus. Das ist zumindest mein Deal, neben der Eintrittskarte.:rofl:

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Ich schaue jeden Tag auf der Homepage nach, ob es endlich Informationen zu den Dauerkarten gibt. Tag für Tag kein Glück. Sind wir der einzige Verein in der Liga, der noch keine Angaben gemacht hat? Hat die Geschäftsleitung nicht damit gerechnet, dass wir nach oben gehen, und müssen sie vielleicht viele Last-Minute-Deals abschließen?


    Ich weiß, ich sollte mir keine Sorgen machen, weil wir das Ticket problemlos verlängern können, aber ich muss nur irgendwo ablüften :D

    Brauche ein paar mehr Freunde in Sektor 2 :beer

    Ich lerne Deutsch, entschuldige mich für die Fehler



  • Die lassen sich ganz schön Zeit mit den DK. Hoffentlich kommt da nicht das böse Erwachen. Es ist auch bald Urlaubszeit, da kann ich nicht jeden Tag nachsehen ob es was Neues gibt. :):)

    Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und
    schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst.
    George Best

  • Reklame:
  • Vllt wägt man einfach auch nur ab?


    Der Präsi meinte wir spielen 17 Mal AdAF, außer wir können eher bauen. Dann zahlt der Verein paar Mal Miete und müsste eventuell Tickets kostenlos aufwerten, da DKs ja bezahlt sind. Vllt gibt es da Gespräche inwieweit sowas realistisch ist.


    Dann stellt sich eben die Fragen: gibt man nur DKs an jetzige Inhaber raus? Gibt man mehr raus? Wenn ja wo ist die Grenze. Und dann natürlich die Preisfrage.


    Urlaub wird den Verantwortlichen ja auch gestattet sein.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Urlaub wird den Verantwortlichen ja auch gestattet sein.

    Naja, in jedem Bundesligaverein wird die Urlaubsregelung wie in Unternehmen geregelt sein.

    Alle Aufgaben müssen zu jeder Jahreszeit erledigt werden. Wenn jetzt Mannschaft und Trainerteam Urlaub machen können, werden Kaderplaner, Verhandlungspartner für Sponsoren und das Organisationsteam (z.B. Entscheider für die Dauerkartenvergabe) auf Hochtouren arbeiten. Und falls Zingler im Urlaub ist, wird er wie andere Unternehmensleiter auch im Urlaub erreichbar sein, um wichtige Entscheidungen mit zu beeinflussen bzw. abzusegnen.


    Falls die Entscheidung über den Modus der Verkaufes von Dauerkarten noch nicht gefallen ist, würde ich mich natürlich freuen, wenn dazu demnächst ein Termin genannt wird.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • „Der Präsi meinte wir spielen 17 Mal AdAF, außer wir können eher bauen„


    Hat er das wirklich so gesagt? Wann denn ?

  • Nee, hat er nicht. Was er gesagt hat, war, daß wir in unserer ersten Bundesligasaison das Stadion NICHT umbauen werden.

    Leider haben es einige nicht nötig, derartige klare Aussagen zur Kenntnis zu nehmen und phantasieren sich dann lieber irgendwelchen Müll zusammen.

    I'm a fool in search of wisdom...


    Der mündige Bürger ist das Feindbild des Mainstreams

    Vera Lengsfeld

  • Bei BMG sind bereits 30 000 DK abgesetzt, damit ist deren Grenze erreicht. Bei uns dürfte die Grenze weiterhin bei 12 000 bleiben und dies dürften dann auch alles Mitglieder sein. Bei den ca. 3000 Neumitgliedern sind garantiert etliche mit Alt-DK ohne Mitgliedschaft dabei, der Rest sind auch fast alles Unioner. Wer glaubt, dass nun viele sogenannte Eventies eingetreten sind, liegt definitiv falsch. Es bleiben also ca. 6000 - 7000 Karten über für ca. 14 000 Vereinsmitglieder, somit ist ein Heimspielbesuch von Nicht-Mitglieder nahezu ausgeschlossen. Daher sollte die Stadionerweiterung nach unser ersten 1. Bl.-Saison mit aller Macht angegangen werden.

  • Die lassen sich ganz schön Zeit mit den DK. Hoffentlich kommt da nicht das böse Erwachen. Es ist auch bald Urlaubszeit, da kann ich nicht jeden Tag nachsehen ob es was Neues gibt. :):)

    Nur immer Ärger mit der Aufsteigerei.... Erst die ganze Feierei, die janzen Spieler besoffen, DK Beschaffung, Neue Anfahrtsrouten, spätere Anstoßzeiten = Späterer Bierkonsum, Bayer Leverkusen statt Buna Schkopau, statt Riesa oder Jena nun Dieser oder Jener, statt Rorbur Zittau nun VW Golfsburg... Ick sach noch, nur Ärger mit n Uffstieg...

  • „Der Präsi meinte wir spielen 17 Mal AdAF, außer wir können eher bauen„


    Hat er das wirklich so gesagt? Wann denn ?

    Nee, hat er nicht. Was er gesagt hat, war, daß wir in unserer ersten Bundesligasaison das Stadion NICHT umbauen werden.

    Leider haben es einige nicht nötig, derartige klare Aussagen zur Kenntnis zu nehmen und phantasieren sich dann lieber irgendwelchen Müll zusammen.

    Müll

    Find jetzt die Quelle auf die Schnelle nicht wo Dirk zitiert würde. Aber die BZ griff die Bundesliga-Planungen auf. Dort steht eindeutig: "Ein Umzug ins Olympiastadion für einzelne Spiele ist nur dann denkbar, wenn der Klub am Ende der Saison schon mit dem Umbau beginnen würde. Doch eigentlich sollen alle 17 Heimspiele in Köpenick stattfinden – auch das Derby gegen Hertha."


    Gut es ist denkbar, hab vllt beim Einkürzen mehr daraus gemacht. Aber so absolut wie du darstellst das NICHT gebaut wird ist es nicht mehr. Aber der Umzug ist zumindest denkbar.


    Quelle ist vom 28.05. und ich bin mir sicher, das das hier schon Mal verlinkt wurde. Die Aussagen das nicht gebaut wird gab es vorher. Die hab ich auch zur Kenntnis genommen. Aber offenbar hast selbst Probleme mit dem was du anderen vorwirfst. Aber jo, ich hab echt 'ne blühende Fantasie weil ich mir 2Wochen was gemerkt hab.


    Wisch dir nächstes Mal den Schaum vom Mund, atme 3mal tief durch und google, bevor du anderen Müll unterstellst.


    Eiserner Borusse Quelle vom 28.5. also eigentlich aktueller als wir bauen überhaupt nicht im 1.BuLi-Jahr.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Reklame: