• Reklame:
  • Zum Anfang dachte ich ja noch "das kann ja mal ganz wohltuend sein, Beruf, Familie und Freunde ( sofern außerhalb des Union Universums) haben was davon. Und auch der abnutzungsmorbide Körper bekommt etwas Ruhe verordnet". Ja, das dachte ich anfangs.

    Jetzt haben wir dank der Pfifis von der PFIFA gut eine Woche Pause gehabt. Und das Warten aufs nächste Union Spiel zieht sich. Was soll das werden, im November, Dezember, Januar... ? Katarrh ist auch keine Lösung, Halenfussballmethadon, ich hab noch so ein Tischfussballspiel wo man die Figuren auf einer Feder zurückdrückt um dann eine kleine schwere Stahlkugel ins Tor oder uff Mutters jedeckten Abendbrottisch katapultiert.. Aber nüscht davon wird wirklich helfen, du wirst Bier schmecken oder angebrannte semigute Bratwürste verkonsumieren, den Silvesterböllerduft voller Entsagung einatmen - und immer fühlen: das sind Erinnerungszutaten. Vielleicht pilgern man mal zur Alten Försterei, also nicht unbedingt wenn da Weihnachtsgesangstouristen kommen, aber so, an trüben Donnerstagabend oder Samstag nachmittags. Der Forst hat sich dann gerade von seinem üblichen Urinlevel erholt , manchmal genervte Anwohner stellen fest das das jetzt aber nun ooch wirklich zu ruuuuhig ist wenn hier Tage, Wochen, Monate nichts, rein gar nichts..... Der Rasen würde, wenn ungefähr aussehen wie n Kurzhaarkinderkopp wenn die Friseure wieder Berufsverbot bekommen.

    Und All das jetzt ist nur ein Vorgeschmack. Jetzt kannste Tickets ergattern, Touren planen, Tabellen ausschneiden. Aber dieser Winter...? Ich verstehe jetzt erst wenn Psychologen davon sprechen das sie diesen Winter krasse Stimmungsabfälle erwarten, wenn gemahnt wird das man sich auf eine schwere Zeit einstellen muss.... Ja, das ist der Ernst der Lage

    Fußball ist VOLKSEIGENTUM. Das Recht auf Fußball ist UNANTASTBAR.

  • Jaaa, da baut der kluge Unioner vor.


    Üblicherweise nehme ich alle Union-Spiele auf und gucke sie mir in Ruhe und im Sessel nochmal an.

    Mit des Unionfüxleins Expertise im Kopf, versuche ich dann auch das Spiel zu verstehen und dann lösche ich den Spaß von der Platte. Also von der Festen, im Biospeicher versuche ich so viel, wie möglich zu erhalten.

    In diesem Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit, wenn andernorts ein weitgehend unbemerktes Event ausgerichtet wird, genügend Fussballfutter zur Erbauung, da noch nicht geguckt und gelöscht.
    Frei nach Mike Lehmann, „ohh kiek mal, zwee Tore hintereinander und hier Abseits, Einwurf, Abseits, Foul“.


    Ick freu ma schon. :schal:

    "Aufstieg Jetzt"
    ... ist der baldige gelungene Ausgang des Vereins aus seiner Unterklassigkeit.

    Sehr frei nach Kant, MM und Moppi ;)

  • Zum Anfang dachte ich ja noch "das kann ja mal ganz wohltuend sein, Beruf, Familie und Freunde ( sofern außerhalb des Union Universums) haben was davon. Und auch der abnutzungsmorbide Körper bekommt etwas Ruhe verordnet". Ja, das dachte ich anfangs.

    Jetzt haben wir dank der Pfifis von der PFIFA gut eine Woche Pause gehabt. Und das Warten aufs nächste Union Spiel zieht sich. Was soll das werden, im November, Dezember, Januar... ? Katarrh ist auch keine Lösung, Halenfussballmethadon, ich hab noch so ein Tischfussballspiel wo man die Figuren auf einer Feder zurückdrückt um dann eine kleine schwere Stahlkugel ins Tor oder uff Mutters jedeckten Abendbrottisch katapultiert.. Aber nüscht davon wird wirklich helfen, du wirst Bier schmecken oder angebrannte semigute Bratwürste verkonsumieren, den Silvesterböllerduft voller Entsagung einatmen - und immer fühlen: das sind Erinnerungszutaten. Vielleicht pilgern man mal zur Alten Försterei, also nicht unbedingt wenn da Weihnachtsgesangstouristen kommen, aber so, an trüben Donnerstagabend oder Samstag nachmittags. Der Forst hat sich dann gerade von seinem üblichen Urinlevel erholt , manchmal genervte Anwohner stellen fest das das jetzt aber nun ooch wirklich zu ruuuuhig ist wenn hier Tage, Wochen, Monate nichts, rein gar nichts..... Der Rasen würde, wenn ungefähr aussehen wie n Kurzhaarkinderkopp wenn die Friseure wieder Berufsverbot bekommen.

    Und All das jetzt ist nur ein Vorgeschmack. Jetzt kannste Tickets ergattern, Touren planen, Tabellen ausschneiden. Aber dieser Winter...? Ich verstehe jetzt erst wenn Psychologen davon sprechen das sie diesen Winter krasse Stimmungsabfälle erwarten, wenn gemahnt wird das man sich auf eine schwere Zeit einstellen muss.... Ja, das ist der Ernst der Lage

    Watt hat die Tour nach Braga bei dir ausgelöst?

    Genial deine Beiträge .:schal:

  • Mal abwarten, vielleicht kommt die Uniondroge in anderer Form, wäre doch gelacht, wenn uns nüscht für die "brotlose" Unionzeit einfallen würde! Ick bin da optimistisch!

    Nach LRJAB und Sommerbier ein „mir doch ejal watt die da machen Bier“ MDEWDDMB oder noch kürzer UDLB (uns doch Latte Bier)?

    "Aufstieg Jetzt"
    ... ist der baldige gelungene Ausgang des Vereins aus seiner Unterklassigkeit.

    Sehr frei nach Kant, MM und Moppi ;)

  • Reklame:
  • Jaaa, da baut der kluge Unioner vor.


    Üblicherweise nehme ich alle Union-Spiele auf und gucke sie mir in Ruhe und im Sessel nochmal an.
    ...
    In diesem Jahr habe ich in der Vorweihnachtszeit, wenn andernorts ein weitgehend unbemerktes Event ausgerichtet wird, genügend Fussballfutter zur Erbauung, da noch nicht geguckt und gelöscht.
    Frei nach Mike Lehmann, ...


    Ick freu ma schon. :schal:

    ok. Das ist doch mal ne Ansage. Wir kommen dann mal. Besuuuuch aus'm Osten. BIESENTHAL und BIESDORF. Spindlersfeld und Spandau. Also alles was östlich vo Erft Kreis liegt ( und ganz ehrlich, ich besuche da ziemlich oft Exiler noooooch westlicher von dir, wie soll ich sagen,,die Eingeborenen denken nach einer gewissen Zeit nicht mehr: " ach die niedlichen Unioner". Inzwischen ist das mehr so: scheiß Gremlins!

    Na ja,,und das können wir dir ja auch bieten. Casera sera, besuch aus Cöpenick is da, ....

    Aber mal unabhängig vom Nachbarschaftsbashing: : Suff, Bananen, Palmenpinkeln. Da sagen wir nicht nein. Neue Bewegung : FIFAficken. Im Winter an die Erft : Wird der Winter Kühler, fahrn wir los zum Eiserner Bruehler  ....,

    Fußball ist VOLKSEIGENTUM. Das Recht auf Fußball ist UNANTASTBAR.

  • Zum Anfang dachte ich ja noch "das kann ja mal ganz wohltuend sein, Beruf, Familie und Freunde ( sofern außerhalb des Union Universums) haben was davon. Und auch der abnutzungsmorbide Körper bekommt etwas Ruhe verordnet". Ja, das dachte ich anfangs.

    Jetzt haben wir dank der Pfifis von der PFIFA gut eine Woche Pause gehabt. Und das Warten aufs nächste Union Spiel zieht sich. Was soll das werden, im November, Dezember, Januar... ? Katarrh ist auch keine Lösung, Halenfussballmethadon, ich hab noch so ein Tischfussballspiel wo man die Figuren auf einer Feder zurückdrückt um dann eine kleine schwere Stahlkugel ins Tor oder uff Mutters jedeckten Abendbrottisch katapultiert.. Aber nüscht davon wird wirklich helfen, du wirst Bier schmecken oder angebrannte semigute Bratwürste verkonsumieren, den Silvesterböllerduft voller Entsagung einatmen - und immer fühlen: das sind Erinnerungszutaten. Vielleicht pilgern man mal zur Alten Försterei, also nicht unbedingt wenn da Weihnachtsgesangstouristen kommen, aber so, an trüben Donnerstagabend oder Samstag nachmittags. Der Forst hat sich dann gerade von seinem üblichen Urinlevel erholt , manchmal genervte Anwohner stellen fest das das jetzt aber nun ooch wirklich zu ruuuuhig ist wenn hier Tage, Wochen, Monate nichts, rein gar nichts..... Der Rasen würde, wenn ungefähr aussehen wie n Kurzhaarkinderkopp wenn die Friseure wieder Berufsverbot bekommen.

    Und All das jetzt ist nur ein Vorgeschmack. Jetzt kannste Tickets ergattern, Touren planen, Tabellen ausschneiden. Aber dieser Winter...? Ich verstehe jetzt erst wenn Psychologen davon sprechen das sie diesen Winter krasse Stimmungsabfälle erwarten, wenn gemahnt wird das man sich auf eine schwere Zeit einstellen muss.... Ja, das ist der Ernst der Lage

    Mal die Grenze überqueren gegen Cold Turkey .... in NL und Spanien geht alle Fussi (statt Eredivisie und Liga 1) weiter. Gibt noch immer schöne Spiele wie einige Canarische Inselderbys Ende November.

    Man freut sich schon auf die Volle Stadien abgefüllt mit WM-verweigerer.


    PS: Was haste da jeraucht, in Braga unionwolf ? Wennste mehr braucht??

    Diese Jack Kerouac/Hunter Thompson stil....jefällt mir:*

    Standing and waiting for the inevitable shot that never f*cking comes....:dash

    Eisern seit 31 juli 1987

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Hague FC Fritz ()

  • Mal abwarten, vielleicht kommt die Uniondroge in anderer Form, wäre doch gelacht, wenn uns nüscht für die "brotlose" Unionzeit einfallen würde! Ick bin da optimistisch!

    Die Mädels spielen noch im November und Dezember. Wäre doch mal 'ne Ansage.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Naja was heißt Gremlins... Eher Beetlejuice. Einmal zu oft Union gesagt schon sind wir wieder da.:D


    Aber wenn du schon dem Brühler auf den Sack gehen willst: noch "paar" Kilometer weiter findeste noch 'nen Unioner. Und auch Fußball. Niederländische 2.Liga werd ich mir wohl ein Spiel geben, wenn die FIFA in die Wüste einlädt.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Reklame:
  • Ich glaube, das es schwer wird die Bayern zu überholen.

    Ja, aber noch 2 hätten sein können 8o

    4, dann wäre nur ein Plastikclub besser als wir in dieser Statistik.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Reklame: