Netzathleten

Graffiti in Berlin

  • Ja, diese Brücke gehört jemanden, und natürlich, hat der das Recht zu bestimmen wie sie aussehen soll, von da her handelt man sich Ärger ein, wenn man "so was" macht.
    Aber da es jut ausgeführt wurde : :daumen:
    Privat Häuser etc. sollten natürlich tabu sein, und ooch nicht jedes "öffentliche" eigenet sich für so etwas.


    Allerdings mit dem Zerkratzen von Bus/Bahnscheiben kann ick jar nüscht anfangen. Dann lieber Aufkleber 8)



    in der tat, mal ganz objektiv gesehen, verschönert dieses graffiti die brücke auf jeden fall. würde ein fan eines anderen vereins wahrscheinlich nicht so sehen. aber besser so, als eine 0815 farblose brücke. und die tiere wird es sicher nicht stören. ;-)


    und zu den aufklebern. heute sah ich in der bahnhofstrasse einen jungen mann, der mit seiner digitalkamera einen am verkehrsschild aufgeklebten union sticker fotografierte. dann kommt wohl demnächst ne neue enthüllungsstory eines bennys. ;-)

  • War vorher ein Tanten-Grafitti und wurde von unseren Jungs übersprayt, hielt aber nur ein oder zwei Tage bis die Ergänzung hinten zugefügt wurde


    Die Reaktion der Blau-Weissen auf das Überpinseln der Unsrigen hat was ... leider. Ich muss dort oft vorbei und hatte das kleine Battle quasi in Echtzeit. Ist nun schon recht lange UNCOOL

  • Die Reaktion der Blau-Weissen auf das Überpinseln der Unsrigen hat was ... leider. Ich muss dort oft vorbei und hatte das kleine Battle quasi in Echtzeit. Ist nun schon recht lange UNCOOL



    An manchen Stellen ist es zwecklos da es zb an dieser stelle innerhalb eines Tages wieder geändert wird. Aber diese Stelle hätte man sich perfekt teilen können, Stadteinwärts Richtung "Charlottenburg" liest man Tante Hertha zwar spiegelverkehrt ;-) aber sieht man gut und Richtung "Coepenick" hätte man ja unseres stehen lassen können :-D


    Eine stelle zwei Vereine :schal:

  • Reklame:
  • Eine stelle zwei Vereine :schal:


    Genau DAS ist das Problem an der Brücke bei Teupitz...
    bzw., der 2. Verein ist das Problem. ;)


    Was die Sache auf der Stadtautobahn Richtung Neukölln betrifft... das war leider kontraproduktiv, sich so weit in den Westen zu trauen. Wenn man schon den Move macht, dann muss man auch die Konsequenzen abkönnen. Und entsprechend reagieren. So aber mit dem jetzigen Ergebnis ist das einfach mal richtig ärgerlich.

  • Wenn Neukölln weit im Westen liegt, dann muss Charlottenburg ja schon Ost Frankreich sein.
    Meiner einer darf diese Stelle jeden Tag auf dem Weg nach Treptow-Köpenkck passieren und schmunzelt eher darüber. Ist dit doch ein Zeichen für den Berliner Humor und das der Unioner, also der Künstler, damit leben kann. Ansonsten wäre er schon längst wieder in Aktion getreten.

  • Genau DAS ist das Problem an der Brücke bei Teupitz...
    bzw., der 2. Verein ist das Problem. ;)


    Was die Sache auf der Stadtautobahn Richtung Neukölln betrifft... das war leider kontraproduktiv, sich so weit in den Westen zu trauen. Wenn man schon den Move macht, dann muss man auch die Konsequenzen abkönnen. Und entsprechend reagieren. So aber mit dem jetzigen Ergebnis ist das einfach mal richtig ärgerlich.



    Mir ging es eher um die Plexiglasscheibe, es steht Hertha da aber irgendwie aber wieder auch nicht ;-)


    Und das andere, naja die HsH prügeltruppe braucht ja auch Aufmerksamkeit ;-) :-D

  • Benny hat seine Kamera vergessen, aber einen tollen neuen (?) Aufkleber entdeckt, in Lichterfelde!!!


    Aysan steht auf einem Joghurt (oder so) Becher, und größer Union. :D

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!