Netzathleten

neuer schlüssel für fernseh-gelder?

  • Na klar, weil die genannten Verein Stand heute noch Mitglied der Liga sind. Aber eben nur hypothetisch, da es dann wohl doch auch Absteiger gegen wird. So vermute ich zumindest! ;)

    Und egal wer von unten hochkommt, alle reihen sich diesmal HINTER Union ein. Egal ob HSV, H96, Kiel, Fürth, Padernborn, Düdo.... Das macht dann in der Endabrechnung schon einen deutlichen Unterschied! Und der drückt sich in der Kalkulation zu exakt 0% aus...

    "Bis 1990 habe ich nicht für Geld, sondern für den Sozialismus gearbeitet!"


    Hans Meyer

  • Am schönsten wäre, wenn dieses gerechne endlich nicht mehr nötig wäre.

    Platz 1-18 bekämen das Gleiche. Dauert dann noch gute 20 Jahre bis sich das auch bemerkbar macht.

    Bermerkbar machen würde sich das trotzdem nur, wenn auch die Spielergehälter gedeckelt würden.

    Vorbild USA, da gibt es keine Serienmeister. Mal ein gutes Team, dass 5-10 Jahre dominiert und dann muss man neu aufbauen.


    Salary Cap für ganz Europa von Real Madrid bis Arminia Bielefeld. Fertig!

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Am schönsten wäre, wenn dieses gerechne endlich nicht mehr nötig wäre.

    Platz 1-18 bekämen das Gleiche. Dauert dann noch gute 20 Jahre bis sich das auch bemerkbar macht.

    Das wär mir zuviel Gleichmacherei.
    Mein könnte aber beim verteilen Prozentig mit berücksichtigen wenn ein Verein mit wenig TV Geldern eine gute Plazierung erreicht. Union würde diese Saison etwas profitieren und Schalke hätte durch die letzte Saison mehr verloren.

  • Am schönsten wäre, wenn dieses gerechne endlich nicht mehr nötig wäre.

    Platz 1-18 bekämen das Gleiche. Dauert dann noch gute 20 Jahre bis sich das auch bemerkbar macht.

    Das wär mir zuviel Gleichmacherei.
    Mein könnte aber beim verteilen Prozentig mit berücksichtigen wenn ein Verein mit wenig TV Geldern eine gute Plazierung erreicht. Union würde diese Saison etwas profitieren und Schalke hätte durch die letzte Saison mehr verloren.

    Außerdem bringt das nichts, weil die Teams die Champions- und Euroleague spielen, mit deren Geldern zugeschissen werden. Es wird nie eine gerechte Verteilung geben, da der deutsche Fußball von bestimmten Mannschaften, erfolgreich in Europa präsentiert werden muss, um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont

  • Das wär mir zuviel Gleichmacherei.
    Mein könnte aber beim verteilen Prozentig mit berücksichtigen wenn ein Verein mit wenig TV Geldern eine gute Plazierung erreicht. Union würde diese Saison etwas profitieren und Schalke hätte durch die letzte Saison mehr verloren.

    Außerdem bringt das nichts, weil die Teams die Champions- und Euroleague spielen, mit deren Geldern zugeschissen werden. Es wird nie eine gerechte Verteilung geben, da der deutsche Fußball von bestimmten Mannschaften, erfolgreich in Europa präsentiert werden muss, um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Eben. Das kannst Du nur europaweit und radikal angehen. Die Fernsehgelder für Bundesliga fallen doch gegen die Champions League Millionen kaum ins Gewicht.

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Außerdem bringt das nichts, weil die Teams die Champions- und Euroleague spielen, mit deren Geldern zugeschissen werden. Es wird nie eine gerechte Verteilung geben, da der deutsche Fußball von bestimmten Mannschaften, erfolgreich in Europa präsentiert werden muss, um Wettbewerbsfähig zu bleiben.

    Eben. Das kannst Du nur europaweit und radikal angehen. Die Fernsehgelder für Bundesliga fallen doch gegen die Champions League Millionen kaum ins Gewicht.

    Oder halt doch so 'ne Europa Super Duper Liga. Sollen die Großen 'ne langweilige geschlossene Liga gründen und die Knete dort unter sich aufteilen. Der Rest spielt dann wieder normal Liga der Meister Champions League, der Pokalsieger Euro League und gut ist. Dann hätte man selbst ohne Umverteilung wieder mehr Spannung drin, da Champions League durch die neue Super-Megaliga auch nicht mehr so viel abwirft.


    Kann von mir aus aber erst passieren, wenn Bayern noch paar Mal Meister geworden ist. Aus Gründen.;)

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.