Netzathleten

1.FC Union Berlin - VFL Osnabrück

  • Im Endeffekt können wir sehr zufrieden sein.War ne geile 2.Halbzeit mit einem gerechtem Unentschieden, auch weil es 0:2 schon stand und 2 Union-Tore schon ziemlich strittig, wenn nicht sogar irregulär waren.Und der Elfer war auch geschenkt,aber manche Pfeifen sowas auch.Nun müssen die Siege eben gegen 1860 und FSV her.

  • Soll ich mich nun freuen, das wir 3:3 gespielt haben (nach einem 0:2) Rückstand, oder Ärgern, das wir die 3:2 Führing leichtfertig vergeigt haben und sogar noch einen Elfer nicht ins Tor kriegen ?
    Fakt ist, wir haben, durch unsere Schlafmützigkeit in der ersten 60.min wieder mal 2 Punkte liegengelassen und an einen direkten Konkurenten verschenkt. Hoffentlich tut uns das am Saisonende nicht noch leid. Bleibe aber trotzdem optimistisch.
    EISERN UNION

  • Soll ich mich nun freuen, das wir 3:3 gespielt haben (nach einem 0:2) Rückstand, oder Ärgern, das wir die 3:2 Führing leichtfertig vergeigt haben und sogar noch einen Elfer nicht ins Tor kriegen ?
    Fakt ist, wir haben, durch unsere Schlafmützigkeit in der ersten 60.min wieder mal 2 Punkte liegengelassen und an einen direkten Konkurenten verschenkt. Hoffentlich tut uns das am Saisonende nicht noch leid. Bleibe aber trotzdem optimistisch.
    EISERN UNION



    Ja natürlich freuen wir hätten auch 3-0 verlieren können!!!!

  • 60 Minuten wie gegen Paderborn, rat- und planlos. Dann 15 Minuten wie gegen Aachen, alle blühten auf. Dann wieder der Schlendrian (ohoh Göhli). Und der Elfer war dann der i-Punkt. Ja, eigentlich gerecht. Denn für 15 Minuten Fußball gegen einen schwachen Gegner (was die für Fehler machten, als sie unter Druck gerieten!!!) kann man nicht mehr erwarten.


    Der Befreiungsschlag da unten raus ist mißraten. Und das wiederholt zu Hause gegen einen Gegner, der unter uns steht.

  • Gerechtes Unentschieden und zum Glück hat der direkte Konkurrent keine Punkte bekommen. Mannoman ... war das ein Spiel. Die drei Dinger, ... dann doch ein kullertor gegen uns, und dann Elfer und Latte.


    Zum Schluss die beiden Osnasen, das war ziemlich ziemlich scheiße. Man macht das die Truppe unsympathisch.


    Aber naja ... man kann zufrieden sein, vor allem, weil wir noch die Düdüdüdü weggeschossen haben :)