Netzathleten

Simon Terodde

  • Ach man Simon wieder biste nicht für deine harte Arbeit belohnt worden, du hast echt klasse gespielt und um jeden Ball gekämpft, einfach fantastisch jetzt mußt du die Bude mal machen, dann platzt hoffentlich dein Knoten und du wirst belohnt für deine harte Arbeit!!


    Also lass den Kopf nicht hängen dein Tag wird kommen!!


    Kannst ja in Frankfurt/Main anfangen :thumbsup::thumbsup:

  • Reklame:
  • Denke auch, geackert hat der Simon heute wieder wie blöde.
    Leider übersehen das viele auf den Rängen gern mal - ich vernahm mehrfache " Fehleinkauf" - Bemerkungen zu Terodde.
    An Mannschaftsdienlichkeit ist er jedoch kaum zu überbieten und auch hat er wohl die meisten Balleroberungen zu bezeichnen. Er und Quiri sind zwei Spielertypen, wie wir sie (mMn) seit Ristic und Isa/Djurkovic nicht mehr hatten.
    Und die tun uns gut! Sein Tor wird er machen!

    Glück ist, wenn einer auf den Ball spuckt und der Gegner dann den Elfer an die Latte setzt (DZ).

  • Denke auch, geackert hat der Simon heute wieder wie blöde.
    Leider übersehen das viele auf den Rängen gern mal - ich vernahm mehrfache " Fehleinkauf" - Bemerkungen zu Terodde.
    An Mannschaftsdienlichkeit ist er jedoch kaum zu überbieten und auch hat er wohl die meisten Balleroberungen zu bezeichnen. Er und Quiri sind zwei Spielertypen, wie wir sie (mMn) seit Ristic und Isa/Djurkovic nicht mehr hatten.
    Und die tun uns gut! Sein Tor wird er machen!


    Wer weiss , vielleicht das siegbringende Tor in Frankfurt.
    Ansonsten wieder sehr manschaftsdienlich gespielt und irgendwann fällt das Tor.

  • In meinen Augen einer der mit seiner Art zu spielen absolut zu Union passt! Das er nicht trifft verzeih ich ihm durch seinen unbedingten Willen den er in jedem Zweikampf zeigt. Für mich trotz Torlosigkeit eine Verstärkung. Und so lang er nicht trifft bleibt er billig und danach siehe J.M.. :daumen:

  • Ich kann bezüglich Simon Terodde den hier mehrheitlichen Symathiebekundungen nur zustimmen, für mich hat der Junge Format und Klasse, passt auf Grund seines Einsatzes perfekt zum 1. FC Union Berlin und wird noch seine Tore machen. Auf geht`s Simon, Schulter an Schulter sollte keine Phrase in der Vereinshymne sein !!! :schal:

  • Wer sich erinnern kann weiß, dass ich zu denen gehöre, die einen Stürmer (nicht nur, aber doch sehr) an ihrer Quote messen. Einer muss ja schließlich die Tore machen. Andererseits ist es auch denen gegenüber unfair, die da auf der Bank sitzen und die Chance nicht bekommen.


    Ausnahmen bestätigen die Regel und so eine Ausnahme ist Simon Terodde. Der tut alles und ist wichtig für die Mannschaft, sowohl defensiv als auch ofensiv. Dem klebt momentan nur die Seuche am Stiefel, aber grundsätzlich kann ers. Das ist deutlich zu sehen. Jede Wette, er landet in dieser Saison noch im zweistelligen Bereich.


    :tor::tor::tor::tor::tor::tor::tor::tor::tor::tor::tor:

  • Terodde ist mir zunehmend ein Rätsel, ich weiß nicht woran das liegt. Anders als Mosquera über Monate(zig mal allein vorm Tor) hat er noch nicht mal die Chancen, anderthalb gute Möglichkeiten hab ich bisher gesehen.Die zu versemmeln ist gar nichts. Die Frage ist, weshalb er kaum zu Chancen kommt, da hat Mosquera echt die Nase meilenweit vorn und der kann mittlerweile sogar damit umgehen.
    Aber seltsamerweise regt Terodde mich gar nicht auf, der arbeitet hart, er wirkt gelassen dabei und kämpferisch, er rackert und er flößt mir allseits Vertrauen ein, daß er der Richtige ist im Sturm. Einfach weiter machen (und nicht verzweifeln, wenn Mosquera und Silvio gerechterweise spielen, auch die Bank muß professionell akzeptiert werden.
    Wir haben echt ne gute Offensive!

  • so wiederholt sich also die geschichte des "platzenden knotens" auch in dieser saison. hatten wir beim letzten mal noch mosquera unsere innigsten wünsche zum lösen dieses verfluchten knotens mit auf den weg gegeben, so halten wir es dieses jahr halt mit terodde. und so wie es bei mosquera dann irgendwann klappte, so wird es auch bei terodde klappen. soviel ist sicher. alles nur eine frage der zeit. und zeit ist ja bekanntlich relativ. ;) 
    mach et, simon.

  • ick ooch, der ist ein guter Junge, ein Goalgetter aber (noch) nicht.
    Aber der passt zu uns, der weiß glaube ich auch wie wir ticken.
    Wahrscheinlich trifft er nicht in jedem 2. Spiel, das müsste er nämlich schon um eine zweistellige Trefferquote am Saisonende aufzuweisen, aber er hat bisher alle Saisonspiele bestritten, und es war kein schlechtes Spiel dabei.

  • Bin auch echt überzeugt von Simons Qualitäten, nur keinen zu großen Druck aufbauen, dann erzielt er garantiert noch wichtige Tore für uns in dieser Saison. Für jedes Tor, das Simon am Freitag in Frankfurt schießt, schmeiß ick ` ne Runde Bier für alle Anwesenden, die zu der Zeit, wo ich mich auf der Rückfahrt im Partywagen aufhalte, auch da sind :beer......... vorausgesetzt ick finde den Weg dahin :crazy

  • Ich gebe ja zu, das mir seine Spielweise auch sehr gefällt, sieht schick aus, Einsatz ist auch da.
    Auch gestern hatte er auf halblinks ein gutes Solo mit Abschluss auf die kurze Ecke, alles super.


    Nur geholt wurde er als Center-Stürmer und da stehen 10 Spiele ohne Ergebnis ...


    Dabei profitiert er derzeit auch noch von Silvios` und Moskitos` Verletzungen, ansonsten würde er an den beiden kaum vorbei kommen.


    In den nächsten Spielen bis zur Winterpause sollten schon 2,3 Treffer passieren, sonst kann es die sportliche Leitung kaum verantworten hier (im kommenden Sommer) eine Ablöse zu bezahlen ...


    Oder macht es Sinn, Moskito in die Spitze zu stellen und Terodde auf links - ein Stück zurückgesetzt?