Netzathleten

2012: Kommen - Gehen - Bleiben

  • Genau wie vor einem Jahr:


    Da (wahrscheinlich) alles das, was nun kommt, erst in 2012 Bedeutung erlangt, würde ich gern (wie alljährlich im November) den 2011-er Thread beenden und hiermit ein neues "Kommen - Gehen - Bleiben" eröffnen.


    Zur Erinnerung der aktuelle Vertrags-Status:


    2015:
    - Ede (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Parensen (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Quiring (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)


    2014:
    - Kohlmann (+ leistungsbezogene Option bis 2015, Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga )
    - Mosquera (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Silvio (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Skrzybski


    2013:
    - Göhlert (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Höttecke (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Karl (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, sogar bis 2015 falls 1. Liga)
    - Madouni (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Mattuschka (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, Option auf Verlängerung bis 2014)
    - Menz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Pfertzel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Polenz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Stuff (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Zoundi (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    _______________________________________________________________________________________________


    2012:
    - Glinker
    - Savran
    - Terodde (ausgeliehen vom 1. FC Köln, dort Vertrag bis 2013)
    - Uaferro
    - Cheftrainer Neuhaus


    Sonderfälle:
    - Kolk (Vertrag bis 2013 gilt für die 1. und 2. Liga) => Für ein Jahr ausgeliehen an NAC Breda

    ???:
    - Fritsche
    - Hofmann
    - Malinowski
    - Pruschke
    - Trapp


    Eisern!
    Pill

  • der bereits im thread k-g-b-2011 erwähnte norweger (verteidiger, u23) steht scheinbar auf dem sprung in die dortige A-nationalmannschaft. sein derzeitiger vertrag könnte in kürze auslaufen, da sein verein eventuell absteigt.


    wenn ich professioneller scout wäre stände der auf meiner liste der zu be(ob)achtenden nachwuchsleute ganz oben...


    EISERN

    Nach 20 Jahren sage ich dem Unionforum "Lebewohl". Ein Ort, wo sich manisch auskotzende Hater alle anderen Diskussionen überlagern, die sich auch nicht zu schade sind, mit Stasi-Methoden gegen Leute vorzugehen, die eine andere Meinung haben, ist nicht (mehr) mein Ort.

  • 2015:
    - Ede (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Parensen (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Quiring (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)


    2014:
    - Kohlmann (+ leistungsbezogene Option bis 2015, Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga )
    - Mosquera (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Silvio (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Skrzybski
    - Hofmann


    2013:
    - Göhlert (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Höttecke (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Karl (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, sogar bis 2015 falls 1. Liga)
    - Madouni (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Mattuschka (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, Option auf Verlängerung bis 2014)
    - Menz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Pfertzel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Polenz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Stuff (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Zoundi (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Kolk (2011/2012 verliehen)
    - Jopek
    - Mayoungou
    - R.Hoth
    - Dietrich


    2012:
    - Glinker
    - Savran
    - Terodde (ausgeliehen vom 1. FC Köln, dort Vertrag bis 2013, Union besitzt eine Kaufoption)
    - Uaferro
    - Trapp
    - Fritsche
    - Malinowski
    - Pruschke
    - Cheftrainer Neuhaus



    * die verträge von hofmann und co. wurden ja auf unserer hp so bekannt gegeben ... ... die tm-leute haben ihn nur abgeschreiben, vielleicht sucht einer unseren originallink heraus, ich fand ihn nicht.

    Für ---> 1.FC Union Berlin 06 e.V.

  • Reklame:
  • @ Icke: Vielen Dank für Deine Hinweise!


    Das Prinzip der Liste ist, nur Spieler aufzunehmen, die unter
    auftauchen.


    => Daher habe ich Jopek, Mayoungou, Hoth und Dietrich nicht drin.
    => Kolk bildet eine Ausnahne (er taucht in o.g. Link zwar nicht auf, aber wir sollten ihn - finde ich -
    nicht "ignorieren")
    => Hofmann habe ich jetzt nach oben geschoben. (Die Info mit 2014 kannte ich nicht.)
    => Von einer Kaufoption bei Terodde steht nichts in der offiziellen Ankündigung

    => Von Fritsche, Malinowski, Pruschke und Trapp kenne ich keine offiziellen Meldungen. Daher "???".


    Damit sehe ich die Liste jetzt so:


    2015:
    - Ede (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Parensen (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Quiring (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)


    2014:
    - Hofmann
    - Kohlmann (+ leistungsbezogene Option bis 2015, Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga )
    - Mosquera (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Silvio (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Skrzybski


    2013:
    - Göhlert (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Höttecke (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Karl (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, sogar bis 2015 falls 1. Liga)
    - Madouni (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Mattuschka (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, Option auf Verlängerung bis 2014)
    - Menz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Pfertzel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Polenz (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Stuff (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Zoundi (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    _______________________________________________________________________________________________


    2012:
    - Glinker
    - Savran
    - Terodde (ausgeliehen vom 1. FC Köln, dort Vertrag bis 2013)
    - Uaferro
    - Cheftrainer Neuhaus


    Sonderfälle:
    - Kolk (Vertrag bis 2013 gilt für die 1. und 2. Liga) => Für ein Jahr ausgeliehen an NAC Breda

    ???:
    - Fritsche
    - Malinowski
    - Pruschke
    - Trapp


    Nochmals danke + Eisern!
    Pill

  • ich würde es umfangreicher machen, aber das ist ansichtssache.


    vorschlag: mach doch für nachwuchsspieler mit vertrag eine extra rubrik. ich finde es schon wichtig und interessant zu wissen, das ein jopek erst mal bei uns bleibt. für mich ein zukünftiger profi. defensive linksfüssler jibbet och nicht wirklich viele ...


    das wir für terodde eine option besitzen - ist - zum einen zwingend logisch (sonst hätten wir ihn nicht geholt), zum anderen pfeifen es alle köpenicker spatzen von den dächern ;-)

    Für ---> 1.FC Union Berlin 06 e.V.

  • ich finde es schon wichtig und interessant zu wissen, das ein jopek erst mal bei uns bleibt. für mich ein zukünftiger profi. defensive linksfüssler jibbet och nicht wirklich viele ...


    Auch wenn er manchmal auf der Sechs eingesetzt wird, Jopeks Stärken sind vor allem offensiv. Er schießt Tore oder bereitet sie vor - aus dem zentralen oder linken Mittelfeld.

  • Reklame:
  • Auch wenn er manchmal auf der Sechs eingesetzt wird, Jopeks Stärken sind vor allem offensiv. Er schießt Tore oder bereitet sie vor - aus dem zentralen oder linken Mittelfeld.


    umso grösser sind seine chancen in modernen systemen auf der 6 ;) ... schweinsteiger, sahin, kroos ...
    spässle ... vielseitigkeit ist aber wirklich ein trumpf, sieht man ja auch an trybull, der bis auf torwart und mittelstürmer - also dazwischen - so ziemlich alles spielt ...


    was hälst du Svenne eigentlich von pannewitz? denke du hast ihn früher öfter mal gesehen? ist malinowski wirklich genauso stark, wie einige meinen? altersmäßig sind sie ja nur ein jahr auseinander. wenn ich den berichten aus der zweiten glauben schenke, so hat malinowski auch ein hoch, sprich ist der heimliche lenker von hinten heraus ... genau dann sollte er aber auch bei uns näher an den 18er kader heranrücken ...

    Für ---> 1.FC Union Berlin 06 e.V.

  • ist malinowski wirklich genauso stark, wie einige meinen? altersmäßig sind sie ja nur ein jahr auseinander. wenn ich den berichten aus der zweiten glauben schenke, so hat malinowski auch ein hoch, sprich ist der heimliche lenker von hinten heraus ... genau dann sollte er aber auch bei uns näher an den 18er kader heranrücken ...


    malinowski ist sicher ein begabter fussballer, aber leider auch vielen formschwankungen unterworfen. alleine in dieser saison ist das, nach meinem empfinden, deutlich zu sehen. er kann, wie im letzten spiel gegen schöneiche, ein spiel richtig gut gestalten. aber es gibt dann auch sehr viele spiele, wie gegen rathenow und rostock II, wo er sich eher versteckt, als wirklich impulse zu setzen. ich wünsche mir, daß er eine beständigkeit in seine leistungen bekommt, dann kann er auch mal ernsthaft mit den profis in verbindung gebracht werden. habe da aber so meine bedenken.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • ja, aber: wenn der kunkel nicht schon im winter verpflichtet werden soll, dann ist es jetzt noch zu früh für eine solche meldung?! die geringe trefferquote der berliner medien bezüglich unions neuverpflichtungsspekulationen ist ja bekannt...


    EISERN

    Nach 20 Jahren sage ich dem Unionforum "Lebewohl". Ein Ort, wo sich manisch auskotzende Hater alle anderen Diskussionen überlagern, die sich auch nicht zu schade sind, mit Stasi-Methoden gegen Leute vorzugehen, die eine andere Meinung haben, ist nicht (mehr) mein Ort.

  • Winter geht ja nicht, da er noch Vertrag hat. Sollte aber doch was dran sein, ist es schlecht, dass es jetzt schon durch die Medien geistert. Union sucht doch schon länger einen jungen Spielgestalter mit Potential - Hyballa, Steuble... jedoch ist das wohl der am schwersten zu bekommende Spielertypus...und wenn tatsächlich sogar Schalke an ihm dran war wird er wohl eine ganze Menge Potential haben.

  • Reklame:
  • Klingt interessant: Nik Kunkel

    ja, habe ihm gesehen und war beeindruckt. Auf dem Fantreffen bestätigte Uwe dass er sehr wahrscheinlich auf Weg hierher ist, idealeweise im Winter um die zweete nach Oben zu dirigieren bzw. schießen und paralel bei der 1. zu reifen :hail :thumbup:


    Ecki , der hat ein Vertrag bei ein 6 ligist ! Da ist die Ablösesumme wirklich zu verkraften 8)

  • ja, habe ihm gesehen und war beeindruckt. Auf dem Fantreffen bestätigte Uwe dass er sehr wahrscheinlich auf Weg hierher ist, idealeweise im Winter um die zweete nach Oben zu dirigieren bzw. schießen und paralel bei der 1. zu reifen :hail :thumbup:


    Ecki , der hat ein Vertrag bei ein 6 ligist ! Da ist die Ablösesumme wirklich zu verkraften 8)

    Na dann her mit ihm in der Winterpause, eh ihn uns irgendein Dödelverein vor der Nase wegschnappt! :essen:

  • Icke . Ich möchte hier nicht in der Öffentlichkeit über diese Spieler sprechen. Die Jungs sollen auch mal nicht denken, dass sie schon irgendetwas erreicht haben. Sie müssen sich, egal ob A-Jugend oder Zweete noch alles hart erarbeiten, um in diesem Thread auch in Zukunft genannt zu werden. Es gibt gewiss viele Jungs, die das Potenzial haben und es gibt auch einen, wenn so etwas denn überhaupt sein muss, der in die Fußstapfen von Tusche treten kann, ohne dass wir uns extern bedienen müssen. Allerdings haben all diese jungen Spieler bisher noch nichts erreicht, als dass wir sie hier als zukünftige Profis jetzt schon in den Himmel loben sollten. Das ging in der Vergangenheit leider zu oft schief. Es muss am Ende wirklich alles passen und die Jungs müssen mehr tun, als die älteren Kollegen. Sieh dir doch Pannewitz an, wie er sein Talent wegschmeißt. Ich würde ihn nicht haben wollen.

  • Sieh dir doch Pannewitz an, wie er sein Talent wegschmeißt. Ich würde ihn nicht haben wollen.


    mattuschka wurde auch lange jahre als jemand angesehen, der sein talent wegschmeißt. zafer jelen (fsv frankfurt) scheint inzwischen auch die kurve bekommen zu haben. insofern...


    generell ist aber sicher richtig, dass die (jungen) spieler eine bringschuld haben. sie können in 10 berufsjahren deutlich mehr verdienen als oma kasuppke mit 70 jahren wollsocken stricken - aber dafür müssen sie selbst auch was tun.


    EISERN

    Nach 20 Jahren sage ich dem Unionforum "Lebewohl". Ein Ort, wo sich manisch auskotzende Hater alle anderen Diskussionen überlagern, die sich auch nicht zu schade sind, mit Stasi-Methoden gegen Leute vorzugehen, die eine andere Meinung haben, ist nicht (mehr) mein Ort.

  • Svenne ... ach ja früher ... das waren mal zeiten, als du noch über "jungsche" philosophieren konntest, ach ne wolltest ;-)
    ich akzeptiere deine meinung, habe aber eine andere. wo sonst als im fussballforum des betreffenden vereins` redet man über solche dinge?
    ich halte hofmann, malinowski und jopek für die drei kandidaten, die eine chance haben (ne nicht mehr), mal in unserem mittelfeld zu spielen.
    das sie mit kunkel altersgleiche konkurenz bekommen sollte sie anspornen!
    und hinten sind es auch drei, nämlich bone, trapp und vor allem fritsche, der eine gute vorbereitung gespielt hat.
    ein oder zwei spieler von diesen sieben ... sollten es aber (in den kommenden 18 monaten) wirklich schaffen, sonst haben wir bei dem wohl talentiertesten jahrgang irgend etwas falsch gemacht. soviele talente hatten wir noch nie auf einem haufen, das sieht man auch am oberligteam, das ja überwiegend aus diesen spielern besteht.
    nur im sturm bringen wir keine talente hervor, warum eigentlich nicht?
    rehbein und druschky sind wohl die talentiertesten, aber ob sie ausreichend talent für die zweite bundesliga besitzen? ich weiss es schlichtweg nicht ...
    bei ganz jungen spielern ala pannewitz hätte ich immer noch die hoffnung, das es bei ihnen mal "klick" macht. dazu gehören dann klare regeln und sehr streng leistungsbezogende verträge. das allein könnte schon motivation genug sein. und natürlich einen trainer, der noch sturer ist, als jeder aufmüpfige junge kerl. den haben wir wohl ;-) ...

    Für ---> 1.FC Union Berlin 06 e.V.

  • Reklame: