Netzathleten

AOK Traditionsmasters!!!

  • Das war heute für mich, nach 2011, das zweite Mal, dass ich beim Hallenfußball in der Max-Schmeling-Halle war. Der Hallenfußball an sich ist ja nicht schlecht. Mal eine nette Abwechslung. Aber was mich an dem Ganzen stört, sind die ganzen Werbeunterbrechungen, die nervigen Jingles und die ständigen Versuche, die Atmosphäre künstlich zu erzeugen. ("Put the hands up in the air!") :dash

  • Mal an alle, die hier mit blau-weißer Tinte schreiben:


    Ihr könnt gewinnen, was ihr wollt-so wie ihr will ich nie sein!


    Wer heute da war weiß, was ich meine...


    Und diejenigen die da waren,wissen genauso gut das auch in unseren Reihen ne Menge fremdschämpotenzial war...ich persönlich finds mehr als grenzwertig wenn aus dem oberrang becher in richtung herthabank gefeuert werden und kleene piepels in dem aok-strandkorb nur ob ihres schals ebenfalls mit halbvollen bechern eingedeckt werden...was stimmt da eigentlich nicht ????
    und man kann zur ollen tante ja stehen wie man will aber mir faulen eher die hände ab als dass ich mich für leverkusen freue wenn die n tor gegen ein berliner verein schießen...aber gut sowas gibts ja hüben wie drüben..arschlecken eins fuffzich..wir haben n paar altbekannte gesichter von blau weiß ausm vorjahr wieder getroffen man hat sich zusammen über tore von union und hertha gefreut, sich gratuliert,schiedlich friedlich verabschiedet und freut sich aufs nächste jahr...geht auch so wenn man das da in der halle als das versteht was es ist..ne spaßveranstaltung die eigentlich keinem wehtut...

  • Aber was mich an dem Ganzen stört, sind die ganzen Werbeunterbrechungen, die nervigen Jingles und die ständigen Versuche, die Atmosphäre künstlich zu erzeugen. ("Put the hands up in the air!") :dash


    Ist eben für Herthis gemacht. Die brauchen das, um sich zu Hause zu fühlen. :D

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • [quote='MUMay','http://www.unionforum.de/index.php/Thread/30998-AOK-Traditionsmasters/?postID=1091760#post1091760']Schon Wahnsinn, wie ernst einige hier ein Alt-Herren-Turnier nehmen. Heute Abend sitzen die Akteure alle gemütlich beisammen und ziehen sich einen und hier wird noch über den "Hallenmeister der Herzen" diskuttiert...[/Quote


    -----------------------------------------------------------------------


    Antwort von Flory:
    Wir Unioner sind halt ein Traditionsverein, kannst als Charlottenburger nicht verstehen!


    Bei dem angeblichen Text eines „Unionfan“ – 1972 (siehe Herthaforum) werde ich dir noch bis zum 20.01.2014 eine Chance lassen. Ich hoffe du verstehst mich richtig!!!



    Zum heutigen Tag: DANKE Baume..... WIR LIEBEN DICH !!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • So bin auch wieder rein.


    An sich war es schon ok! Aber das gedudel zwischen drin störte schon sehr.
    Das mit dem becherwerfen musste auch nicht sein.
    Erstaunlich fand ich das nachdem unsere herren ausgeschieden sind, es sehr ruhigg wurde in der halle.peinlich das die hertha b*c fans nichts ausser ha ho he Blödsinn drauf hatten. Und sonst nix. War bei den spielen von hertha kurz vorm einshlafen, doch dann kam ja zum Glück immer wieder einspieler von hertha songs wo ich dachte jetzt kommt stimmung.......aber falsch gedacht. War glei wieder ruhe.


    Also sieg auf den rängen und die Herren hatten auch ihren Spaß auf dem feld.


    Ansonsten ist mir nichts negatives unserer aufgefallen.

    stolze gesänge mit emotion
    für einen club voll tradition
    und unsere fahnen wehn
    ihr werdets nie verstehn

  • Gerade die Bilder gesehen. Den "Benno" hätt ich ja ooch mal wieder gern live am Ball gesehen. :whistling: Hoffe doch, er kommt auch zu unserm eigenen Turnier in die Hämmerling. Und Henrik scheint ja nun auch auf dem Weg zur Kubik-Elfe zu sein. :thumbsup: