Netzathleten

Der Spielethread: Fortuna Düsseldorf - 1. FC Union Berlin

  • Da wir away doch etwas anders auftreten (können), bin ich recht zuversichtlich, daß wir am kommenden Freitag am Rhein die Fortunen weiter auf Distanz halten werden und einen weiteren Punkt zum Klassenerhalt holen. Ein Remis ist - wie gestern gegen Dresden - auch dort drin. Mit Glück, einem guten Haas und Kreilach. Andere "Begründungen" fallen mir derzeit nicht weiter ein ... ;)


    Bin ja mal für vier Tage dort beim Töchterchen "uff Visite" und hoffe doch, mal mit olle Lumpi Lambertz in der Altstadt so ´ne olle Alt-Bier-Suppe zu trinken. Für mich neben Tusche so ein "Landgraf der Neuzeit". :hail

  • ... Ein Remis ist - wie gestern gegen Dresden - auch dort drin. Mit Glück, einem guten Haas und Kreilach. Andere "Begründungen" fallen mir derzeit nicht weiter ein ... ;) ...


    ups ... sooo optimistisch?
    mit dem gleichen team ala ... dd ... also mit parensen, kohlmann, nemec im stamm ... nein ... haben wir keine chance ...
    es wäre an der zeit etwas neues zu installieren ... ja dann vielleicht ... genügend qualität haben wir auf der bank (puncec, terodde, özbek, brandy, kopplin) ... ja selbst noch auf der tribüne (stuff) ... und auch für die zukunft (jopek) ...
    schauen wir mal wie das team in düdo aussieht ...

  • Icke, Es war das erste Spiel nach der Winterpause in dem es um etwas ging. Und es war ein völlig typisches "nach der Pause Spiel". Auch unsere Jungs werden wieder richtig anlaufen. Ich weiß ja nicht ob du die die anderen Spiele gesehen hast, es war fast überall ein verkrampftes Gruselgekicke. Ich habe nichts anderes erwartet und war deswegen auch nicht besonders enttäuscht. (gut, ich habe keine Ahnung von Fußball, aber auf mein Bauchgefühl höre ich fast immer)
    Teams die solche Spiele wie wir am Sonnabend absolviert haben, haben es doch tatsächlich ohne Änderung der Aufstellung geschafft am nächsten Spieltag völlig anders aufzutreten. Und ich rede nicht von Vereinen aus Pusemuckel. Also am besten ist es erst mal ganz ruhig zu bleiben und abzuwarten. Da ich den großen Vorteil habe, dass sich in meinem Besitz eine wunderschöne rot-weiße Brille befindet, bin ich völlig gelassen und voller Vertrauen. :)
    Und nochwas: selbst wenn unser Trainer die Aufstellung ändern sollte und das würde in die Hose gehen, was meinst du denn was dann hier abgehen würde? Wie schon so oft geschrieben, es ist doch völlig egal was er macht, irgendwas findet sich immmer. Es sei denn wir gewinnen, dann ist ja alles wieder gut :)

  • Reklame:
  • Icke, Es war das erste Spiel nach der Winterpause in dem es um etwas ging. Und es war ein völlig typisches "nach der Pause Spiel". Auch unsere Jungs werden wieder richtig anlaufen. Ich weiß ja nicht ob du die die anderen Spiele gesehen hast, es war fast überall ein verkrampftes Gruselgekicke. Ich habe nichts anderes erwartet und war deswegen auch nicht besonders enttäuscht. (gut, ich habe keine Ahnung von Fußball, aber auf mein Bauchgefühl höre ich fast immer)
    Teams die solche Spiele wie wir am Sonnabend absolviert haben, haben es doch tatsächlich ohne Änderung der Aufstellung geschafft am nächsten Spieltag völlig anders aufzutreten. Und ich rede nicht von Vereinen aus Pusemuckel. Also am besten ist es erst mal ganz ruhig zu bleiben und abzuwarten. Da ich den großen Vorteil habe, dass sich in meinem Besitz eine wunderschöne rot-weiße Brille befindet, bin ich völlig gelassen und voller Vertrauen. :)
    Und nochwas: selbst wenn unser Trainer die Aufstellung ändern sollte und das würde in die Hose gehen, was meinst du denn was dann hier abgehen würde? Wie schon so oft geschrieben, es ist doch völlig egal was er macht, irgendwas findet sich immmer. Es sei denn wir gewinnen, dann ist ja alles wieder gut :)


    Was wolltest Du mir eigentlich sagen?
    :D:D:D

  • Bodzek hat seine fünfte Gelbe kassiert und fehlt somit am Freitag...


    frei nach gerd zimmermann:
    und Bodzek, Bodzek immer wieder Bodzek am Ball. Er hat den Ball – verloren diesmal, gegen Dausch. Dausch nach innen geflankt. Kopfball – abgewehrt. Aus dem Hintergrund müsste Kreilach schiessen – Kreilach schiesst – Tooooor! Tooooor! Tooooor! Tooooor!


    Okay, So wird es also nicht mehr kommen. Den Ball verliert halt ein anderer Fortune und Kreilach macht dat Ding rein. Yeah. :schal:

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von eiserner ritter ()

  • falls unsere mannschaft diesmal teppen anzieht anstatt badelatschen und die
    sportliche leitung ihnen auch noch verklickert, das nun die winterpause vorbei
    ist, wäre sogar was drin bei der fortuna. auswärts gabs ja in dieser saison
    schon die ein oder andere überaschung ... also warum nicht.
    nen verdammter punkt wäre schon in ordnung, ein sieg wahnsinn. auf gehts.
    .... hoffentlich stellt einer die friteuse richtig ein. ersatzsicherung nicht vergessen.

    ---1.FC Union Berlin, Tradition seit 1906 ---

    ---Alte Försterei, Unser Stadion seit 1920 ---

  • Da wir away doch etwas anders auftreten (können), bin ich recht zuversichtlich, daß wir am kommenden Freitag am Rhein die Fortunen weiter auf Distanz halten werden und einen weiteren Punkt zum Klassenerhalt holen. Ein Remis ist - wie gestern gegen Dresden - auch dort drin. Mit Glück, einem guten Haas und Kreilach. Andere "Begründungen" fallen mir derzeit nicht weiter ein ... ;)


    Bin ja mal für vier Tage dort beim Töchterchen "uff Visite" und hoffe doch, mal mit olle Lumpi Lambertz in der Altstadt so ´ne olle Alt-Bier-Suppe zu trinken. Für mich neben Tusche so ein "Landgraf der Neuzeit". :hail


    André was schreibst du hier mal wieder für ein Quark. vielleicht triffst du dich lieber besser mit einigen Exilunionern von mir aus auch auf eine Rixfass, aber mit Lumpi und dann noch mit Altbier? dasgeht gar nicht a) wegen dem Getränk nicht für dich und b) wegen dem falschen Verein nicht für uns.

  • Die Bilanz gegen Düdo ist in der 2.BL ausgeglichen. Je 3 Siege und Niederlagen und 1 Unentschieden. Wir sollten am Freitag die Waage in unsere Richtung neigen. 2:1 für die Guten. Dausch schießt sein erstes Tor für uns in der 2. BL und Tusche versenkt einen Standard. :schal:

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame: