Netzathleten

Was ist los in und um Köpenick...

  • naja, mal abwarten. es wäre schön, wenn der müggelturm und sein umfeld endlich wieder modernisiert wird. aber der investor matthias große wird, wenn man mal das internet zum thema seiner investitionen in köpenick durchforstet, nicht gerade unkritisch gesehen. den zuschlag für den müggelturm soll er wohl auch ich nenne es mal "unbürokratisch", bekommen haben. beziehungen sind wohl auch hier viel wert gewesen.
    und das von ihm geplante projekt der wuhlepassagen (also da, wo neben dem forum der parkplatz und imbiss ist) verläuft anscheindend auch gerade still im sande.
    also abwarten, ob da wirklich was passiert oder nur lüftschlösser verkauft wurden.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • war gestern lange auffe Kietzer Sommer, und trotzt ne Regenpause muss ich sagen dass auf der Hauptbühne INBESONDERE die letzte 2 Truppen (Garden Gang* und La Mula Santa ) , waren das BESTE was ich da in der letzte Jahre erlebt habe ! :hail


    Zum Schluss rockte der ganze Publikum. Hat sehr viel Spaß gemacht, viele nette Unioner inklusive ! :thumbup:


    Und Tobman war beim Feuerwerk 8)



    *) die kamen durch der augsburger General, der ein TOTALER Köpenicker geworden ist :D , und ich hoffe die auch bei uns im Stadion/aufm Fest zu sehen .

    2020 - 100 Jahre AF, 2. Jahr BuLi

    8)


    noch 27 (+2?) Punkte ;)

  • das wäre große scheisse. :thumbdown:


    aber es ist halt ein filetstück, so direkt am wasser.
    damals, als das andere projekt gescheitert ist, lag es wohl (auch) am untergrund, der von der statik her keine so großen bauten, wie die geplanten, verkraften konnte. sozusagen auf wasser gebaut.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • Kann doch Union das Fanhaus hinstellen! 8o Holzhütten, Konzertmuschel, Tanzfläche ...und die Big Band der Bereitschaftspolizei, spielt wieder Polka.....wie in der Zone..:-))) :crazy

    "Die erste Generation schafft Vermögen, die zweite verwaltet Vermögen, die dritte studiert Kunstgeschichte, und die vierte verkommt."

    Otto Fürst von Bismarck

  • es ist natürlich nicht mehr mit den ddr zeiten vergleichbar. da habe ich noch schöne kindheitserinnerungen dran.
    aber auch in der heutigen form ist es, meiner meinung nach, erhaltenswert.
    noch ein blöder nebeneffekt für mich ist, dass die parkplätze in der kleinen strasse davor, für mich immer mein "notfallparkplatz", wenn die wenigen plätze bei mir am haus weg sind, , dann auch wegfallen werden.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • Reklame:
  • ab gestern etwas zu lang und zu feucht unser Sieg gefeiert :D und so wachte ich zu spät um zu Drachenbootrennen zu radeln . Na ja, Köpenick hat auch andere Reize.
    Und so habe ich aufm Weg zu Toom, laut erinnert, dass auch der Katzengrabenfest statt findet :thumbup: Das Wetter machte mit, und es war wieder bunt und lebendig. Und unter die Stände, eine gute Bekannte ;)


    Zusätzlich habe ich noch was neues entdeckt 8)

    2020 - 100 Jahre AF, 2. Jahr BuLi

    8)


    noch 27 (+2?) Punkte ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von kibitzer ()

  • OH je 8|:S


    Wohne umme ecke und hab nix mitbekommen. Wahrscheinlich schlief ich schon.


    Heute div. Autospurenmarkierungen gesehen, hab gewundert dass so vie Presse da ist, und dann erzählt mit mein Handwerker ;) aus Brandenburg was passiert ist :(

    2020 - 100 Jahre AF, 2. Jahr BuLi

    8)


    noch 27 (+2?) Punkte ;)

  • Reklame: