Netzathleten

Werte "meines" Vereins

  • Du hast es auch komplett falsch gelesen...es war nicht mein Kumpel, der in braunen Farben da stand. Das waren zwei völlig unterschiedliche Situationen 1. und 2.


    So oder so: Es ist also deiner Meinung nach gerechtfertigt, jemanden gleich körperlich anzugehen, nur weil einem was auch immer nicht an demjenigen passt?


    Nur mal so: Erst vor kurzem ist jemand von uns ums Leben gekommen, wahrscheinlich auch durch solch blinden Hass ...!

  • ... und ich hoffe, es sind nicht allzu viele bei dem Trauermarsch von uns dabei gewesen, die im umgekehrten Fall mit zweierlei Maß messen würden!

  • ...und außerdem: Wer hat das zu bestimmen, dass gegnerische Farben bei uns nichts zu suchen haben?


    Sowas war nie ein ungeschriebenes Gesetz oder so bei uns, jedenfalls nicht in den ersten 18 meiner 23 Jahre als Stammgast der Falle...im Gegenteil...

  • ...und außerdem: Wer hat das zu bestimmen, dass gegnerische Farben bei uns nichts zu suchen haben?


    Sowas war nie ein ungeschriebenes Gesetz oder so bei uns, jedenfalls nicht in den ersten 18 meiner 23 Jahre als Stammgast der Falle...im Gegenteil...

    Mensch unionchen seit 23 Jahren Stammgast in der Abseitsfalle und das als heute 31- Jähriger. Das nenn ich solide. :beer

    Da dürften seit 2005 aber 14 Jahre dazu gekommen sein zu den 31. Oder wird das eingetragene Alter automatisch mit angepasst jedes Jahr? Vielleicht tust Du ihm also unrecht?:nixweiss:;)

    „Wenn ich Ihre Frau wäre, würde ich Ihnen Gift in den Tee mischen.“ - „Wenn Sie meine Frau wären, würde ich ihn trinken.“





  • ...und außerdem: Wer hat das zu bestimmen, dass gegnerische Farben bei uns nichts zu suchen haben?


    Sowas war nie ein ungeschriebenes Gesetz oder so bei uns, jedenfalls nicht in den ersten 18 meiner 23 Jahre als Stammgast der Falle...im Gegenteil...

    Mensch unionchen seit 23 Jahren Stammgast in der Abseitsfalle und das als heute 31- Jähriger. Das nenn ich solide. :beer

    Früh übt sich!:opi:8o:beer:schal:

  • Mal ehrlich:

    Ausgerechnet das Pauli Beispiel ranführen? Wer auch nur etwas Ahnung von unseren "Jungschen" hat weiß was da über die letzten Jahre so mit Pauli vorgefallen ist... Und dann ausgerechnet 'nen Paulianer in "ihre" Kneipe schleppen ist mittlerweile einfach nur selten dämlich sorry!


    Desweiteren gibt es ja nicht nur die Falle. Wenn ich mit 'nem Fan der Gastmannschaft noch einen trinken will hab ich dazu genug Alternativen. Als Gast mach ich mich doch auch kundig wo ich woanders einen trinken kann und setz mich nicht in andere Ultra-Kneipen. Wenn doch hab ich mit entsprechender Reaktion zu rechnen.

  • die falle gehört den ultras ? echt?

    Wo steht bei mir was von gehören??? Richtig, nirgends!

    Das die sich dort einfinden ist aber bekannt...


    Borstel65

    Musst du dann wohl die fragen, die es stört. Mein Beitrag war 'ne Beurteilung der Situation. Das Ultras, die das als ihre Kneipe ansehen mit Gästen ein Problem haben könnten sollte nicht verwundern.

  • Ja okay, ich war erst mit 9 Jahren das erste mal mit in der Falle - mein Gott, dann sind es eben erst 22 insgesamt (nach genauerem Nachrechnen komme ich auf 22,5)


    Und wenn die Ultras und Anhang ein Problem mit gästefans in der Falle haben, dann ist das meiner Meinung nach ihr Problem!!! Sie sollten auch langsam mal kapieren, dass auch sie nur ein (zugegebenermaßen wichtiger) Teil, aber nicht der Verein sind!

    Es kommt mir mehr und mehr so vor, als ob es hier nur noch um deren Interessen (SV's, Polizei etc.) geht! Und das kotzt mich an! Was zählt, IST DER VEREIN (sie singen es ja sogar selber)!!!