Netzathleten

Ein Jahr neigt sich zum Ende...

  • In wenigen Stunden tauschen wir ein gebrauchtes gegen ein ganz neues, unbeflecktes Jahr.

    Mein erstes richtig aktive Jahr im Forum brachte mir viel Spaß und Erkenntnisgewinn.

    Vielen Dank Euch allen dafür.

    Auch die Aufregungen meinerseits, aufgrund völlig entgegengesetzter Meinung möchte ich nicht missen.

    Mein Gruß geht auch an alle Nurmitleser, der ich auch lange Zeit war. Kurzum, einen guten Rutsch und viel Gesundheit in 2018 allen Unionern und ihren Familien.  :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:

  • Mein Forumswunsch für das neue Jahr: Denken wir in der Hitze der Diskussion ein wenig mehr daran, was uns eint!!

    Möge ab März der AJ-Thread wieder unser liebster Tummelplatz sein - mit realistischer Perspektive!!!!

    Allen hier im virtuellen Unionraum einen eisernen Rutsch, vor allem Gesundheit (gedenken wir bei aller Feierei auch für einen Moment denen, die uns verlassen mussten!) und uns gemeinsam eine spannende "Rest"rückrunde!!:schal:

  • Nun noch gute 8 Stunden..., und 2018 ist am Ende...


    Was für ein Jahr?!!!


    So ein häufiges, breites Grinsen ob unserer sportlichen Leistungen, hatte ich zuletzt... 2008-09!


    Union lebt, wächst, ist in Europa zunehmend kein „No-Name-Verein“ mehr, Herz, was willst du mehr?


    Mehr als 20.000 Menschen sind dokumentiert –fördernde-- Mitglieder...


    Wer zahlt, ist einfach mal nicht passiv!



    Aber auch in diesem Kalenderjahr wurde sich hier gefetzt, angep...t, beleidigt,


    jedoch immer weniger Demut gelebt.


    Fast jedes Thema wurde politisch (ein)gefärbt, auch die --anonymen Unioner-- ließen ihre politische Zugehörigkeit, selbst bei sportfachlichen Themen, nicht aus...!


    Spekulieren, anonym einfach mal Unioner in Klassen einzuteilen, das alles gab es hier!


    Wenn noch immer viele, altgediente User, hier den Raum des Wohlfühlens nicht in Abrede stellen, so sind sie doch oft missverstanden, ja sogar lächelnd, ob ihrer Tradition, als alte „Störenfriede“ hier abgestraft worden.


    Unabhängig ob Mitglied, DK-Besitzer, es gibt noch immer keine Unioner, die sich irgendein Attribut

    (bester, besserer, einzig artigster oder was auch immer hier ans Namensschild kleben sollten)!


    In Januar 2019 feiern wir 53 Jahre unseren Verein!


    Das sei für uns alle Freude genug, mit all denen, die wir im Stadion immer wieder regelmäßig sehr gern umarmen, und auf ein spannendes Sportjahr 2019 zu blicken.


    Ich gehe ins 15 Union-Forums-Jahr.

    Möge es noch lange nicht das Letzte sein.


    Neue User- Forumszugänge in 2018 haben mich versöhnt!


    Auch ich fange wieder bei null an, ohne Frust und Nachtragen,


    in diesem Sinne Eisern Union


    der Willy65


    P.S.:

    Vielleicht ist ja unser, der auch von mir sehr geschätzte „Latte“ 2019 auf ein Bier von (mit) mir willens, unerklärte Missverständnisse endlich auszuräumen...?!

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Mein Forumswunsch für das neue Jahr: Denken wir in der Hitze der Diskussion ein wenig mehr daran, was uns eint!!

    Möge ab März der AJ-Thread wieder unser liebster Tummelplatz sein - mit realistischer Perspektive!!!!

    Allen hier im virtuellen Unionraum einen eisernen Rutsch, vor allem Gesundheit (gedenken wir bei aller Feierei auch für einen Moment denen, die uns verlassen mussten!) und uns gemeinsam eine spannende "Rest"rückrunde!!:schal:

    Zitat vom Flämingunioner 31.12.2017

    Hat an Gültigkeit nicht verloren!!!!!

    Ansonsten ALLEN vor allem Gesundheit!!!:hail:beer:daumen:

  • Was war das für ein Jahr ?!?!

    Erst Abstiegskampf, Testspiel im Mutterland,wieder ein neuer Trainer,dann ungeschlagene Hinserie,Pokalfight in DO, Tor des Monats nach emotionalem Comeback,

    Torwart-Tor aus dem Spiel heraus,Last minute-Tore, Köln und Hamburg auswärts Paroli geboten und, und, und......

    Stolz wie Bolle wünsche ich allen Unionern ein tolles 2019 mit Gesundheit und Erfolg.

    Ein Köpenicker Ausnahmezustand im Mai ?

    Immer her damit !!!!!

  • Da schaut man hier auf den 2. Januar rein und liest...


    "Ein Jahr neigt sich dem Ende zu..." =O^^ Naja, das wird ja ganz, ganz schnell auch wieder so sein. Ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein gesundes und glückliches neues Jahr. Und für's Forum wünsche ich mir viele streitbare Beiträge, die bei aller Ernsthaftigkeit auch immer mit einem Augenzwinkern untersetzt sein sollten. Wir werden die (Fußball-)Welt hier nicht neu erschaffen und niemand ist Allwissend. Aber ich persönlich habe für mich hier schon viele interessante Meinungen gelesen und überdacht, auch wenn sie nicht mit meiner übereinstimmten und ich vehement Gegenrede führte. Man kann immer etwas lernen. :opi:

    In diesem Sinne - auf ein Neues. U.N.V.E.U. :schal:

    "Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten."


    Terry Venables