Netzathleten

2016: Kommen - Gehen - Bleiben

  • Liebe "Im-Forum-Kaderplaner",
    da alle Dinge, die sich bis zum Jahresende in unserer Mannschaft noch tun werden, und auch die zugehörigen "Gerüchte"
    sich auf den zweiten Teil der aktuellen Spielzeit beziehen, würde ich (traditionsgemäß) Anfang November, also jetzt, gern
    zu diesem neuen "Kommen-Gehen-Bleiben"-Thread übergehen.
    Hier der Status, so wie ich ihn momentan sehe:


    2019:
    - Kreilach (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Kroll (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Schönheim (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    2018:
    - Skrzybski (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Wood
    - Zejnullahu (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)


    2017:
    - Amsif (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Brandy (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Daube
    - Fürstner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, Option auf Verlängerung bis 2018)
    - Kessel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga, Option auf Verlängerung bis 2018)
    - Koch (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Korte
    - Leistner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Cheftrainer Lewandowski (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Prychynenko (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga) => Verein hat "Freigabe" erteilt
    - Puncec (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Quaner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Quiring
    - Redondo (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Torwarttrainer Rudel
    - Thiel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Trimmel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    _______________________________________________________________________________________________


    2016:
    - Haas (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Köhler
    - Nebihi (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga) => Verein hat "Freigabe" erteilt
    - Nikci
    - Parensen


    Findet Ihr Fehler? Habt Ihr Hinweise?
    Würde mich freuen, wenn wir so intensiv wie in all den vergangenen Jahren diskutieren würden. :-)
    Eiserne Grüße
    Pill


  • Noch sind sie auf der Gehaltsliste, also warten, bis sie woanders ihr Glück versuchen können, würde ich schon...

  • Die Frage ist, was man im Winter an GRUNDSÄTZLICHEM und NACHHALTIGEM auf dem Transfermarkt klären kann. Außer in Skandinavien ... :rolleyes: Bleibe dabei, das nur als Not-Fenster zu nutzen, wenn noch Druck von unten oder die Chance auf Platz 3 besteht. Ich glaube, beides wird sich dann erledigt haben. Ansonsten sehe ich es wie @Jabo ... und sehe eher den LV, IV und Torwart und (vielleicht ;) ) den Sturm als Baustellen.

  • Die Frage ist, was man im Winter an GRUNDSÄTZLICHEM und NACHHALTIGEM auf dem Transfermarkt klären kann. Außer in Skandinavien ... :rolleyes: Bleibe dabei, das nur als Not-Fenster zu nutzen, wenn noch Druck von unten oder die Chance auf Platz 3 besteht. Ich glaube, beides wird sich dann erledigt haben. Ansonsten sehe ich es wie @Jabo ... und sehe eher den LV, IV und Torwart und (vielleicht ;) ) den Sturm als Baustellen.


    lass mal sascha (und seine connections) machen. :-)

  • und um dieses nach der winterpause leichter gestalten zu können, wird er jetzt schon sehr aktiv in sachen neuverpflichtungen sein (müssen). auch wenn er es offiziell, den medien gegenüber, aktuell wohl so nicht sagen würde.

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass SL nicht versucht, den "Abwehr - Verbund" im Winter zu verstärken. So bedient wie er bei diesem Thema in der PK am Samstag war. Wir alle wissen doch, dass das kein neues oder vorübergehendes Problem ist. Wir waren unter UN, ND und jetzt SL die "Schießbude" der Liga. Die beteiligten Protagonisten (Spieler) sind fast alle unverändert noch dabei. Polter hat uns letzte Saison den A... gerettet. Diesmal wird es darauf ankommen, im Winter für die Abwehr 1-2 Treffer zu landen.

    "Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag." A. Tschechow

  • Bleibe dabei, das nur als Not-Fenster zu nutzen, wenn noch Druck von unten oder die Chance auf Platz 3 besteht.


    Aber die Tabelle kannst du lesen?
    Wach mal auf Andre! ;) 
    Sehr naiv zu glauben das der MSV und die Löwen weiterhin ihren Murks fabrizieren und nicht rankommen werden. Und wie willst du im Februar reagieren wenn wir punktgleich mit Platz 16 sein sollten? Dann kannst du nur vertragslose Spieler holen und ob die einen in 5, 6 Spielen helfen bezweifle ich stark.

    5.2:11



    2:1-09-2014


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Die Frage ist doch aber, was ist in der Winterpause an Spielern auf dem Markt, die uns wirklich weiterhelfen. Dabei ist es vorallen wichtig, daß sich mögliche Neuzugänge schnell integrieren. Auf Teufel komm raus Jemanden zu verpflichten und womöglich viel Geld zu investieren ist mitnichten eine Garantie für bessere Abwehrleistungen! Ich bin mir darüber durchaus im Klaren, das Nichtstun auch keine Lösung des Problems sein kann. Ich hoffe, Sascha Lewandowski hat jetzt einen Plan für die Lösung dieses Problems und bei dessen Umsetzung auch mal ein glückliches Händchen.

    "Wir dürfen nie anfangen, die Dinge die wir erreicht haben als selbstverständlich zu betrachten."
    Dirk Zingler auf dem Exilertreffen 2012


    "Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."

    Aristoteles


  • Sascha wird in der Winterpause nicht viel Geld in die Hand nehmen können. Nach meiner Einschätzung wird nach den vielen Verpflichtungen in der Sommerpause nicht viel da sein. Ich rechne höchstens mit einer Verpflichtung und 1-2 Leihspielern. Auf dem Fantreffen hatte Sascha auf meine Frage erörtert, daß hochwertige Leihspieler oft sehr wenig kosten. Die Großklubs brauchen für ihre Talente vor allem Einsatzzeiten. Ein paar Tausend Euros eines Zweitligisten haben nicht die Priorität. Überraschenderweise hat er neben seinen auf der Hand liegenden guten Beziehungen zu Leverkusen auch sehr gute Beziehungen zu Bayern München (Herr Reschke) erwähnt.

Reklame: