Netzathleten

  • "Zum 100-jährigen Bestehen des südamerikanischen Fußballverbandes CONMEBOL gibt es zwei Premieren: Das Turnier findet vom 3. bis 26. Juni 2016 zum ersten Mal außerhalb von Südamerika, in den USA, statt. Bei der Sonderausgabe "Copa America Centenario 2016" nehmen auch Teams aus Nord- und Mittelamerika teil."


    SAT.1 und kabel eins übertragen das Turnier.


    Teilnehmer 2016:


    CONMEBOL:
    Argentinien
    Paraguay
    Bolivien
    Ecuador
    Peru
    Brasilien
    Kolumbien
    Uruguay
    Chile
    Venezuela


    CONCACAF:
    USA
    Mexiko
    Costa Rica
    Jamaika
    Panama
    Haiti


    Bobby Wood gehört zu den nominierten Spielern. :daumen:


    Also, viel Erfolg beim Turnier, Bobby! :schal:

  • DAS ist ja mal geil, das sat 1 und kabel eins übertragen wollen.
    hat mich seit jahren genervt das dieses turnier nicht zu sehen
    war im viereck. hoffentlich wirds ne gute quote und dann
    standart. copa libertadores zieht nach ...
    vielleicht wollen die latinos und die paar gringos aber auch
    zu viel zaster für die rechte.

    ---1.FC Union Berlin, Tradition seit 1906 ---

    ---Alte Försterei, Unser Stadion seit 1920 ---

  • DAS ist ja mal geil, das sat 1 und kabel eins übertragen wollen.
    hat mich seit jahren genervt das dieses turnier nicht zu sehen
    war im viereck. hoffentlich wirds ne gute quote und dann
    standart.


    Leider finden die meisten Spiele für uns, durch die Zeitverschiebung, mitten in der Nacht statt; Brasilien gegen Ecuador beispielsweise um 4 Uhr uffn Sonntag. :( Vielleicht überlegt man sich ja bei Sat1 und Kabel sowas wie ne Re-Live-Übertragung zu vernünftigen Zeiten... :nixweiss::daumen:

  • DIe US-Nationalmannschaft spielt gerade (seit 18 Uhr) ihr erstes Testspiel in Vorbereitung auf die Copa gegen Puerto Rico. Brooks (Hertha) und Wood (Ex-Union) stehen auf dem Platz (Start-XI). Sehen kann man das Spiel bei Fox Sports 1 oder im Internet, bei Interesse. :D Da die MLS-Spieler noch in der Liga aktiv sind, darf heute mal die 2. Reihe ran.


    P.S.: Wir wurde auch schon erwähnt... 8)

  • Reklame:
  • Bobby Wood schießt sein 5. Nationalmannschaftstor:



    Julian Green (Bayern) und Matt Miazga (Chelsea) dürfen jetzt auch mal ran (beide Talente wurde hier im Forum bereits erwähnt 8) ), sowie Morales von Ingolstadt.


    Aktueller Spielstand: 3:1 für die USA

    "Fußball ist kein Tennis!"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Snake-Plissken ()

  • Ein...


    ...typisches Bobby-Tor! Abspiel zum mitgelaufenen Mitspieler (der mittlerweile frei und besser postiert ist): Fehlanzeige! Die in Summe ca. dreieinhalb Möglichkeiten 'nen Elfer zu schinden annehmen: Fehlanzeige! Selbst ist der Mann (bzw. Torschütze) ist offenbar auch im Nationaltrikot seine Devise. Auch dort wird sich keiner beklagen, solange es erfolgreich ist...

    Jagd auf Borussia, Verein für Bewegungsspiele Neunkirchenden-Saar

  • Gestern Abend/heute Morgen hat das US-Team sein 2. Vorbereitungsspiel auf die Copa bestritten. Beim 1:0-Sieg gegen Ecuador durften diesmal die Älteren ran (Dempsey, Bradley, J. Jones, Fabian Johnson usw.). Bobby Wood kam zur 2. Hälfte für Zardes ins Spiel und bereitete den Siegtreffer per Kopf vor (90. Min.). :thumbup:



    "El Grützo" durfte übrigens bis zur 60. Minute auch mitwirken. ;)


    Sonntag früh steht dann der Abschlusstest gegen Bolivien für die Amis auf dem Programm.

  • Bobby will wohl seinen neuen Ruf als Tor-Vorbereiter festigen... :)


    Beim heutigen letzten Test vor der Copa bereitete er das 3:0 von Zardes vor:



    Zu einem eigenen Tor reichte es beim 4:0-Sieg diesmal allerdings nicht. Dafür traf der Dortmunder Pulisic, der ja schon im Spiel gegen uns eine gute Figur machte...


  • Reklame:
  • Reklame:
  • <p><span style="line-height:1.28">

    es reicht auch Bobbys Tore morgen auf YouTube zu schauen &nbsp;:P</span><span style="line-height:1.28">

    </span></p>


    <p>Die Tore von&nbsp;Zapata und&nbsp;Rodr&iacute;guez<font color="#252525" face="sans-serif"><span style="font-size:14px; line-height:22px">&nbsp;haben gereicht um den Sieg im Er&ouml;ffnungsspiel zu feieren.&nbsp;<img alt="yes" src="http://www.unionforum.de/wcf/js/3rdParty/ckeditor/plugins/smiley/images/thumbs_up.png" style="height:23px; width:23px" title="yes" /></span></font></p>


    <div>&nbsp;</div>

  • Bobby und Co. verlieren ihr erstes Spiel gegen James Jünger mit 0:2.


    Und hoffentlich alle anderen auch. Unglaublich, wie die Fussballbonzen hier agieren. Glaub ich nicht, dass es in Europa möglich wäre, die EM nach China zu verscherbeln oder Union Heimspiele nach Moskau verkauft. Hier geht das alles. Können die Fans aus Bolivien oder Venezuela nach Chicago fahren für ein Spiel? Nö, selbst wenn sie das Geld haben, sie kriegen kein Visum. So können sich die Klatschpappen-Baseball-Freaks mal was anderes reinziehen und meckern, dass es so langweilig ist. Darauf einen BigMeck und ein BudLight.

  • Reklame: