Netzathleten

1. Damenmannschaft, 2. Bundesliga, Saison 16/17

  • Reklame:
  • Ihr kommt einfach nicht los, von diesem Fred aus der (erfolgreicheren) Vergangenheit.... ;-)


    Das mit der "(erfolgreicheren) Vergangenheit" ist noch offen. ;) Niemand kennt die Zukunft, und ich prophezeie der aktuellen Truppe durchaus ähnliche Erfolge! :thumbsup:


    Aber du hast recht, noch fehlt hier im Amateurbereich ein "Ex-Fred" für die Mädels....


    Wer will einen eröffnen?


    Bis dahin mach ich mal hier weiter, denn bisher haben z.B. die Orschmanns ja noch keine Spiele für ihre neuen Vereine bestritten. :D


    Aufstellung #GERFRA


    Das heutige Spiel ist übrigens eine schöne Revanche für das letztjährige U20-WM-Spiel gegen Frankreich. Da waren die Orschmanns ja auch im Einsatz.

  • ich meinte eher, dass dies hier der fred der letzten saison (mit den spielerinnen ebendieser) ist. und doch alles, was aktuell läuft, der vorbereitung auf die neue saison (und dem dafür vorhandenen fred) dient. :-)


    Nur spielen die Akteure der EM in der kommenden Saison nicht mehr für Union... ;)


    Dina Orschmann kickt demnächst in Orlando und Katja tritt für Turbine in der 2. Bundesliga an.


    Am Mittwoch steht übrigens als Höhepunkt der Vorbereitung ein Test gegen ebendiese an. Vielleicht dann auch mit Fischer, Siems und Orschmann aus dem aktuellen EM-Kader!? Dazu dann aber wirklich hier:


    1. Frauenmannschaft | Regionalliga Nordost | 2017/18


    mehr... 8o


    Halbzeit 1:0 für D

  • gehören jedoch zur Ersten! ;)


    Letzte Saison spielten sie größtenteils in der 2. BuLi (auch gegen uns):



    Da es in der kommenden Saison um den Einzug in die eingleisige 2. Liga geht und mind. Platz 6 angestrebt wird, würde ich die eher in der 2. vermuten!?


    Und durch das heutige Ausscheiden (schlechtes In-Game-Coaching von Meinert :whistling: ) dürften die Chancen für einen Einsatz am Mittwoch gestiegen sein...


  • Vorm morgigen ersten Heimspiel der neuen Saison noch ein wenig Aufarbeitung der letzten Saison.


    Abschied Teil II


    (Lisa Scherbaum, Liza Grimske, Pauline Wimmer und Danya Barsalona)


    Es ist immer doof, wenn Sportler aufgrund von Verletzungen ihre Karrieren beenden müssen. Leider trifft das auch auf die beiden Erstgenannten zu. ;(


    Lisa Scherbaum hat 16 Jahre bei Union verbracht. :schal: Wahnsinn. :eek: Hier ein kleiner Rückblick auf ein Highlight ihrer Karriere:


    8:1-Sieg gegen Leipzig vor über 1000 Zuschauern im Wohnzimmer (25.05.2014) :schal:


    Bei Liza Grimske bin ich mir gar nicht sicher, ob ich jemals ein Spiel von ihr gesehen habe, da sie immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen wurde. Trotzdem war sie häufig bei den Heimspielen zu sehen. Rückblick auf ein Spiel in Hohen Neuendorf im Jahr 2006, als sie noch beim Gegner spielte:


    :schal: 

    Liza bleibt unserer Mannschaft als Betreuerin erhalten. :daumen:


    Pauline Wimmer fiel mir gleich bei ihrem ersten Einsatz auf. Was für ein Talent. Nach dem Abstieg war ihr Abschied aus sportlichen Gründen wohl unvermeidlich. ;( Ich werde ihren weiteren Weg beobachten... :schal:


    Danya Barsalona hätte ich aufgrund ihrer Vita vor der Saison eigentlich eine bedeutendere Rolle im Team zugetraut, aber irgendwie sah das auf dem Platz immer ein wenig nach fehlender Bindung aus. Warum auch immer. :nixweiss: Kämpferisch aber immer top.



    Allen viel Erfolg auf dem weiteren Weg!