Netzathleten

Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland

  • Deine Meinung sei Dir gegönnt.


    Ich könnte Dir mehrere Beispiele nennen, die gegenteiliges Aufzeigen.

    Jedoch würde dies a.) gelöscht werden, da es ja nicht konform mit dem "Wahrheitsministerium geht und b.) kannst Du (noch sind ja nicht alle Internetseiten staatlich kontrolliert) Dir kontroverse Berichte über Deinen Präsidenten, selbst "ergoogeln" sofern Du offen für Sachen bist, welche nicht Deinem Weltbild entsprechen.


    Allgemein verfällt unsere Politkaste immer mehr dazu, ihre eigene Ideologie über das Wohl des deutschen Bürgers zu stellen.


    Schade eigentlich, dass das Volk nicht den Präsidenten wählen darf.......

  • Nein, das soll hier natürlich nicht zum Polit-Fred werden. Daher nur eines Wassermann, ein Lied und eine Person, egal wie "geistreich", sind selten ein schwerwiegendes Problem, eher Regime, die solche (initiiert durch den harmlosen Menschenfreund Joseph) für ihre Ideologien instrumentalisieren. Aber ich gehe davon aus, dass Du auch dazu eine andere Ansicht hast. Von daher können wir es defintiv dabei belassen.;)

    Gehe vollkommen mit Deiner Argumentation mit.

    Nur das mit dem Stab über andere brechen ist dann auch so eine Sache, siehe Verbote oder das Hineininterpretieren von Irgendetwas.

    "Wann wir schreiten Seit an Seit" ist fast wortgleich in vier verschiedenen Regierungsformen gesungen worden und bis heute noch ein Lied der Sozialdemokratie.

    E.U.Wassermann

  • man muss nicht gleich von notorischen unsinn reden bzw schreiben und das der jenige nur halbwissen hat, den du nicht kennst- locker bleiben und sachlich diskutieren, man kann sich ja eines besseren belehren lassen, wenn es sachlich rüberkommt und nicht so.

    vor allem auch mal einen text lesen, denn ich habe geschrieben das die sogenannten idioten das lied dazu benutzt haben!!! und vor allem irgendwelche textzeilen raus nehmen- schon ist alles in ordnung???;)

    apropo whiki, da ick ja kein wissen habe:

    Nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 wurden die zweite und die dritte Strophe des Liedes der Deutschen nicht mehr bei öffentlichen Anlässen gesungen. 

    Wenn die Nationalhymne gespielt und gesungen wurde, folgte in der Regel das Horst-Wessel-Lied, die Parteihymne der Nationalsozialisten; 1940 wurde dies Vorschrift. (glaube da haben beide nicht unrecht oder nur recht, oder?)

    so und nun ist gut, jeder hat seine meinung darüber und soll se auch behalten, nur werde ich die jenigen nicht als halbwissenden hinstellen, ist nicht mein niveau wassermann.

  • Genau Wiki eben! Das wusste sogar Dieter Noll noch besser von Zeitzeugen ganz zu Schweigen. Aber heutzutage ist das egal.

    ich habe es bewusst gemacht, damit du dich wieder schön aus dem fenster lehnen kannst- du weißt es eh am besten! mag ich nicht so etwas, aber das problem bei besserwissern ist nicht, dass sie einen stören, sondern das sie überzeugt sind, das ihre meinung die einzig' richtige ist.

  • Genau Wiki eben! Das wusste sogar Dieter Noll noch besser von Zeitzeugen ganz zu Schweigen. Aber heutzutage ist das egal.

    ich habe es bewusst gemacht, damit du dich wieder schön aus dem fenster lehnen kannst- du weißt es eh am besten! mag ich nicht so etwas, aber das problem bei besserwissern ist nicht, dass sie einen stören, sondern das sie überzeugt sind, das ihre meinung die einzig' richtige ist.

    ...und ich sage Dir ganz bewusst das Du lieber Deinen Verstsnd bemühen solltest, brauchst Du aber nicht, glaube lieber an Deine Welteroberungsphantasien und was Du sonst so noch an Halbwissen aus diversen Medien schöpfst 😆8)

  • Lasset, jensj , gegen einen Zeitzeugen kommst Du nicht an .:opi: Er hat wahrscheinlich auch die Sportpalastrede live miterlebt.;)

    UNVEU

    „Vierter zu werden, ist wie vögeln, ohne zu kommen!!!” Das Zitat bleibt bis zum nächsten Aufstieg! MM, übernehmen Sie!
    Torsten Mattuschka - Fußballgott

Reklame: