Netzathleten

2017: Kommen - Gehen - Bleiben

  • Reklame:
  • Das kann ja nur heißen, dass wir als Backup für Trimmel eine Sofortlösung suchen umd die Perspektive weiterhin Lämmel heißt. Ob Forbes allerdings sofort helfen kann...

    26. April 1967. Union gewinnt gegen Ihr wisst schon wen 3:0. Mein erstes Spiel in der Alten Försterei. Als Zuschauer natürlich.

  • Laut Keller auf der PK gerade, wurde Stingl mitgeteilt das nicht mit ihm geplant wird. Forbes wird weiterhin getestet


    Schau an. Ein "Jahrhunderttalent" was bei uns nicht überzeugen konnte. All die schönen Erläuterungen von @Axn pro Stingl sind somit für die Katz. Es hatte wohl doch andere Gründe, dass er nie in einer relevanten U-Nationalmannschaft spielte. Der Fakt, dass er überhaupt zur Probe vorspielen musste war doch schon merkwürdig genug. Mein Vergleich mit Itter passte also doch ganz gut ;)

  • Traurig dieses Verhalten. Muss ja sehr düster aussehen außerhalb des Internets, wenn man sich derart an soetwas aufgeilen muss.


    Macht richtig lust auf zukünftige Diskussionen.


    Vorallem da man, wie auch vor der Bekanntgabe, keinerlei Kenntnis über Einzelheiten hat. Neben dem sportlichen kann es ja auch an anderen Gründen gelegen haben.


    Aber Unwissenheit, soetwas existiert bei manchen hier scheinbar nicht. Sehr beeindruckend.

  • Naja mal schauen, der Transfermarkt wird jetzt erst richtig in Gang kommen. Allein der Wechsel von Neymar nach Paris könnte den Markt als Ganzes in Bewegung bringen ;-)
    Man konnte ja letzte Saison auch nicht ahnen, dass ein Wechsel von Weinzierl nach Schalke eine solch große Kette in Gang setzte.

  • Dann wird Matthias Stingl im Probetraining nicht die Leistungstärke nachweisen können haben, die es rechtfertigen würde ihm einen Profivertrag bei uns zu verpassen. Heisst für mich noch lange nicht, dass der Junge ein schlechter Fussballer, bzw. kein Talent ist.
    Es wäre ja generell mal interessant, wie viele A-Jugendliche der letzten Saison sofort einen Profivertrag in einer der ersten beiden Ligen bekommen haben. Ich vermute jetzt mal, dass die Zahlen überschaubar seien werden.


    Persönlich finde ich es übrigens auch nicht toll, wie einige Foristen ständig Charakter und Einstellung von ihnen völlig fremden Menschen bewerten. Stingl hat ein geerdetes Elternhaus, was dann wiederum als Grundlage für Schlüsse zu dessen charakterlicher Entwicklung herhält, die Mannschaft hat letztes Jahr den Aufstieg wegen fehlendem Einsatz verpasst, Felix Kroos geht nie dahin wo es wehtut... Ich halte das für vermessen. Mir ist das zu viel des Guten.


    Der Junge scheint aus einem sehr geerdeten Elternhaus zu kommen, was für seine Persönlichkeitsentwicklung schon mal nicht nachteilig gewesen sein sollte.


    Und das @RoterWedding sind genau die verdrehten und verfremdeten Argumente, mit denen Du Deine Schlüsse ziehst. Bravo. Auch das Felix Kroos nie dahin geht, wo es weh tut, werde ich so nicht formuliert haben.
    Was ich jedoch bei ihm durchaus absolut kritisiere, kannst Du Dir gerne in Minute 34 des Ingolstadtspiels ansehen.
    Ballverlust (was passieren kann), den andere dann für ihn ausbügeln dürfen, während Felix ganz gemächlich und locker mal hinterhertrabt (in Stuttgart gab es davon mehrere Szenen). So etwas würde ich übrigens bei jedem Spieler kritisieren. Nicht nur bei Felix. Dass er das auch anders kann, hat er in einigen Situationen in der zweiten Hälfte des Ingolstadtspiels bewiesen.

    Boh, die Zoom-Funktion ist ja der Hammer!


    mit holländischem Gruße an die Humoristen hier im Forum :-)

  • Schau an. Ein "Jahrhunderttalent" was bei uns nicht überzeugen konnte. All die schönen Erläuterungen von @Axn pro Stingl sind somit für die Katz. Es hatte wohl doch andere Gründe, dass er nie in einer relevanten U-Nationalmannschaft spielte. Der Fakt, dass er überhaupt zur Probe vorspielen musste war doch schon merkwürdig genug. Mein Vergleich mit Itter passte also doch ganz gut ;)


    Insgesamt heißt das, dass Keller nicht mit ihm als Neuzugang plant. Alles weitere ist Spekulatius, gelle ;-) Insgesamt ist das Herstellen eines Zusammenhangs zwischen der Nichtverpflichtung und der Nichtnominierung immer noch sehr fragwürdig.


    So oder so wird er nicht verpflichtet und Jens wird dafür auch gewichtige Gründe haben. Ob diese darin mündet das Stingl nicht gut genug ist, er vielleicht auch simplerweise noch nicht weit genug ist oder wir schlicht jemand gänzlich anderen an der Angel haben weiß man nicht. Insgesamt dürften meine Interneteindrücke, welche durchweg positiv waren, gegenüber die Fachkenntnis unseres Trainers eben als unwichtig, respektive falsch, gelten.

    "Das Fußballspiel ist rituelle Jagd, stilisierter Kampf und symbolisches Geschehen." (Desmond Morris)

  • Also so ein Jahrhunderttalent wird er nicht sein, sonst hätte Bayern mehr Mühe darauf verwendet ihn zumindest ins 2. Team zu integrieren.


    Der Wille war da, wie schon einmal geschrieben. Nur hat sich eben Stingl dagegen entschieden, weil er Profifußball spielen möchte und die Chancen in die erste Mannschaft zu kommen eher gegen Null tendieren ;-) Man hätte sehr gerne verlängert...

    "Das Fußballspiel ist rituelle Jagd, stilisierter Kampf und symbolisches Geschehen." (Desmond Morris)

  • Herzlichen Glückwunsch zum Vertrag, Berkan!
    Schön, daß das geklappt hat.
    Die Umstellung von der U19 zum Keller-Team wird gewiß ein großer Schritt. Viel Erfolg dabei!


    2021:
    - Gogia (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Moser (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    2020:
    - Busk (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Hartel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Hedlund (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Polter (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Prömel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Skrzybski (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    2019:
    - Hosiner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Kahraman (Vertrag gilt für die ??? Liga)
    - Kreilach (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Kroos (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Kurzweg (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Pedersen (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Redondo (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Schönheim (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Schösswendter (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Taz (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Torrejón (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Trimmel (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)


    2018:
    - Daube (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Fürstner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Gspurning (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - [ Cheftrainer Keller ]
    - [ Athletiktrainer Krüger ]
    - Lämmel (Vertrag gilt für die 1. bis 3. Liga)
    - Leistner (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Mesenhöler (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - Parensen (Vertrag gilt für die 1. und 2. Liga)
    - [ Torwarttrainer Rudel ]


    ??? bzw. ausgeliehen:
    - Lenz (Vertrag bis 2019 gilt für die 1. und 2. Liga) => ausgeliehen an Holstein Kiel bis 2018
    - Zejnullahu (Vertrag bis 2019) => ausgeliegen an SV Sandhausen bis 2018


    _______________________________________________________________________________________________


    Eisern!
    PIll