Netzathleten

wohin geht es mit dem profifußball?

  • Vorallem die 2.Liga ist da schon ein gutes Beispiel das geschlossene Ligen absolut kein Garant für mehr Spannung sind. Eher ist es so, das man so Graupen wie Crimmitschau weiterhin in der Liga hält, auch wenn die jahrelang hätten absteigen müssen. Für einige Teams war Crimmitschau jahrelang nur sicherer Punktelieferant, dem entgegen steht dann keine Auffrischung der Liga was das Ganze dann eher noch langweiliger macht als mit Auf- und Abstieg. Da man immer die Gleichen abschießt.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Man, waren dit noch Zeiten als es im Osten nur 2 Mannschaften in der obersten Liga gab: D....o berlin und D....o Weisswasser.^^:saint:


    Ick wees ,nüscht mit Profifußball zu tun.:saint:

  • Die DEL2 ist keine geschlossene Liga und wenn Crimmitschau die Klasse gehalten hat, dann weil sie es sportlich geschafft haben. Im Eishockey zählt allerdings nicht die Abschlusstabelle, sonder es gibt Playdowns. Insofern kann man durchaus erst mal Punktelieferant sein.

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Vorallem die 2.Liga ist da schon ein gutes Beispiel das geschlossene Ligen absolut kein Garant für mehr Spannung sind. Eher ist es so, das man so Graupen wie Crimmitschau weiterhin in der Liga hält, auch wenn die jahrelang hätten absteigen müssen. Für einige Teams war Crimmitschau jahrelang nur sicherer Punktelieferant, dem entgegen steht dann keine Auffrischung der Liga was das Ganze dann eher noch langweiliger macht als mit Auf- und Abstieg. Da man immer die Gleichen abschießt.

    Die DEL2 ist keine geschlossene Liga und wenn Crimmitschau die Klasse gehalten hat, dann weil sie es sportlich geschafft haben. Im Eishockey zählt allerdings nicht die Abschlusstabelle, sonder es gibt Playdowns. Insofern kann man durchaus erst mal Punktelieferant sein.

    Ich bezog mich auf die 1. DEL.


    Wann ist da der letzte jemand abgestiegen?

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Es ging um die DEL2.


    Aus der DEL gab es "Absteiger" aus wirtschaftlichen Gründen. Es gibt auch Pläne wieder sportlicher Absteiger zuzulassen. Der Meister der DEL2 kann sich meines Wissens nach, um einen Platz in der DEL bewerben. Zumindest war das mal so.

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Reklame:
  • Ich habe mit nichten angedeutet das das erstrebenswert ist.

    Ich habe nur Weißwasser als Beispiel angeführt das es dort Eishockey Traditionen gibt und warscheinlich sogar Qualität.


    Und die von Dir erwähnte Liga war absolut geschlossen und ein persönliches Spielzeug.

    Verwunderlich war das die international, Jahre lang, gut Qualität aufs Eis brachten.


    Ohne Abstieg ist auch die 1. Eishockey Bl

    so etwas wie selbstbefriedigung. ;)

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Roter Stern Trinwillershagen oder KKW Nord Greifswald.

    Vorwärts Stralsund, Dynamo Schwerin, TSG Wismar, FC Neubrandenburg- da ist genauso wenig los wie die beiden oben genannten.

    TSG Neustrelitz war mal auf einen guten Weg oder auch Torgelow, doch wie immer machte das Geld ein Strich durch die Rechnung.

    Bin übrigens auch rosi 's Meinung.

    Das mit dem Russen D :rofl: geht mal überhaupt nicht, jedoch Schwerin Rot Weis:schal:

  • Reklame:
  • Ich hoffe fast, die Liga kommt!

    Und dann alle 12 Vereine aus allen anderen Wettbewerben rausschmeißen. Adieu!

    Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
    Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

  • Ich hoffe fast, die Liga kommt!

    Und dann alle 12 Vereine aus allen anderen Wettbewerben rausschmeißen. Adieu!

    Dann ist der Weg frei für Union zum Champions League Titel! :headbanger:

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Reklame:
  • Falls es noch einige so wie ich sehen,

    dann sollte der Fred umbenannt werden:#

    Statt:

    ---wohin geht es mit dem profifußball?---


    wär treffender:

    "Wohin geht es mit dem Profit-Fußball?"


    Ganz nach dem schon 1860 beschriebenen Muster:



    "Das Kapital hat einen Horror vor Abwesenheit von Profit oder sehr kleinem Profit, wie die Natur vor der Leere. Mit entsprechendem Profit wird Kapital kühn. Zehn Prozent sicher, und man kann es überall anwenden; 20 Prozent, es wird lebhaft; 50 Prozent, positiv waghalsig; für 100 Prozent stampft es alle menschlichen Gesetze unter seinen Fuß; 300 Prozent, und es existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf Gefahr des Galgens. Wenn Tumult und Streit Profit bringen, wird es sie beide encouragieren. Beweis: Schmuggel und Sklavenhandel.« "

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Die UEFA reagierte in einem Statement - und drohte den beteiligten Klubs erneut mit Sanktionen. https://www.kicker.de/802569/a…h-gegen-zynisches-projekt

    Da kriegt einer (UEFA) von denen die die Mammongeister riefen, sie nicht mehr gebändigt. Im Sinne eines faireren Wettbewerbes* würde ich all den genannten und noch ein paar dazu, keine Träne nachweinen. Allein ihres Ego und der Geldklebrigenhände wegen, werden sich die Großkopferten FIFA- und UEFA-Apparatschiks mit allem dagegen wehren, es sei denn man schlüpft mit einem Pöstchen dort unter.


    *Wie sagte doch so schön OR auf Sport1, Union ist der 1. (aktuell 2.) vom anderen Teil (sinngemäß) der Bundesliga.

  • Reklame: