Netzathleten

Karten für das letzte Heimspiel gegen Heidenheim

  • Hallo, werte Gemeinde :schal: 
    Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber der Kartenvorverkauf für das Match gegen Heidenheim, der veunsichert mich ja nun mal total ! :eek: 
    Wenn innerhalb kürzester Zeit keine Tickets online zu bekommen waren, das spottet doch jeder Beschreibung !!! :rot: 
    Wieviel waren denn da im Verkauf, 100 Stück oder was ?!?
    Ich fühl mich da extremst verscheißert ! Vielleicht kann mir da mal jemand was erhellendes mitteilen . Ich hab nunauch nicht immer Zeit, nach Köpenick zu gondeln, um mich nach Karten anzustellen. Deshalb nutzen wir ja das Online-Kaufangebot. Aber diesmal empfand ich das echt als unverschämt.
    In diesem Sinne, Eisern ! :daumen:

  • Reklame:
  • Ich habe es als Exiler auch geschafft. Der Server Punkt 11 Uhr war am Anschlag. Für das eine Ticket Block H 5 Minuten gebraucht, für das zweite, weil ich nur eines bestätigt bekommen habe, 15 Minuten, egal wo, wurde dann Block R.
    Wenn es die Reli geben sollte, was ich nicht hoffe, dann bin ich mal gespannt wie man als Exiler an Tickets kommt.

  • du kommst als exiler an die karten wie auch alle anderen: über den online ticket verkauf.
    oder glaubst, hier in berlin kann jeder nach köpenick fahren und sich anstellen? und wer um die uhrzeit berufsmäßig nichtmal online gehen kann, hat gar keine chance, egal wo er lebt. so ist das nun mal.
    pro größeres stadion. :)

    Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
    Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

  • Da erzählst Du mir aber was Neues... :nixweiss: 
    Aber wenn zu einem Heimspiel innerhalb von ner Stunde nix mehr da ist,.....
    Tut mir leid, aber da werden wohl wieder Kontingente an besonders engagierte Fans gegangen sein. :pump 
    Aber ja, das wird wohl die Zukunft sein. Ist nicht meine... :thumbup:

  • Ich habe es als Exiler auch geschafft. Der Server Punkt 11 Uhr war am Anschlag. Für das eine Ticket Block H 5 Minuten gebraucht, für das zweite, weil ich nur eines bestätigt bekommen habe, 15 Minuten, egal wo, wurde dann Block R.
    Wenn es die Reli geben sollte, was ich nicht hoffe, dann bin ich mal gespannt wie man als Exiler an Tickets kommt.


    Zumindest gilt ja dann die Dauerkarte nicht mehr...11000 Chancen mehr... ;-)

  • Ich kann den Hagen gut verstehen!
    Bin regelmäßig auch auf Online-Tickets angewiesen
    und kann mich nicht an einen so schnellen Ausverkauf
    erinnern!
    Viagogo zeigt, da gibt es schon noch Tickets -das
    ist/bleibt für mich sehr enttäuschend!
    Wenn das ein Preis für den Aufstieg ist, warte ich
    wohl doch besser die Zeit des "Urlaubs" ab.


  • Dort gab es schon Tage vor unserem Vorverkaufseröffnungsrennen Karten für das Spiel, woher und wie das geht, gern wüsste ich mehr (zur Entlarvung) darüber...


    ;-(

  • Dort gab es schon Tage vor unserem Vorverkaufseröffnungsrennen Karten für das Spiel, woher und wie das geht, gern wüsste ich mehr (zur Entlarvung) darüber...


    ;-(


    ich denke mal, viagigo hat immer an allen Spielen ein Kontigent.Ich erinnere mich an Pauli-spiele da waren Karten für 265,- Eus zu haben, lange vor Verkaufsstart.
    Ansonsten müsste man böses vermuten.....
    übrigens Karten für Sektor 3 sind dort für 100 Euro + VVK zu erwerben...

  • Ich kann mich entsinnen das unser Präsi in Erding mal sagte das für Exiler immer genug Karten da sein werden, aber das war halt in Erding. Jetzt sind wir zu einer Marke geworden und da findet man unsere Karten dann im Internet. Wer weiß durch welche Hintertüren Karten verschwinden. vor Jahren hatte mir mal jemand erzählt wie das funktioniert wenn man im Forsthaus mithilft zu renovieren und tapezieren und da baut man dann schon Beziehungen auf usw..
    So allmählich werden halt die alten Fans nicht mehr gebraucht und dann kommen so etwas wie die Fischerchöre zum Zug. Immer schön singen und keinen emotionalen Bezug zum Spiel mehr. Früher hatten die Spieler von gegnerischen Mannschaften Respekt vor uns Fans, heute wird einfach nur noch gesungen. Langsam entfernt man sich vom Kopf her, leider. U.n.v.E.U.


  • ich denke mal, viagigo hat immer an allen Spielen ein Kontigent.Ich erinnere mich an Pauli-spiele da waren Karten für 265,- Eus zu haben, lange vor Verkaufsstart.
    Ansonsten müsste man böses vermuten.....
    übrigens Karten für Sektor 3 sind dort für 100 Euro + VVK zu erwerben...


    Das sind Leerverkäufe.

  • Moin,Frechheit elende.... hab' mal aus Daffke bei Viasonstwas jekiekt,70€ Ticket Gegengerade,mit Gebühren 106€,is' dit legal...??? Kann man als Verein dagegen an....???
    Nicht zu fassen...